Bernd Kaufholz Der Ripper von Magdeburg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Ripper von Magdeburg“ von Bernd Kaufholz

Innerhalb einer Nacht im Jahr 1974 wurden in einer Wohnung in Magdeburg-Sudenburg drei junge Menschen zwischen 17 und 22 Jahren Opfer eines grauenvollen Mordes. Bereits kurze Zeit später war der Täter gefaßt und zum Tode verurteilt, eine Strafe, die man in der DDR sehr selten verhängte. Amnestie und Wiedervereinigung führten zur Begnadigung und späteren Haftentlassung des Mörders. Doch 1995 schlug er in Brandenburg wieder zu. Diesmal wurde er zu 15 Jahren Haft verurteilt, und in etwa zwei Jahren kann mit seiner Entlassung wegen guter Führung gerechnet werden. Dann ist der 'Der Ripper von Magdeburg' wieder unter uns. Sein Fall, der bereits mehrfach Schlagzeilen machte, ist der wohl spektakulärste von 33 Kriminalfällen, die in Sachsen-Anhalt ihren Anfang genommen oder ihr Ende gefunden haben und von denen der bereits mit seinem Band 'Tod unterm Hexentanzplatz' erfolgreiche Journalist Bernd Kaufholz atemberaubend zu erzählen weiß. Weitere Fälle berichten von Schüssen auf einen Forstlehrl ing (1912), von einer Familie der Vatermörder (1939), vom Irrtum eines Auftragskillers (1858), von einem toten Baby im Mittellandkanal (1939), von einem Büchernarren, der mordete (1812), von der Naumburger Giftmörderin (1853) und davon, warum der Eilgüterzug 8340 nicht ankam (1998). Der Chefreporter der 'Volksstimme', der anhand von Polizeiakten recherchierte, schreibt über historische und aktuelle, über gelöste und ungelöste Fälle sowie vom jeweils größten Fall eines Kriminalbeamten. Die Tatsachenberichte wurden in drei Staffeln in der 'Volkstimme' erstmals veröffentlicht und werden nun in der Reihe 'Edition Volksstimme' in einem Band publiziert.

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen