Bernd Imgrund Kölner Sammelsurium

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kölner Sammelsurium“ von Bernd Imgrund

Wussten Sie, dass Köln in der Kreidezeit an der Küste lag und Düsseldorf hingegen unter Wasser? Dass man Eau de Cologne ursprünglich nicht auf die Haut auftrug, sondern trank? Dass der Deutsche Schäferhund eine Züchtung von der Schäl Sick ist? Und ahnen Sie, was Ostermanns Schmitze Billa mit Schumachers Ferrari gemein hat? Der bekannte Journalist Bernd Imgrund widmet sich den entlegensten Wissensgebieten, kratzt an alten Mythen, klärt auf und beschreibt historische und heutige Skandale. Auch die schaurige Vergangenheit kommt nicht zu kurz: Wir erfahren, wann der letzte Leprakranke Melaten verließ, wie Kölns Stadtmutter zur Mörderin wurde und was das berühmte »Kölner Blau« mit vergorenem Urin zu tun hat. Dazu kommen zwanzig Definitionen von »Klüngel« und zwanzig legendäre Sentenzen eines rheinischen Bundeskanzlers – ein Kölner Sammelsurium eben.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kölner Sammelsurium" von Bernd Imgrund

    Kölner Sammelsurium
    Markus Walther

    Markus Walther

    20. November 2008 um 18:02

    Eine wunderbare Sammlung nutzlosen Wissens für Kölner und Imis ... Wer in Köln wohnt sollte es haben. Man wird seine Heimat mit anderen Augen erfahren. Und wer nach Köln kommt, sollte es auch haben. Denn hier erfährt man alles, was man über Köln wissen sollte aber nie zu fragen wagte. Es ist kein Lexikon, es ist kein Ratgeber, es ist kein Reiseführer. Es ist eine Sammlung von Statistiken, Anekdoten, Pressemeldungen und sonstigem Sammelsurium über eine wundervolle und interessante Stadt. Leichte Lektüre für Zwischendurch ... Aber gut!

    Mehr