Bernd Kohlhepp

 3,5 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Bo zieht aus, Tatatuck und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bernd Kohlhepp

Bernd Kohlhepp arbeitet als Schauspieler, Autor, Musiker und Hörbuchsprecher. Er wirkte u.a. in der Sendung mit der Maus und der Sendung mit dem Elefanten mit und wurde für seine Hörbuchbearbeitungen und -interpretationen mit renommierten Preisen wie dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernd Kohlhepp

Cover des Buches Bo zieht aus (ISBN: 9783737352239)

Bo zieht aus

 (2)
Erschienen am 22.03.2016
Cover des Buches Krabbelfinger aufgepasst! (ISBN: 9783794176328)

Krabbelfinger aufgepasst!

 (0)
Erschienen am 23.01.2009
Cover des Buches Kleiner König Kalle Wirsch (ISBN: 9783839848944)

Kleiner König Kalle Wirsch

 (3)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Lieselottes neue Abenteuer (ISBN: 9783737365123)

Lieselottes neue Abenteuer

 (2)
Erschienen am 27.06.2012
Cover des Buches Törtel und Nummer 3 (ISBN: 9783737365239)

Törtel und Nummer 3

 (2)
Erschienen am 27.06.2012
Cover des Buches Der neue Lieselotte Geschichtenschatz (ISBN: 9783732449873)

Der neue Lieselotte Geschichtenschatz

 (1)
Erschienen am 24.02.2021

Neue Rezensionen zu Bernd Kohlhepp

Cover des Buches Der neue Lieselotte Geschichtenschatz (ISBN: 9783732449873)MsChilis avatar

Rezension zu "Der neue Lieselotte Geschichtenschatz" von Alexander Steffensmeier

Geschichtenschatz für kleine Fans oder alle die es werden wollen
MsChilivor 2 Jahren

Eine Sammlung der bekannten Lieselotte-Geschichten.

 

Mein Sohn liebt Lieselotte und so ist eine Sammlung perfekt. Man findet hier die sechs bekannten Geschichten:

Ein Geburtstagsfest für Lieselotte

Lieselotte sucht

Lieselotte ist krank

Lieselotte will nicht baden

Lieselotte hat Langeweile

Ein Platz nur für Lieselotte

Die Kuh Lieselotte ist bekannt für ihre Geschichten, die Kinder in ihrem eigenen Alltag wiederfinden. Bernd Kohlhepp vertont die Erzählung wundervoll und untermalt sie mit Gegacker und vielen weiteren Geräuschen, so dass mein Sohn gar nicht mehr aufhören möchte. Er kennt schon die ein oder andere der Geschichten, doch die Sammlung gefällt ihm sehr. In der Lesung werden die Bilder im Buch noch genau beschrieben und so können die Kinder theoretisch der Lesung lauschen und gleichzeitig im Buch mitblättern und die Bilder betrachten. 

Lieselotte ist eine Kuh, die mit viel Witz ihren Geburtstag feiert oder am Badetag einfach nicht baden will. 

 

Wir hoffen noch auf viele weitere Erzählungen über die Kuh Lieselotte. Wundervoll gelesen von Bernd Kohlhepp.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lieselottes Abenteuer (ISBN: 9783839846421)Petzi_Mauss avatar

Rezension zu "Lieselottes Abenteuer" von Alexander Steffensmeier

Drei tolle Lieselotte Geschichten als Hörabenteuer
Petzi_Mausvor 2 Jahren

Das Hörbuch "Lieselottes Abenteuer" beinhaltet die ersten drei Geschichten von der witzigen Kuh Lieselotte:

- Lieselotte lauert

- Lieselotte im Schnee

- Lieselotte sucht einen Schatz

In "Lieselotte lauert" lernt man die coole Kuh Lieselotte kennen, den Bauernhof, wo sie wohnt, sowie die Bäuerin und alle anderen Tiere, die auch mit am Bauernhof wohnen.
Und vor allem erfährt man, wie Lieselotte ihr erstes Hobby (das dem Postboten gar nicht gefiel) in ihr zweites - noch lieberes Hobby (was dem Postboten umso besser gefällt) umwandelt.

Bei "Lieselotte im Schnee" muss sie die Weihnachtsgeschenke austragen, und es gibt natürlich viel lustiges Chaos!

Und in "Lieselotte sucht einen Schatz" macht sich die gefleckte Kuh mit ihren tierischen Freunden auf Schatzsuche im Gemüsegarten der Bäuerin...


Lieselotte muss man einfach lieben, die Kuh ist cool, die Geschichten sind witzig, und Lieselotte und die anderen Bauernhof-Bewohner erleben viele tolle Abenteuer!!

Der Sprecher Martin Reinl schafft es perfekt, mit seiner Stimme Spannung aufzubauen; und er erzählt nicht nur eine Geschichte, sondern er gackert, grunzt und - natürlich - muht. Die Geschichten sind mit Musik und lustigen Geräuschen unterlegt.


Fazit:
Dieses Hörbuch ist eine tolle Ergänzung zu den beliebten Lieselotte-Bilderbüchern! Lieselotte begeistert groß und klein!! :D

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Tatatuck (ISBN: 9783839849248)Seelensplitters avatar

Rezension zu "Tatatuck" von Jakob Streit

Freundschaft geht tiefer - manchmal sogar bis unter die Erde
Seelensplittervor 4 Jahren

Meine Meinung zum Hörspiel:

Tatatuck

Inhalt in meinen Worten:

Tatatuck ist ein kleiner Wurzelzwerg. Er kümmert sich um die Wurzeln und pflegt und hegt sie. Dabei kommt ihm der Geschichtenerzähler gerade recht, denn er weiß Geschichten zu erzählen, die abenteuerlicher nicht sein könnten, und so begibt sich Tatatuck auf eine eigene kleine Reise, eigentlich ist ihm das aber nicht erlaubt, doch er macht sich eben einfach heimlich auf die Reise und dabei bekommt er einen Auftrag.

Geht ihr gemeinsam mit ihm auf diese Reise, die zauberhaft und mystisch ist, dabei einen Hauch von Schicksal in sich trägt und am Ende aufzeigt wohin Freundschaft führen kann?



Wie ich das Gehörte empfand:

Ich muss sagen, wenn man schlechte Laune hat, dann sollte man sich mit Tatatuck beschäftigen, denn auch wenn es ein Hörspiel ist, so ist auch ganz viel gute Laune Musik vorhanden, wo man recht schnell mitsingen kann und dabei wirklich gute Laune bekommen kann. Die Geschichte selbst ist nämlich eine Freundschaftsgeschichte verpackt in einem wunderschönen Märchen. Ein Märchen mit allen Elementen eines tollen Märchen, aber noch viel mehr.

Einerseits lernt man viele tolle Figuren kennen, andererseits lernt man aber auch was es heißt klug und besonnen zu handeln. Selbst wenn man in die Fänge eines bösen Trolls kommt, der meint, er muss einen zum Schlafen bringen, doch die Falle die man manchmal anderen stellt, ist meist die, in die man selbst gerät.

Doch Tatatuck ist nicht böse, sondern ein lieber Zwerg, er will einfach das alles gut ist und kümmert sich um die Schwächeren. So lernt er auch das Eichhörnchen kennen, und die beiden werden richtig gute Freunde.



Geschichte:

Ich finde es toll, wie Tatatuck den Mut aufbringt und sich gegen das Verbot auflehnt und dadurch eine Menge lernen darf.

Doch was noch viel besonderer ist, sind die vielen Charaktere die er nebenbei trifft. Sei es das Eichhörnchen, gewisse Grün und Rotkobolde einen besonderen König und ein besonderes Hämmerchen. Das Hämmerchen ist übrigens so wertvoll in der Geschichte, das am Ende eine große Überraschung auf Tatatuck wartet.


Spannung:

Für mich war dieses Hörspiel toll zu entdecken. Einerseits weil es so besonders gesprochen ist, andererseits ist es aber auch spannend was der Tatatuck erleben darf.

Immer wieder gibt es Gefahren die Tatatuck aber geschickt umschifft. Wie er das macht das sollte er euch selbst erzählen. Die Spannung ist angemessen hoch für ein Kinderhörspiel, mit vielleicht leicht gruseligen Elementen, die aber für das Alter in Ordnung sind.



Was die Geschichte vermitteln kann:

Hab Mut auch wenn du eigentlich zu klein oder sonst wie nicht passend bist. Tatatuck darf eigentlich nicht weg von den Wurzeln, doch sein Mut und seine Neugier führen ihn tatsächlich hinaus, dabei lernt er den König kennen, der ihm einen besonderen Auftrag gibt. Dabei lernt Tatatuck ganz viele Figuren kennen. Dank seines guten Herzens (mit ein bisschen Schabernack im Nacken) hilft er anderen und findet dabei wahre Freunde. Die Charaktere sind nicht alle gleich sondern heben sich durch Besonderheiten heraus, so gibt es den Schlafkobold, der Tatatuck zum schlafen bringen möchte, weil er den Kristallhammer möchte, doch was steckt dahinter? Das erfahrt ihr im Hörbuch, jedoch kann ich sagen, das die Botschaften die durch das Hörbuch vermittelt werden richtig toll sind.

Hab Mut, sei ehrlich, sei offen für andere ohne das du sie verändern möchtest aber sei klug und lass dich nicht einfangen und verbiegen.



Sprecher:

Das Hörbuch ist richtig toll gesprochen, denn jeder Sprecher macht seine Figur ganz lebendig und ich kann mir vorstellen das es hin und wieder gar nicht so einfach war, die Figur zu sprechen. Sei es weil die Figuren im Dialekt sprechen, sich manchmal im Wort wiederholen oder einfach eine hohe oder tiefe Stimme gesprochen werden muss. Am besten fand ich die Figuren die ständig die Worte verdrehten. Sei es das Hammer auf einmal Fammer wurde oder andere Worte, das fand ich sehr lustig und süß.

Somit haben die Sprecher das Hörspiel mit Leben gefüllt und mich begeistern können.



Musik:

Ich finde das Hörspiel ist ähnlich wie Tabaluga, es ist natürlich anders, denn es geht um Trolle und Zwerge und einem Eichhörnchen, doch die Musik erzählt die Geschichte weiter. So das noch viel mehr passiert ist, als man es nur durch die Sprache wahr genommen hat. Die Lieder sind leicht zu lernen und man kann dank der Einfachheit und der Melodie richtig einfach mitsingen und für Kinder kann ich mir vorstellen, das es noch cooler sein wird.



Sprache:

Die Sprache im Buch ist einfach. Hin und wieder merke ich jedoch wie viel Literarische Kunst im Buch steckt. Einmal durch die vielen Dialekte, aber auch wie mit der Sprache allgemein gespielt wurde, das hat mich richtig begeistern können.



Empfehlung:

Schlechte Laune, nicht bei dieser Geschichte! Ich konnte immer wieder herzlich schmunzeln und lachen und fand es einfach irre süß zuzuhören. Immer wieder kommen tolle Dinge die ich mir richtig bildlich vorstellen konnte, dank dem wie die Sprecher und Geräusche das Hörspiel unterstreichen.

Gerade für Kinder ab vier Jahren ist es ein tolles Werk, für ältere ist es aber auch nicht zu verschmähen und ich kann nur sagen, wundert euch nicht, wenn ihr selbst auf einmal lachend auf dem Sofa sitzt und Lachtränchen in den Augen habt.



Bewertung:

Mich hat das Hörbuch irre unterhalten und ich muss sagen, meine schlechte Laune am morgen war schnell verflogen. Deswegen gibt es auch fünf Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks