Bernd Biege

 4,2 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf

Bernd Biege lebt seit vielen Jahren in der tiefsten irischen Provinz, von wo aus er immer wieder das Land bereist und darüber schreibt. Das Wetter dabei ist ihm mittlerweile fast egal.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernd Biege

Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Irland (ISBN: 9783829718622)

MARCO POLO Reiseführer Irland

 (3)
Erschienen am 02.01.2023
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Dublin (ISBN: 9783770184507)

DuMont direkt Reiseführer Dublin

 (3)
Erschienen am 03.01.2019
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Irland (ISBN: 9783616412238)

DuMont direkt Reiseführer Irland

 (2)
Erschienen am 09.06.2021
Cover des Buches Baedeker SMART Reiseführer Dublin (ISBN: 9783575006745)

Baedeker SMART Reiseführer Dublin

 (0)
Erschienen am 08.09.2023
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Dublin (ISBN: 9783616000978)

DuMont direkt Reiseführer Dublin

 (0)
Erscheint am 14.09.2024
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Irland (ISBN: 9783616011011)

DuMont direkt Reiseführer Irland

 (0)
Erschienen am 14.06.2021

Neue Rezensionen zu Bernd Biege

Cover des Buches LONELY PLANET Bildband Legendäre Citytrips in Europa (ISBN: 9783575010827)
Kristall86s avatar

Rezension zu "LONELY PLANET Bildband Legendäre Citytrips in Europa" von Bernd Biege

Sehr gut alles auf den Punkt gebracht!
Kristall86vor 6 Monaten

Klappentext:

„BEGIB DICH MIT LONELY PLANET AUF DEN ETWAS ANDEREN CITYTRIP und entdecke Europa neu! Folge den Autor:innen auf ihren Thementouren durch die aufregendsten Städte und entdecke spannende Geschichten, versteckte Juwelen und faszinierende Menschen. Ob für einen Shopping-Kurztrip am Wochenende, zu großartigen Festivals oder auf den Spuren berühmt-berüchtigter Geschichte – hier findest du alles, was du gesehen haben musst. Tauche ein in die Start-up-Metropole Tiflis, iss dich durch Thessaloniki, bestaune die skurrilsten Sehenswürdigkeiten von Reykjavik oder stöbere dich durch die Flohmärkte von Paris. Unerwartetes und Überraschendes wartet auf dich in jedem Winkel Europas – wo soll es losgehen?“


Dieser tolle Bildband macht seinem Namen alle Ehre: Hier werden kurzweilig aber dennoch informativ die wohl schönsten und bekanntesten Städte Europas vorgestellt. Die Texte sind wunderbar mit den Bildern verwoben und es geht nicht nur um die Top-Sehenswürdigkeiten der Städte an sich sondern auch um Highlights umzu. Kleine Karten zeigen den Wegverlauf und es gibt sogenannte „Wegweiser“ die dem Leser sehr deutlich Entfernungen, Übernachtungstipps oder kulinarische Tipps geben. Europas Stadt-Schätze werden hier mehr als gekonnt aufgezeigt und das Buch macht definitiv Reiselust. Wer übersichtlich grobe Informationen für den nächsten Städtetrip sucht, ist hier bestens aufgehoben. Das Buch ist absolute Anregung und weckt das Reisefieber. 4 sehr gute Sterne hierfür!

Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Irland (ISBN: 9783829718622)
viktoria162003s avatar

Rezension zu "MARCO POLO Reiseführer Irland" von Bernd Biege

Perfekt zur Planung, allerdings mit kleinen Fehlern
viktoria162003vor einem Jahr

Meinung

Dieses Buch oder besser gesagt dieser Reiseführer ist bei mir gelandet, da wir in der Urlaubsplanung stecken… Und dreimal dürft ihr raten, wo es hingeht? Richtig, Irland ist unser Ziel.

Der Reiseführer ist wie die typischen Marco Polo Reiseführer aufgebaut. Es gibt sozusagen mehrerer Inhalte zur besseren Übersicht. Schaut man eben z. B. nur in bestimmten Bereichen des Landes wie Norden, Osten, Süden, Westen und dem mittleren Land lässt sich hier schon einmal eine Inhaltsangabe finden. Wer aber eher Tipps benötigt wie Highlights, das Beste zuerst, so tickt Irland, Essen – Shoppen – Sport, Regionen, Erlebnistouren oder Gut zu wissen. Die Aufgliederung ist also auf jeden Fall Top und es ist einige zu finden.

Die Informationen an sich finde ich toll. Wobei ich hier einer Rezensentin auf der großen A* Plattform zustimmen muss, denn einige der Restaurants, die gelistete sind, sind beim Stalking bei Google als dauerhaft geschlossen zu finden. Was wirklich schade ist, wenn einem eben genau dies zusagt. Aber man muss auch sagen, dass sich so etwas ja immer ändern kann, täglich sogar und daher das Buch eben zur Planungsunterstützung gilt. Was durch die Homepages der einzelnen Unternehmungen, Läden oder Restaurants dann auch wieder einfach ist herauszufinden, ob sich hier eben irgendetwas geändert hat.

Die Texte sind schön und verständlich geschildert und die Bilder eben auch passend dazu herausgesucht. Ebenfalls ist für jeden etwas dabei, ob man nun eher sportlich an die Sache gehen möchte, doch etwas für die Genießer, mit der Familie oder sogar mit dem Hausboot. Hier lassen sich sogar am Ende tolle Routen finden.

Das besondere extra ist natürlich auch die große Karte von Irland, die sich herausnehmen lässt. Auch mag ich die Marco Polo immer, denn sie sind klein und kompakt. Passen so also in jede Tasche oder Seitentasche und sind so optimal dafür geeignet sie natürlich auch mitzunehmen. Ebenfalls cool ist natürlich die App Funktion.

 

Fazit

Ein guter Reiseführer mit tollen Tipps. Perfekt, um seinen nächsten Urlaub zu planen. Auch wenn vielleicht das ein oder andere Restaurant als dauerhaft geschlossen gilt, hat es mich bei meiner Planung nicht wirklich gestört. Denn die herausnehmbare Karte macht auch wieder einiges gut. Denn eine Karte alleine schon ist sehr teuer, hier habe ich Karte und Buch zu einem tollen Preis. Die Texte sind gut geschrieben und die Bilder anschaulich. Daher gibt es von mir 4 Sterne.

Cover des Buches Stefan Loose Reiseführer Irland (ISBN: 9783770178698)
StMoonlights avatar

Rezension zu "Stefan Loose Reiseführer Irland" von Bernd Biege

Reif für die Insel
StMoonlightvor 6 Jahren

Bernd Biege war mehrere Monate in Irland unterwegs, um alles Wissenswertes für dieses Reisehandbuch in Erfahrung zu bringen. - Und so viel Einsatz wurde in jedem Fall belohnt, denn der Stefan Loose-Reiseführer hat es wirklich in sich:

Nicht fehlen dürfen hier natürlich die Highlights. Von den meisten wird der Interessierte sicher schon gehört haben, doch hat der Autor hier auch den einen oder anderen „Geheimtipp“ aufgetan. Abseits der Touristenrouten lässt sich oft etwas Spannendes entdecken - und dank Bernd Biege dürfen nun auch wir diese Orte erkunden. So etwas gefällt mir immer wieder gut, denn die „Touristenattraktionen“ kennt man Zuhauf, selbst man einen Ort noch nie selbst besucht hat. Es gilt das zu entdecken, was eben nicht jeder kennt! ;-) Die meisten Tipps sind durch Auszüge von Straßenkarten dargestellt und auch gibt es eine Menge Fotos, die Lust darauf machen, die Orte zu erkunden. Praktisch dabei ist die Angabe der (ungefähren) Preisklasse, so gibt es für jeden Geldbeutel das Richtige. Seien es nun Übernachtungsmöglichkeiten, kulinarische Genüsse oder eben Eintrittspreise.

Was es hier nicht gibt ist ein Faltplan zum Herausnehmen. Da es sich aber um Reisehandbuch für ein ganzes Land handelt, finde ich dieses hier nicht weiter schlimm.

Ein schöner Rundumblick, um und durch, Irland mit vielen nützlichen Informationen und (Geheim)Tipps.


Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks