Neuer Beitrag

Mannhardt

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wollen! Eine unangenehme Geschichte

ISBN 978-3-8442-1988-3 | 56 Seiten | Broschur | A6 | € 6,80

Romanautor Bernd Mannhardt (Moabit-Krimis um den Berliner Bullen mit Herz und Schnauze "Hajo Freisal") legt hier eine ganz kurze wie extrem zartbittere Story vor: 

Ein Mann erlebt eine herbe Enttäuschung im Job und beschließt daraufhin, nichts mehr im Leben zu wollen. Er schaufelt sich so – nicht nur sinnbildlich – sein eigenes Grab...

„Bei aller satirischen Unterhaltung bleibt hier viel Nachdenklichkeit.“ (aus dem Nachwort)

Der Buchtrailer auf Youtube.


Der Titel ist als „Book on Demand“ über den Buchhandel und Amazon erhältlich.

Autor: Bernd Mannhardt
Buch: Wollen!

Traeumerin109

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Klingt genau nach meinem Geschmack! Ein Mann, der beschließt, nichts mehr zu wollen - ich mag solche Geschichte, die auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich sind, hinter denen dann aber eine ganze Menge hintersteckt, meistens sehr subtil und zwischen den Zeilen. So eine Idee wie diese hier habe ich noch nie gehört, das würde ich sehr, sehr gerne lesen!

Mannhardt

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Traeumerin109 schreibt:
Klingt genau nach meinem Geschmack! Ein Mann, der beschließt, nichts mehr zu wollen - ich mag solche Geschichte, die auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich sind, hinter denen dann aber eine ganze Menge hintersteckt, meistens sehr subtil und zwischen den Zeilen. So eine Idee wie diese hier habe ich noch nie gehört, das würde ich sehr, sehr gerne lesen!

... und schon sind Sie im Lostopf!

Beiträge danach
206 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mistellor

vor 2 Jahren

Das Fazit

Wie so oft habe ich mal wieder vergessen meine Reszension auch hier einzustellen.
Auf Amazon, Thalia und Hugendubel ist sie schon.

http://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-Mannhardt/Wollen-1121965905-w/

Also, herzlichen Dank für dieses Buch. War eine gute Erfahrung.

Und auch ein großes Dankeschön an die Mitglieder dieser Leserunde. Ich habe selten an einer Leserunde teilgenommen, in der so nachdenklich, intensiv und bereichernd diskutiert wurde.
Deshalb nochmal 'Herzlichen Dank'. Schön, wenn wir uns mal wieder in einer Leserunde treffen.

mistellor

vor 2 Jahren

Das Fazit

Leider konnte ich die Rezension nicht in Hugendubel und Thalia einstellen. Sie haben das Buch nicht in ihrem Sortiment. Schade.

Mannhardt

vor 2 Jahren

Das Fazit

mistellor schreibt:
Wie so oft habe ich mal wieder vergessen meine Reszension auch hier einzustellen. Auf Amazon, Thalia und Hugendubel ist sie schon. http://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-Mannhardt/Wollen-1121965905-w/ Also, herzlichen Dank für dieses Buch. War eine gute Erfahrung. Und auch ein großes Dankeschön an die Mitglieder dieser Leserunde. Ich habe selten an einer Leserunde teilgenommen, in der so nachdenklich, intensiv und bereichernd diskutiert wurde. Deshalb nochmal 'Herzlichen Dank'. Schön, wenn wir uns mal wieder in einer Leserunde treffen.

Ja, die (offene) Ernsthaftigkeit der Diskussionen hier hat auch mich positiv überrascht. Komplimet auch meinerseits an diese Runde hier!

Mannhardt

vor 2 Jahren

Das Fazit

mistellor schreibt:
Leider konnte ich die Rezension nicht in Hugendubel und Thalia einstellen. Sie haben das Buch nicht in ihrem Sortiment. Schade.

Ja, eigentlich schade. Aber unbedingt Dank für die Bemühung!

Mannhardt

vor 2 Jahren

Wenn ich das richtig sehe, sind wir hier durch in der Leserunde zu "Wollen!", oder? Danke Ihnen für die aktive Teilnahme. Die nächste Runde von mir steht im Übrigen hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-Mannhardt/Spielverderber-1123187451-w/leserunde/1240622917/ Man liest sich!

mabuerele

vor 2 Jahren

Das Fazit
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte! Bei amazon ist die Rezi noch nicht freigeschaltet.

http://www.lovelybooks.de/autor/Bernd-Mannhardt/Wollen-1121965905-w/rezension/1245111738/

Mannhardt

vor 1 Jahr

Liebe Lesefreunde! "Unser Mann" macht jetzt in E-Book :-) Weger der Nachfrage war eine Herausgabe als EPUB für E-Reader, Tablets, PC etc. angezeigt. Die Gelegenheit beim Schopfe packend, wurde der Titel und das Cover modifiziert. Ich hoffe, es gefällt. Inhaltlich hat sich nichts geändert.

In den nächsten Tagen steht das Büchlein auf allen üblichen Portalen zum Downloaden bereit. Aktionspreis bis Ende Oktober: 0,99 €:

https://www.bookrix.de/_ebook-bernd-mannhardt-der-nylonstrumpfmaschinenfuehrer/

Wer mag, reckt bei Gelegenheit bitte den Daumen auf den Portalen. Vielen Dank Euch jetzt schon und ein schönes Wochenende in die alte Leserunde "unseres Mannes". :-)

Gruß aus Berlin von Bernd Mannhardt

1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks