Bernd Arnold Menschen und Mythen - Die Eifel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Menschen und Mythen - Die Eifel“ von Bernd Arnold

Die Eifel gilt gemeinhin als karge, schroffe, unwirtliche Gegend. Doch das Mittelgebirge im Westen Deutschlands hat weit mehr zu bieten als herbe Naturschönheiten und menschenleere Wanderwege. Der Kölner Fotograf Bernd Arnold zeigt in atmosphärischen, reportagehaften Reisebildern Eifelimpressionen, die mit dem Klischee nur wenig gemein haben. Selbst ausgewiesene Kenner dieses Landstriches können hier viel Neues entdecken. Arnolds Fotos präsentieren mit Liebe zum Detail ein zeitgemäßes Bild der Gegend, beleuchten das Spannungsfeld von Tradition und Moderne, High Tech und Idylle, das die Eifel heute ausmacht: hier schafft wie vor hundert Jahren ein Holzfäller mit dem Rückepferd Baumstämme aus dem Wald - dort sitzen Jugendliche vor dem Computer im Internetcafe. Hier lädt eine beschauliche Landschaft im farbenprächtigen Sonnenuntergang zum Träumen ein - dort rasen Motorradfreaks über den Nürburgring. Immer wieder wird der Betrachter überrascht sein - und von der ersten bis zur letzten Seite überdies spannend unterhalten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks