Bernard Williams Wahrheit und Wahrhaftigkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wahrheit und Wahrhaftigkeit“ von Bernard Williams

Was bedeutet es, wahrhaftig zu sein? Welche Rolle spielt Wahrheit in unserem Leben? Was verlieren wir, wenn wir Wahrhaftigkeit als Wert zurückweisen? In seinem neuen Buch erkundet der englische Philosoph Bernard Williams den geschichtsträchtigen und zentralen Begriff der Wahrheit und zeigt uns, daß wir einerseits mehr, andererseits weniger von ihm erhoffen können, als wir uns vielleicht vorstellen wollen.§In der Moderne herrschen zwei Haltungen zur Wahrheitsfrage vor: einerseits die Furcht vor Täuschung, denn niemand möchte an der Nase herumgeführt werden, andererseits der Skeptizismus hinsichtlich objektiver Wahrheiten, denn niemand möchte naiv sein. Diese Spannung ist kein abstraktes, rein philosophisches Paradox, sondern hat ganz konkrete politische Auswirkungen für unsere Gesellschaft. Sie reicht bis in Begründungsfragen hinein und berührt damit den zentralen Kern unserer Kultur. §Williams nähert sich dem Problem aus der nietzscheanischen Perspektive einer Genealogie und blendet philosophische, historische und fiktionale Zugänge übereinander, um zu erzählen, wie die Meinungen der Menschen über das Problem der Wahrheit entstanden sein könnten. Ohne die Zufälligkeit vieler unserer Meinungen über dasjenige, was angeblich wahr ist, zu bestreiten, verteidigt er Wahrheit als intellektuelles Ziel und kulturellen Wert, indem er zwei Grundtugenden der Wahrheit identifiziert: Genauigkeit und Ernsthaftigkeit. Die erste hilft dabei, die Wahrheit zu finden, und die zweite, diese auch zu verbreiten. Williams beschreibt verschiedene psychologische und soziale Formen, welche diese beiden Tugenden angenommen haben, und erkundet, durch welche Ideen sie heute am sinnvollsten plausibel gemacht werden können. §Wahrheit und Wahrhaftigkeit ist eine klare und überzeugende Stellungnahme gegen die weitverbreitete Haltung, daß Wahrheit keinen Wert mehr habe, ohne gleich davon auszugehen, daß ihr Wert schon an sich gegeben wäre. Bernard Williams zeigt, was wir verlieren, wenn wir den Sinn für den Wert von Wahrheit verlieren: Es könnte vielleicht alles sein.

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks