Neuer Beitrag

Arwen10

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Bewusst miteinander leben und die Zeit wertvoll nutzen

Für die Unterstützung der Leserunde danke ich dem SCM Verlag


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung





Bernd C. Trümper Quality Time




Quality Time




Infos zum Buch:


Starke Ideen für das Wichtigste im Leben

Bernd C. Trümper zeigt in seinem Buch an vielen Beispielen, wie es trotz der täglichen Herausforderungen gelingt, Quality Time, also sinnerfüllte Zeit, mit dem Partner, den Kindern, Eltern, der Familie, Freunden, Kollegen, sich selbst und mit Gott zu verbringen

Als Pastor hat Bernd C. Trümper an Sterbebetten oft erfahren, "dass , wenn der Tod anklopft, die Prioritäten richtig geordnet werden. Niemand fragt dann noch nach seinen Titeln und Auszeichnungen. Keiner vermisst dann seine "ach-so-wichtigen" Arbeitsunterlagen, die er doch noch kurz durchsehen muss. In den letzten Stunden des Lebens bleibt nur eine einzige Sache, die zählt; Beziehungen. Man möchte noch einmal die Menschen sehen, die einem wirklich wichtig sind, seine Familie und seine Freunde. Jede Oberflächlichkeit endet hier."

Was wäre, wenn jeder Mensch die große Chance ergreifen würde, seine Prioritäten schon mitten im Leben zu ordnen, dass er am Tag seines Todes sagen kann: Ich bereue nichts !


Mit seinem Buch "Quality Time" will Bernd C. Trümper Menschen herausfordern, wichtige Lebensentscheidungen noch einmal ganz bewusst zu überdenken und neu zu treffen. Durch Ideen und Handlungsempfehlungen ermutigt er dazu, Zeiten zu inszenieren, die für den Leser selbst und die Menschen, die zu seinem Leben gehören zum großen Gewinn werden. Anhand von vielen praktischen Beispielen zeigt Bernd Trümper Wege auf, wie man mehr in die wichtigsten Beziehungen des eigenen Lebens investieren kann.














Infos zum Autor:




Foto: © Martin Oehler, Fotodesign Martin Oehler
 
Bernd C. Trümper ist mit Iris verheiratet und hat drei Kinder. Er war Vertriebs- und Kommunikationstrainer und leitet heute das Christus Centrum Limburg. Seit über 25 Jahren ist er Mentor und Coach für Organisationen, Ehepaare und Einzelpersonen sowie Autor und gefragter Referent.






Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Januar 2019, 24 Uhr hier im Thread mit einer Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen   ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.








Autor: Bernd C Trümper
Buch: Quality Time

Schneeflamme

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich weil mich das Thema anspricht und ich es wichtig finde Dinge in der Lebenszeit zu regeln anstatt am Lebensende.

PS: Warum hat jede christliche Leserunde die gleiche Bewerbungsfrage? Ich würde mich auch gerne über eine andere freuen.

Arwen10

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Schneeflamme schreibt:
Ich bewerbe mich weil mich das Thema anspricht und ich es wichtig finde Dinge in der Lebenszeit zu regeln anstatt am Lebensende. PS: Warum hat jede christliche Leserunde die gleiche Bewerbungsfrage? Ich würde mich auch gerne über eine andere freuen.

Das musst du doch mir überlassen. Ich könnte genauso gut fragen. Warum bekomme ich dann oft so nichtsagende Antworten. ? Die Frage nach dem Warum ist für mich sehr aufschlußreich und wer wirklich Interesse hat, schreibt nicht nur, weil mich das Thema anspricht uä....Deine Antwort hierauf ist zum Beispiel sehr allgemein und passt auf vieles.

Beiträge danach
25 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Taehti

vor 3 Tagen

Wie gefällt euch das Cover ?

Das Cover hat mich total angesprochen! Von einem Buch,

Auch würde ich das Buch im Sachbuchbereich einer Bibliothek / Bücherei in die Hand nehmen um den Klappentext zu lesen.

Klare Struktur, keine unnötigen Schnörksel, Untertext passend zum Inhalt. Die Uhr im Q weißt nochmal auf den Faktor Zeit hin.

Für mich auch hinsichtlich der Wirkung so, dass das Buch mir auch Kompetenz entgegenbringt.

Taehti

vor 3 Tagen

Die Gewinner

Vielen Dank! Das Buch hat mich jetzt beim Krankenhausaufenthalt erreicht und man liest das vielleicht auch etwas distanzierter... anders... andere Schwerpunkte, als "gesunde".
Die Prioritätenliste eines Sterbenden - bei mir zwar nicht zutreffend. Aber auch nach einem Unfall sind die Prioritäten anders gesetzt.

Meine (ärztlich und körperlich vorgeschriebene) Priorität ist im Moment max. eine halbe Stunde bist Stunde PC / Laptop / Handy um zur Ruhe zu kommen.
Ihr glaubt gar nicht, wie bedeutsam das mittlerweile in der Gesellschaft ist und wie abhängig man davon ist... und was ist eine Stunde. 60 Minuten. Qualitytime!

irismaria

vor 3 Tagen

Die Gewinner

Taehti schreibt:
Meine (ärztlich und körperlich vorgeschriebene) Priorität ist im Moment max. eine halbe Stunde bist Stunde PC / Laptop / Handy um zur Ruhe zu kommen. Ihr glaubt gar nicht, wie bedeutsam das mittlerweile in der Gesellschaft ist und wie abhängig man davon ist... und was ist eine Stunde. 60 Minuten. Qualitytime!

Zum Glück ist das Lesen nicht rationiert!

irismaria

vor 3 Tagen

Kapitel 3 und 4

Beim Thema Quality time mit den Eltern hat mich überrascht, dass der Autor nicht seine Eltern zusammen trifft und zwar daheim bei sich oder ihnen, sondern dass er immer "Events" draus macht.

Taehti

vor 1 Tag

Die Gewinner

@irismaria
Ich weiß nicht, ob das jetzt ernst gemeint ist, oder ironisch.

Falls letzteres finde ich das nicht gut.

Ersteres:
Es ist tatsächlich auch „rationiert“. Aber nicht in dem Maße, mit anderen Hintergründen.

irismaria

vor 1 Tag

Die Gewinner

Taehti schreibt:
@irismaria Ich weiß nicht, ob das jetzt ernst gemeint ist, oder ironisch. Falls letzteres finde ich das nicht gut. Ersteres: Es ist tatsächlich auch „rationiert“. Aber nicht in dem Maße, mit anderen Hintergründen.

es war ernst gemeint, denn (zumindest für mich) wäre es doppelt schlimm, krank zu sein und dann auch noch nicht lesen zu dürfen - dir wünsche ich gute Besserung

irismaria

vor 20 Stunden

Fazit/Rezension

Ich bleibe noch in der Leserunde und diskutiere gerne mit, wenn sich etwas tut, habe aber schonmal meine Rezi geschrieben.

Ich habe meine Rezension auf Lovelybooks, daneben bei SCM, Weltbild und auf meiner FB-Seite unter Irismaria Leseratte eingestellt. bei Amazon war das Buch noch nicht freigeschaltet.
Hier ist ein Link dazu:https://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-C-Tr%C3%BCmper/Quality-Time-1949482665-w/rezension/1983135765/?showSocialSharingPopup=true#

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.