Bernd Hummel Flussläufe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flussläufe“ von Bernd Hummel

Bernd Hummel, langjähriges Alpenvereinsmitglied, Ausdauerextremsportler und in Ulmer Kreisen hauptsächlich bekannt als Donauläufer, der den Fluss nun schon zweimal auf seiner ganzen Länge abgelaufen ist - 2002 als Solist, 2007 im Zuge des Donaustaffellaufes, den er zum Laufen brachte. Diesmal hat er sich auf den Weg durch seine Heimat gemacht auf der Suche nach Laufstrecken und wieder hat es ihn an das Wasser gezogen - an die Flüsse rund um Ulm. Gefunden hat er nicht nur Laufstrecken, sondern Landschafts-Perlen, die er in einem spiralförmigen System zusammengefügt hat und das sich im Umkreis von bis zu 30 km durch das Ulmer Umland zieht. Alle Strecken sind Mountainbike geeignet oder können auch auf mehr oder weniger ausgedehnten Wanderungen entdeckt werden. Entstanden ist "Flussläufe", ein (Lauf)-Streckenführer in 2 Bänden. Band 1 nimmt Sie mit auf 50 ausgewählt schöne (Lauf)-Strecken und Wege "um" Ulm - genauer an die Flüsse und Flusstäler von Ulm - von West über Süd nach Ost.

schöne strecken und karten. text: wegbeschreibung und wissenwertes nicht getrennt :-( und deshalb kaum gelesen

— crklrd
crklrd

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen