Die Katharer-Schriften

Die Katharer-Schriften
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Katharer-Schriften"

Berlin 1928. Der Tod des Übersetzers Dr. Weymann erschüttert seinen Freund Adalbert von Grolitz. War es wirklich Selbstmord? Gibt es einen Zusammenhang mit den geheimnisvollen Katharer Schriften, an denen der Wissenschaftler zuletzt gearbeitet hat? Schnell findet sich der junge Mann zwischen den Fronten eines gefährlichen Wettkampfes mehrerer Gruppierungen um den Besitz der Dokumente, in dem die Jesuiten, die erstarkenden Nationalsozialisten und ein mysteriöser Geheimbund namens Prieure de Sion unterschiedliche Motive verfolgen. Die Spur der verschwundenen Schriften führt in die Schweizer Berge, wo es zu einem dramatischen Showdown kommt. In dessen Verlauf muss sich von Grolitz mehr als einmal fragen, wem er vertrauen kann und für welche Seite er sein Leben aufs Spiel setzt. Schließlich scheint der Inhalt der Schriften geeignet, die Machtposition der katholischen Kirche grundlegend in Frage zu stellen.
Bernd Hoffmann, geboren 1962 in Horn, lässt seinen Ermittler tief in die Welt der Geheimbünde eintauchen und zeigt faszinierende Aspekte der frühen Christenheit auf. Ein spannender Roman, der seine Leser in die Vergangenheit entführt und die Zeit vergessen lässt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936950199
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:420 Seiten
Verlag:CONTE-VERLAG
Erscheinungsdatum:30.06.2005

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks