Bernd Brucker

 3.7 Sterne bei 31 Bewertungen

Alle Bücher von Bernd Brucker

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Bernd Brucker

Neu
Claudia_Poesies avatar

Rezension zu "Was weiß der Geier?" von Bernd Brucker

Redewendungen
Claudia_Poesievor 2 Jahren

In dem Buch "Was weiß der Geier?", geschrieben von Bernd Brucker, erfahren wir mehr über die Bedeutung und Herkunft von Redewendungen. Diese sind thematisch in einzelne Kapitel unterteilt. Es werden beispielsweise Redewendungen aus Bereichen der Politik, Technik, Sport, Farben oder Tierwelt erklärt. Ich fand es sehr spannend etwas über die Herkunft einzelner Redewendungen, die wir alltäglich verwenden, zu erfahren, aber auch über die Bedeutung einiger Redewendungen, die mir noch nicht so geläufig waren, konnte ich etwas lernen. Mir war zum Bespiel nicht bewusst, dass so viele Redewendungen, wie Auf Tuchfühlung gehen, den Ursprung im Soldatenjargon also Militär haben. Insgesamt kann ich es jedem empfehlen, der sich für die Hintergründe unserer Sprache interessiert.

Kommentieren0
1
Teilen
Jisbons avatar

Rezension zu "Herzlichst Glückwunsch zu sensazionell Modell!" von Bernd Brucker

Nicht wirklich empfehlenswert
Jisbonvor 3 Jahren

Das Buch verspricht Unterhaltung durch "Meisterlich übersetzte Gebrauchsanleitungen, Urlaubsprospekte und Speisekarten", also schlechte Übersetzungen. Nun muss ich zwar sagen, dass die Bedienungsanleitungen teilweise sehr schlecht übersetzt waren und ich froh war, dass ich nicht darauf angewiesen war, sie zu verstehen, aber besonders lustig fand ich es nicht - eher anstrengend, da das Verständnis durch das schlechte Deutsch sehr beeinträchtigt wurde und die abgedruckten Anleitungen teilweise sehr lang und auch technisch waren. Unterhaltsamer fand ich die kürzeren Anweisungen oder die Kästen am Anfang und Ende jedes Kapitels ("Für wie dumm werden wir gehalten?" und "Wie dumm sind wir tatsächlich?"), doch dies waren weniger Übersetzungspannen als vielmehr recht lustige Warn- und Sicherheitshinweise.


Wer schlecht übersetzte Anleitungen amüsant findet und kein Problem mit furchtbarem Deutsch hat, wird mit diesem Buch vermutlich viel Spaß haben. Ich hätte mir dagegen gewünscht, dass der Fokus mehr auf den Warnhinweisen gewesen wäre - sie haben das Buch wirklich um einiges unterhaltsamer gemacht, als es ansonsten war.

Kommentieren0
14
Teilen
mabuereles avatar

Rezension zu "Zwölf zünftige Zipfelmützenzwerge" von Bernd Brucker

Fischers Fritz und mehr
mabuerelevor 3 Jahren

„...Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz...“

Obigen Zungenbrecher hat sicher jeder schon einmal gehört. Das Buch enthält noch eine Reihe mehr davon.

Eingeleitet wird das Buch mit einem kurzen Vorwort. Dann hat der Autor bekannte und weniger bekannte Zungenbrecher und Schüttelreime in 17 Kapiteln gesammelt. Die Einteilung beruht auf inhaltlichen Schwerpunkten, wie sportlich, handwerklich oder medizinisch. Kapitel 16 und 17 bilden eine Ausnahme. Während sich im Kapitel 16 mundartliche Sprüche aus Deutschland der Schweiz und Österreich befinden, werden im Kapitel 18 englische Zungenbrecher vorgestellt.

Zur Auflockerung dient die Änderung des Schriftstils. Nach einigen normal geschriebenen Texten kommt ein Spruch, der fett geschrieben und zentriert gesetzt ist. Auch hier fallen die letzten beiden Kapitel aus der Reihe. Zu jedem Spruch gibt es eine kursive hochdeutsche Übersetzung. Passende humorvolle Illustrationen befinden sich nicht nur groß zu Beginn jedes Kapitels, sondern durchziehen in kleiner Form das gesamte Buch.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es sehr viel Neues bietet. Es ist auch zur Beschäftigung in Kindergarten und Hort geeignet.

Kommentare: 1
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks