Bernd Harder Sie sind mitten unter uns

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie sind mitten unter uns“ von Bernd Harder

Geister, Dämonen, Werwölfe und Vampire bevölkern immer mehr Filme, Bücher, Videos und Gruselhefte - und regen die dunklen Phantasien der Leser und Zuschauer an. Doch was die Wenigsten wissen: Auch bei Tageslicht finden sich zahlreiche Spuren dieser abgründigen Mythen. Wer weiß schon, dass es echte Vampire gibt? Dass renommierte Neurowissenschaftler Versuche mit Zombies durchführen - zumindest als Gedankenexperiment?

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sie sind mitten unter uns" von Bernd Harder

    Sie sind mitten unter uns

    Wurm200

    10. January 2013 um 20:33

    Bernd Harder Sie sind unter uns Die Wahrheit über Vampire, Zombies und Werwölfe Erschienen im HERDER-Verlag Ich höre jetzt schon all die Stimmen die sagen „Bitte nicht noch so eine Parodie auf all die mehr oder weniger bekannten Hollywood Streifen“ oder aber jene die von „Ratgebern über Menschliche Hirngespinste“ reden. An dieser Stelle möchte ich all jene unter uns beruhigen, mit dem Buch liegt keine Parodie oder ein Ratgeber vor, sondern vielmehr ein Wissenschaftliches Buch das sich liest wie ein „Galileo“ in Schriftform und eigentlich nur auf wahre Begebenheiten eingeht. Dabei erstreckt sich der Inhalt über Drei Hauptthemen, den Werwölfen, Zombies und Vampiren, diese wiederrum sind in mehrere Unterthemen gegliedert, die Inhaltlich eine Abgeschlossene Geschichte behandeln. Bei den Informationen in dem Buch stützt der Autor sich auf viele verschiedene Quellen, was uns ein Blick ins Quellverzeichnis verrät, leider finden wir hier und da auch einige Wikipedia Links, weshalb manche Dinge kritisch betrachtet werden sollten. Des Weiteren fehlt mir ein wenig die Tiefsinnigkeit des Werkes, die Themen werden in sich schlüssig erzählt aber hier und da ein wenig tiefer Eindringen in die Materie hätte nicht geschadet. Kommen wir nun zum Äußerlichen des Buches, dies gefällt mir persönlich sehr, weil es zum ersten eine passende Farbwahl hat, die mit Lila und Schwarz darüber hinaus noch einen dunklen Farbton aufweist, und zum zweiten auch deshalb, weil dieses Cover nicht durch ein übergroßes Bild überlagert wird, sondern sich auf ein relativ kleines und sich abhebendes Bild beschränkt.Des weiteren ist mir die Wahl des Materials für den Umschlags sehr positiv ins Auge gefallen, da es sich hierbei nicht wie üblich um einen Schutzumschlag aus Papier handelt, vielmehr ist diese Buch mit einem „Plastik“ Umschlag überzogen, der das Buch vor vielen Dingen, wie Wasser, abschirmt. Fazit: Es handelt sich um ein mehr oder weniger Wissenschaftliches Buch, was sich auf viele Quellen stützt und somit auch einen sehr authentischen Eindruck macht.Ob man glaubt was in den Kapiteln behandelt wird ist jedem selber überlassen, von mir bekommt es aber eine positive Bewertung, von einer Allgemeinen Kaufempfehlung sehe ich in diesem Fall ab, da es sich nicht um Kost für den „Normal“ Leser handelt sondern eher für Interessenten dieser Materie, diese sollten aber auf ihre Kosten kommen. Für mich persönlich ist dieses Buch jedoch eine spannende Abwechslung gewesen die ich innerhalb von Stunden verschlungen hatte. MfG wurm200

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks