Neuer Beitrag

Mannhardt

vor 1 Jahr

Erste Stück

BERND MANNHARDT: Spielverderber – Sechs böse Stücke

ISBN 978-3-8442-0826-9 | 148 Seiten | Broschur | € 10,95

U.a. entzieht sich in »Zwicks Mühle« ein Programmierer einem perfiden Loyalitätstest, wartet »Solowetz« auf der Hütte in den Bergen vergeblich auf seine Verhaftung und ein sonderbarer Kunde bringt einen freundlichen Apotheker dann doch noch zur Verzweiflung – denn: »Liesbeth ist tot«.

»Die Texte haben es in sich und überall lauert böse der Humor, der erst das i-Tüpfelchen auf jedes Stück setzt und sich auch die Frage stellt: Wer ist denn nun der Spielverderber? Fazit: Einfach klasse! Keiner ahnt wie böse die kleinen Geschichten doch meist enden.« Birgit Kleffmann / wir-besprechens.de

Die von Radiosendern der ARD als Hörspiele produzierten oder von Theatermachern auf die Bühne gebrachten Stücke haben auch im Falle größter Tragik immer eins gemeinsam: Es obsiegt stets die Pointe.

Meinung zum Stück »Zwicks Mühle«: »Mann, Mann, Mann! Loyal bis zum Letzten, was? Interessant ausgetüftelt, dies Stück. Beginnt so locker lapidar und macht sich spitz beim in die Höhe treiben … Es bleibt ein Huuuaaa und ein Schütteln übrig. Meisterlich erzählt.« Ka Poet / Triboox Literaturportal

Buchtrailer:


Autor: Bernd Mannhardt
Buch: Spielverderber

YA34

vor 1 Jahr

Erste Stück

Die kurze Beschreibung hat mich augenblicklich überzeugt, dass ich dieses Buch genießen würde. Ich bewerbe mich sehr gerne!

Mannhardt

vor 1 Jahr

Erste Stück

YA34 schreibt:
Die kurze Beschreibung hat mich augenblicklich überzeugt, dass ich dieses Buch genießen würde. Ich bewerbe mich sehr gerne!

Aber eins sag´ich mal gleich: Das Lesen dieser vier Dialoge und zwei Monologe erfolgt auf eigene Gefahr ;-) Willkommen im Lostopf!

Beiträge danach
171 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kerstin_KeJasBlog

vor 1 Jahr

@Mannhardt

Werde mich dann auch mal entfolgen.
Bis dann einmal, wann kommt Hajo der Dritte? 😆

Mannhardt

vor 1 Jahr

Kerstin_KeJasBlog schreibt:
Werde mich dann auch mal entfolgen. Bis dann einmal, wann kommt Hajo der Dritte? 😆

Zur Frage: Der dritte Band um den Berliner Bullen mit Herz und Schnauze, Hajo Freisal, kommt im September 2017 wieder beim be.bra-verlag heraus.

mistellor

vor 1 Jahr

@Mannhardt

das soll bestimmt September 2016 heißen, denn das wäre sonst ein foltermäßiges Warten :-)

Mannhardt

vor 1 Jahr

mistellor schreibt:
das soll bestimmt September 2016 heißen, denn das wäre sonst ein foltermäßiges Warten :-)

Leider, leider kein Tippfehler; Hajo Freisal kommt erst in 2017 mit einem neuen Moabit-Fall wieder. Soviel sei aber schon verraten: wieder hübsch schräg und hoffentlich originell. Mit an Bord ist Assisterntin Gutzeit, Kriminalrat Claus, Paschke, und andere liebe Leute. Hintergrund der halbjährlichen "Verzögerung" sind einerseits, dass die 450.000 Anschläge errst mal in die Maschine gehackt werden müssen (jeweils nach dem Frühstück, versteht sich), andererseits ein Thriller-Exposé auf den Weg gebracht werden will, um, wenn der 3. Freisal gebacken worden ist, mit einem gaaaanz neuen Projekt möglichst sofort schreibmäßig durchstarten zu können.
Bitte tapfer sein, durchalten - ich unke mal ganz ohne falsche Bescheidenheit , dass es sich lohnen könnte ;-)
Aktuelles wie immer unter www.bernd-mannhardt.de oder tagesaktuell unter www.facebook.com/bernd.mannhardt
Schöne Grüße
Bernd Mannhardt

mistellor

vor 1 Jahr

Mannhardt schreibt:
andererseits ein Thriller-Exposé auf den Weg gebracht werden will, um, wenn der 3. Freisal gebacken worden ist, mit einem gaaaanz neuen Projekt möglichst sofort schreibmäßig durchstarten zu können. Bitte tapfer sein, durchalten - ich unke mal ganz ohne falsche Bescheidenheit , dass es sich lohnen könnte ;-) Aktuelles wie immer unter www.bernd-mannhardt.de oder tagesaktuell unter www.facebook.com/bernd.mannhardt Schöne Grüße Bernd Mannhardt

Gut, ich werde durchhalten.
Und natürlich wird es sich lohnen, entschuldige - wer stellt denn das in Frage ????
Aber mit Freisal Nr.3 ist dann aber nicht das Ende von den Moabit-Krimis eingeläutet -- oder ??????????????????????????????????
Das wäre ja MORD !
Bitte, sag Bescheid, gib uns Input, lass uns nicht dämlich sterben .

Mannhardt

vor 1 Jahr

mistellor schreibt:
Gut, ich werde durchhalten. Und natürlich wird es sich lohnen, entschuldige - wer stellt denn das in Frage ???? Aber mit Freisal Nr.3 ist dann aber nicht das Ende von den Moabit-Krimis eingeläutet -- oder ?????????????????????????????????? Das wäre ja MORD ! Bitte, sag Bescheid, gib uns Input, lass uns nicht dämlich sterben .

"Lassen Sie mich nicht dumm sterben"... kommt mir bekannt vor :-) Nix da, Freisal hat, wenn´s nach mir geht, noch einige Fälle "auf Wiedervorlage".
Also, locker bleiben und einen Freisal-Fan-Club gründen ;-)
Schönes Wochenende! :-)

mistellor

vor 1 Jahr

Danke !
Ich bin ja jetzt so was von locker *grins*
Ebenfalls schönes Wochenende.

Neuer Beitrag