Bernd Fuhrmann

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Hinter festen Mauern, Geschichte des Wohnens und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bernd Fuhrmann

Prof. Dr. Bernd Fuhrmann lehrt mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte an der Universität Siegen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernd Fuhrmann

Cover des Buches Hinter festen Mauern (ISBN: 9783806226409)

Hinter festen Mauern

 (1)
Erschienen am 01.05.2014
Cover des Buches Geschichte des Wohnens (ISBN: 9783534184224)

Geschichte des Wohnens

 (1)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Paket Das Mittelalter (ISBN: 9783806241204)

Paket Das Mittelalter

 (0)
Erschienen am 01.10.2019
Cover des Buches Mit barer Münze (ISBN: 9783896789594)

Mit barer Münze

 (0)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Mit barer Münze (ISBN: 9783654601779)

Mit barer Münze

 (0)
Erschienen am 01.02.2011

Neue Rezensionen zu Bernd Fuhrmann

Neu
W

Rezension zu "Hinter festen Mauern" von Bernd Fuhrmann

Ein sehr empfehlenswertes Buch, das sich auch wunderbar als wertvolles Geschenk eignet
WinfriedStanzickvor 6 Jahren

Rom, Venedig, Florenz, Mailand, London, Paris, Brügge, Gent, Köln, Trier, Lübeck, Frankfurt, Regensburg, Nürnberg, Würzburg, Augsburg und Freiburg.

 

Das sind die europäischen Städte, deren Entwicklung und Bedeutung im Mittelalter der Historiker Bernd Fuhrmann in diesem prächtig ausgestatteten Band städte- und kulturgeschichtlich untersucht. Wie gestaltete sich das Leben dort, in welchen sozialen Strukturen war das Leben, die Wirtschaft und der Handel organisiert?

 

Wer hatte die Macht und wie wurde sie erhalten? Welche Rollen spieklte die Kirche und ihr Klerus?

 

Das Buch ist chronologisch aufgebaut in insgesamt sechs Kapitel:

 

·        Frühmittelalter- spätantikes Erbe und Neuanfänge

·        Vom 10. Ins 13 Jahrhundert –urbane Zentren bilden sich heraus

·        Spätmittelalter- die Entfaltung städtischen Lebens

·        Armut und Reichtum – die kommerzielle Revolution im Spätmittelalter

·        Städtische Sozialstrukturen – die Geschlechterherrschaft wird abgelöst

·        Ausblick ins 16. Jahrhundert – Handelsfamilien prägen die Gesellschaft

Mit nur wenigen Anmerkungen und einen weiterführenden Literaturverzeichnis am Ende des Buches , ist dieser Band gedacht für ein  breites an Geschichte und Kulturgeschichte interessiertes Publikum und erfüllt doch alle wichtigen historischen Standards.

 

Viele farbenprächtige Fotis mittelalterlicher Gebäude, die bis in  die Neuzeit erhalten geblieben sind und zahllose zeitgenössische Gemälde lockern ein sehr empfehlenswertes Buch auf, das sich auch wunderbar als wertvolles Geschenk eignet.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Bernd Fuhrmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks