Bernd Lohse Tod in den Lofoten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod in den Lofoten“ von Bernd Lohse

"Es war still im Haus. Ellen setzte sich auf einen Hocker, schaute auf den Ofen und genoss Ruhe und Knistern. Wie vom Blitz getroffen fuhr sie zusammen. Jemand stand hinter ihr, höchstens einen Meter entfernt. Sie hatte niemanden gehört und gesehen, aber jetzt spürte sie es im Rücken. Sie hielt noch den Schürhaken in der Hand. Wie gut, dachte sie und umfasste das Metall fest. Mit einer plötzlich Drehung sauste der Schürhaken in die Luft und Ellen drehte sich um ihre eigene Achse. Hätte sie den Haken losgelassen, so hätte er Einar Rostad mit voller Wucht am Kopf getroffen. So zischte er wenige Zentimeter an seinem Gesicht vorbei. Ellen hielt die Luft an und Einar schaute ihr unbewegt zu. Entsetzt sah sie ihn an und stammelte eine Entschuldigung.§'Du hast viel Angst', sagte er. 'Vor wem?' ..."

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen