Bernd-Lutz Lange Mauer, Jeans und Prager Frühling

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mauer, Jeans und Prager Frühling“ von Bernd-Lutz Lange

Nach 50.000 verkauften Exemplaren »Magermilch« endlich das neue Buch von Bernd-Lutz Lange Wie war das noch, damals in den 60ern .? Natürlich steht der Mauerbau am Anfang dieses sehr persönlichen Erinnerungsbuches. »Haste schon gehört, die ham 'ne Mauer gebaut«, fragte ein Freund an jenem 13. August 1961. »Eine Mauer?« - das konnte Bernd-Lutz Lange nur mit Unverständnis quittieren. Doch die Mauer blieb, und die Menschen konnten sich ihrer allenfalls mit Humor erwehren. Vom Ostalltag in jenen Jahren, von Butternummern und Grenzverletzern, von geschmuggelten Westschallplatten und von Hoffnungen, die der Prager Frühling weckte, erzählt Lange in seinen Geschichten. Plötzlich fühlt man sich zurückversetzt in die Sechziger, als uns die Hits der Beatles und der Stones begeisterten. Das war aber auch jene Zeit, in der Ernst Bloch und Hans Mayer in Leipzig lehrten, im berühmten Hörsaal 40, wo Studenten wie Christoph Hein die Gesetze der Marxschen Philosophie büffelten, als sich im legendären Café Corso Künstler und Gelehrte trafen und als das 11. Plenum die »Spur der Steine« vom Spielplan der Kinos verbannte. Und es war die Zeit, in der Bernd-Lutz Lange - aufgeschreckt von den Ereignissen in Prag - alle Hoffnungen auf einen menschlicheren Sozialismus verlor. Ohne den Alltag zu verklären, erzählt der Kabarettist und Bestsellerautor in seinem neuen Buch charmant und pointenreich. Auch das Publikum, das Bernd-Lutz Lange sich durch seine TV-Auftritte (»Leute gibt's«) erobert hat, wird dies zu schätzen wissen.

Stöbern in Romane

Schwestern für einen Sommer

Schwestern für einen Sommer, die optimale Strand- und Sommerlektüre!

animsle1510

Oxenberg & Bernstein

Keine leichte Kost!

LeenChavette

Die beste meiner Welten

Ein Buch, das fast ein Highlight geworden wäre - trotzdem ein sehr guter Roman

TamiraS

Ans Meer

Eine wunderbare Geschichte über Liebe, Entscheidungen, und Toleranz

Annafrieda

Wie man die Zeit anhält

Eine spannende Reise durch die Jahrhunderte, doch mir fehlte der Fokus auf den interessanten Plot der Gegenwart. Aber: toller Schreibstil!

buchstabentraeumerin

Häuser aus Sand

Schwieriges Buch

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.