Bernard Werber Der Tag der Ameisen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tag der Ameisen“ von Bernard Werber

Dieser Roman, er setzt Werbers Bestseller "Die Ameisen" fort, führt ins Paris des 21. Jahrhunderts. Eine Gruppe von Chemikern, die an einem speziellen Insektenvertilgungsmittel arbeitet, wird auf grausamste Weise ermordet. Mit der Aufklärung des Falles beauftragt man den jungen Kommissar Jacques Melies. Seine Spuren führen ihn tief ins Innere des gigantischen Ameisenstaats. Chli-pou-ni, die mächtige Königin, verfolgt einen teuflischen Plan. Die Gesellschaft soll ausgerottet werden, die die angestrebte Weltherrschaft der Ameisen verhindern könnte: es ist die menschliche.

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Netter Auftakt mit ein wenig Magie.

tinca0

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Ein interessanter, aber eher durchschnittlicher Fantasy-Auftakt. Fantastischer Schreibstil, aber auch leider viele unnötige Ausschmückungen.

Stinsome

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Auf geht`s nach Arctica! Wer wird die Silberknochen zuerst in den Händen halten? Ein weiteres spannendes Abenteuer mit den Lichtkämpfern.

Sancro82

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Braucht ein bisschen Zeit bis es an Fahrt gewinnt, aber dann ist es richtig spannend

Sternchenschnuppe

Chicagoland Vampires - Ein Biss von dir

Aufregend, spannend, witzig und romantisch. Ein guter Abschluss einer genialen Reihe, aber ein paar mehr Seiten hätten es gerne sein dürfen.

coala_books

Das Erbe der Macht - Silberknochen

Die Jagd nach den verloren gegangen Artefakten geht weiter. Wieder ein sehr spannender Teil der Reihe "Das Erbe der Macht"

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen