Cover des Buches Wollen! (ISBN: 9783844219883)K
Rezension zu Wollen! von Bernd Mannhardt

Wenn einer nicht mehr WOLLEN will!

von Kerstin_KeJasBlog vor 6 Jahren

Review

K
Kerstin_KeJasBlogvor 6 Jahren

Manche Geschichten sind trotz ihrer Kürze oft so aussagekräftig und dem Autor Bernd Mannhardt ist mit "Wollen! Eine unangenehme Geschichte" eine Tragik ohne Komödie gelungen.

Warum ohne Komödie? Weil mir das anfängliche Lachen ja wirklich schon sprichwörtig im Halse stecken blieb angesichts der Tragödie die sich da anbahnte.

Dieses kleine DIN A6 große-kleine Büchlein hat mich enorm beschäftigt, während dem lesen und besonders danach.

Der Schreibstil ist für mich absolut 'Mannhardtscher Style'.
Er wickelt einen um die Finger, spielt mit Worten und hält dabei die ganze Zeit einen Spiegel hinter seinem Rücken versteckt, den er dann im richtigen Moment zieht. Darüber bin ich aber kein Stück böse, sondern (wieder einmal) begeistert!!!

Mich hatte ja schon der Bayer Stegmeier an der Nordsee begeistert und noch mehr, der Berliner Kommissar Hajo Freisal mit herzlich-frecher Schnodderschauze.
Während es in diesen Büchern aber vorwiegend amüsant und heiter zugeht (ich lasse jetzt mal die Todesfälle außer acht) ist "Wollen" ein Buch dem man sich stellen muss.

Die Geschichte ist unangenehm, wahrlich. Grotesk vielleicht sogar angesichts dieses Wollen oder NichtWollen des Protagonisten.
Wie man etwas nicht mehr 'Wollen kann' habe ich mich die ganze Zeit gefragt. Einfach aufgeben, Schuld suchen wo keine ist oder doch.


Unser Mann, der Protagonist im Buch gibt auf, sich selbst, sein Umfeld, sein ganzes Leben und harrt da der Dinge die unweigerlich auf ihn zukommen.
Dabei ensteht viel Raum zum Nach-und Überdenken ohne das der Autor den Finger heben muss. Es ergibt sich einfach so, beim lesen und denken (wenn man beim lesen denkt) wenn man es denn so will.
Da ist es wieder das WOLLEN.
Jeder will irgendwie irgendetwas irgendwo irgendwann von irgendwem oder auch nicht. Und wenn das WOLLEN aus welchen Gründen auch immer verschwindet - ist das letztendlich dann nicht auch ein WOLLEN?
Das könnte ich endlos so weiterführen, eine ganz große Geschichte versteckt in einem kleinen Büchlein.
Potential zum diskutieren ohne Ende, ja das würde ich gerne WOLLEN.

Wolle, äh - volle Sternenzahl, also 5 von 5 für diese 56 Seiten.
c)K.B. 05/2016

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks