Die rechtliche Stellung von Rundfunkgebührenbeauftragten

3,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Die rechtliche Stellung von Rundfunkgebührenbeauftragten (ISBN: 9783981176018)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die rechtliche Stellung von Rundfunkgebührenbeauftragten"

Der Gebührenbeauftragtendienst der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gehört zu den unerforschtesten Bereichen deutscher Verwaltungstätigkeit. Es existiert zu diesem Thema weder eingehende Literatur noch geben die Anstalten diesbezüglich irgendwelche Auskünfte. Wenn in den Medien über Gebührenbeauftragte berichtet wird, dann meist unter Mitwirkung von anonymisierten „Aussteigern“ oder aus der Sicht von Menschen, die sich von Beauftragten belästigt und geschädigt fühlten. Das Image der Mitarbeiter dieses Dienstes in der Öffentlichkeit ist verheerend. Dies liegt u.a. daran, dass sie durch ein striktes Provisionsmodell zu rigorosem Vorgehen mehr oder weniger gezwungen sind. Mit diesem Buch werden die Besonderheiten der Übertragung von Verwaltungsaufgaben an private Rundfunkgebührenbeauftragten erhellt und dargestellt. Hierzu hat der Autor die aktuellen Quellen gesichtet und die darin enthaltenen unterschiedlichen Rechtsauffassungen zum arbeitsrechtlichen Status und zu den Befugnissen gegenüber den Bürgern analysiert und bewertet. Die vorgetragenen Fakten werden mit Originaldokumenten belegt. In einem speziellen Ratgeberkapitel setzt Höcker die gewonnenen Erkenntnisse in praxisgerechte Formulierungen um, die im Streitfalle für Schriftsätze und Plädoyers verwendet werden können. Hilfreich ist das Buch daher vor allem für Anwälte, die einschlägige Fälle zu bearbeiten haben, aber auch für Richter, die sich über die Konstruktion der Gebührenbeauftragten informieren möchten. Da das Buch verständlich geschrieben ist, kann es auch für Leser/innen interessant sein, die sich in einem Rechtsstreit selber vertreten möchten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981176018
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Höcker, B
Erscheinungsdatum:03.04.2008

Rezensionen und Bewertungen

3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783981176018
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:96 Seiten
    Verlag:Höcker, B
    Erscheinungsdatum:03.04.2008

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks