Das Deutsche Gesundheitswesen und sein Hauptakteur der Arzt

Cover des Buches Das Deutsche Gesundheitswesen und sein Hauptakteur der Arzt (ISBN:9783038310877)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Deutsche Gesundheitswesen und sein Hauptakteur der Arzt"

Nach Medien, Politik, Krankenkassen und Ärztevertretungen ist die Effizienz des deutschen Gesundheitswesens von Kapitalsystemen abhängig. – Das ist nur bedingt richtig
Das Gesundheitssystem/wesen ist der Gradmesser des sozialen Zivilisationsstandes eines Landes. (Sozialgesetzbuch ÖFFENTLICHES GESUNDHEITSWESEN I – XII)
Die Effizienz der Krankenversorgung ist abhängig von seiner Autonomie, dem Ausbildungsgrad seiner Akteure Arzt, vom Pflegepersonal, von der Sozialgesetzgebung und dem Willen diese Gesetze durch zu setzen.
Die Krankenversorgung wird als Solidargesellschaft Gesunder für Kranke finanziert.
Seit 1991 werden die Finanzströme im gesamten Gesundheitswesen undurchsichtiger.
Der Leser ist durch dieses Buch in der Lage mediale, politische und gesundheitsbürokratische Äußerungen in ihrer Neutralität und Wertigkeit zu beurteilen.

Mit freundlichen Grüßen und Spaß beim Lesen

Ihr
Bernd-R. Suchy

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038310877
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Deutsche Literaturgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks