Neuer Beitrag

BerndDesinger

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Was tust Du, wenn Deine Welt plötzlich nicht mehr dieselbe ist?
Als ihn seine Freunde besuchen wollen, ist Arthur verschwunden. Alles, was die vier Verbliebenen finden, ist ein Brief seiner Entführer mit Reisezielen. Dazu noch eine erhebliche Summe an Bargeld. Und eine Aufgabe: Sie sollen Arthur suchen.

Eric, Lance, Falk und Jannifer brechen ins Abenteuer auf - zunächst durch Deutschland, nach New York, Los Angeles und Norwegen. Jeder ist auf sich allein gestellt. Und jeder muss schon bald erfahren, dass die Grenzen des eigenen Verstandes nicht Grenzen dieser Welt sind. Auch dass Eidechsen sprechen können, erscheint bald nicht mehr ungewöhnlich.

"Arthurs Entführung" ist der erste Band der Trilogie "Der Doppelweg" - poetisch, surreal, mitreißend.

Liebe Leserinnen und Leser,
ganz herzlich möchte ich Euch einladen zur Beteiligung an einer Leserunde mit "Arthurs Entführung". Der Droste Verlag verlost unter allen Bewerbern 20 Exemplare des wunderbar gestalteten Taschenbuchs, die unmittelbar mit Erscheinungsdatum am 11. September an die Gewinner versendet werden.
Gesucht werden Leser, die Spannung lieben und bereit sind, sich auf das Ungewöhnliche einzulassen. Schreibe mir einfach, warum Du gerne in der Runde mitlesen möchtest.

Nun wünsche ich viel Erfolg!

Bernd Desinger

Bernd Desinger studierte deutsche Sprache und Literatur, Geschichte, Psychologie und Film. Viele Jahre beim Goethe-Institut lebte und arbeitete er u.a. in Toronto, München und Los Angeles. Seit 2009 leitet er das Filmmuseum Düsseldorf. Der Romanautor veröffentlichte auch Rocklyrik und Gedichte sowie eine Aphorismen-Sammlung. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen der surreale Thriller "Der Schütze" und der Zukunftsroman "ZZZ - Zeltstadt Zeche Zollverein“. Der Roman "Arthurs Entführung", das erste Buch der Trilogie "Der Doppelweg", erscheint im September 2017.  

Autor: Bernd Desinger
Buch: Arthurs Entführung

Karina_Walkenbach

vor 1 Jahr

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde das Buch gerne mitlesen, weil mich intressiert wie du schreibst und mit welcher Spannung. Ich lese sehr viel wenn es die Zeit zu lässt und bin offen für neues. Ich würde mich ganz besonderes freuen dabei zusein.

raveneye

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Idee hinter dem Buch gefällt mir schon mal sehr gut und auch mit Mystery und Abenteuer bekommt man mich lesetechnisch immer, wenn es dann noch heißt ungewöhnlich - umso besser. Bin immer auf der Suche nach Büchern, die mich mit ihrer ganz eigenen Art überzeugen können und mich dabei vielleicht auch noch überraschen.
Deswegen bewerbe ich mich sehr gerne für diese Leserunde und hüpfe schnell mit in den Lostopf.

Beiträge danach
269 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Traubenbaer

vor 10 Monaten

3. Leseabschnitt S. 159 – S. 230
Beitrag einblenden

Bei diesem Leseabschnitt hatte ich einen Durchhänger. Es passiert nicht viel und ich war dementsprechend wenig motiviert weiterzulesen um zu erfahren, wie es weitergeht. Die Landschaftsbeschreibungen hingegen finde ich weiterhin genial. Was @Powerschnute über das Verlieben sagt ist mir auch aufgefallen: Ich fand das etwas unrealistisch, dass es so schnell geht.

Traubenbaer

vor 10 Monaten

4. Leseabschnitt S. 231 – S. 309
Beitrag einblenden

Hier hat die Geschichte wieder an Fahrt aufgenommen. Oben wurden ja Janiffers Beweggründe schon diskutiert. Ich fand ihr Gefühlschaos jetzt nicht so störend. Ich glaube sie kommt sich ganz schön billig vor, als sie mitbekommt, dass ein Mann in der einen Nacht noch mit ihr zusammen ist und in der nächsten dann mit einer anderen. Kein Wunder, dass es sie so aufwühlt... Aber ich vertrete sowieso eher die japanische Sicht auf solche Dinge, deswegen kann ich es auch nicht ganz nachvollziehen.

Traubenbaer

vor 10 Monaten

5. Leseabschnitt S. 310 – S. 386
Beitrag einblenden

Wie oben schon diskutiert wurde gab es sehr viele erotischen Szenen. Das finde ich deswegen etwas störend, da dies eigentlich kein erotischer Roman ist.Sprich: Ich hätte mir von der Handlung etwas anderes erwartet. Ich meine: Wenn mir der Sinn nach einer expliziten Szene nach der nächsten steht, dann lese ich einfach einen erotischen Roman.

Traubenbaer

vor 10 Monaten

6. Leseabschnitt S. 387 – S. 471
Beitrag einblenden

Ich finde den Schluss gelungen, da sich der Kreis wieder schließt: Die Protas treffen in New York wieder aufeinander. Leider ist das Ende mehr oder weniger offen. Irgendwie war es zu erwarten, da dieses Buch als der erste Band angekündigt war. Trotzdem bin ich keine Freundin von Cliffhangern und offenen Enden :) ... Bleibt wohl nichts anderes, als auf den zweiten Band zu warten.

Traubenbaer

vor 10 Monaten

Eure Rezension/Fazit

Meine Rezenson ist auch endlich online:

https://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-Desinger/Arthurs-Entf%C3%BChrung-1446295674-w/rezension/1508007004/

http://wasliestdu.de/rezension/eine-mischung-aus-thriller-fantasy-und-erotik

https://www.lesejury.de/bernd-desinger/buecher/arthurs-entfuehrung/9783770020416?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

dru07

vor 6 Monaten

1. Leseabschnitt S. 6 – S. 83
Beitrag einblenden

habe jetzt mal weitergelesen. tue mich zwischendurch immer wieder schwer, da die übergänge zu den anderen "teilnehmern" der gruppe so schnell geht und nicht wirklich ersichtlich sind hätte hier immer einen Absatz gemacht mit Leerzeile.
viel kann man ja noch nicht sagen. bin gespannt was auf den einzelnen reisen passiert und warum jeder wo anders suchen muss.

dru07

vor 6 Monaten

1. Leseabschnitt S. 6 – S. 83

Dion schreibt:
Es stört mich sehr, dass es keine Absätze gibt und ganz unvermittelt von Person zu Person gesprungen wird.

das finde ich auch schrecklich

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.