Bernd Matzkowski

 4 Sterne bei 187 Bewertungen
Autor von Das Parfum ( Parfüm), Dürrenmatt. Die Physiker und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bernd Matzkowski

Bernd Matzkowski ist 1952 geboren. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Lehrer am Heisenberg Gymnasium Gladbeck. Fächer: Deutsch, Sozialwissenschaften, Politik, Theater. Ausbildungskoordinator.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernd Matzkowski

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dürrenmatt. Die Physiker9783804417120

Dürrenmatt. Die Physiker

 (15)
Erschienen am 08.09.2006
Cover des Buches Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt9783804419537

Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt

 (12)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Dürrenmatt. Der Besuch der alten Dame9783804417113

Dürrenmatt. Der Besuch der alten Dame

 (9)
Erschienen am 22.01.2008
Cover des Buches Sophokles. König Ödipus9783804417656

Sophokles. König Ödipus

 (9)
Erschienen am 21.05.2010
Cover des Buches Süskind. Das Parfum9783804417168

Süskind. Das Parfum

 (3)
Erschienen am 03.01.2007
Cover des Buches Dürrenmatt. Der Verdacht9783804418165

Dürrenmatt. Der Verdacht

 (2)
Erschienen am 14.05.2008

Neue Rezensionen zu Bernd Matzkowski

Neu

Rezension zu "Das Parfum ( Parfüm)" von Bernd Matzkowski

Unfassbar spannend!!
denisneezevor 22 Tagen

Ich habe mir zuerst den Film angesehen, da ich mir nicht sicher war, ob mich das Buch ansprechen würde - dies hat sich jedoch sofort geändert als ich das Buch angefangen habe, denn ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte von Jean-Baptiste ist wirklich bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und hat mich an keienr Stelle gelangweilt.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Textanalyse und Interpretation zu Max Frisch. Homo faber" von Bernd Matzkowski

Homo faber - Lektüreschlüssel
Lolachen18vor 7 Jahren

Inhalt und Meinung

Der Lektüreschlüssel von "Königs Erläuterungen" zu Homo faber wurde 2011 veröffentlicht.
Das Buch ist in sechs größere Themen eingeteilt: Schnellübersicht, Leben und Werk von Max Frisch, Textanalyse und -interpretation, Rezeptionsgeschichte, Materialien und Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen.
Ich finde die Schnellübersicht für den Anfang schonmal ziemlich hilfreich, weil sie einen groben Überblick über den Bericht "Homo faber" gibt.
Das, was ich am hilfreichsten finde waren die Textanalysen. Sie waren genau und auch die Chronologie wird hier sehr gut aufgegriffen, dass man genauestens nachvollziehen kann, wann was passiert ist, da Homo faber keinen chronologischen Aufbau hat.
Die Prüfungsaufgaben finde ich zudem auch schonmal sehr praktisch zur Vorbereitungen auf eine Klausur (wie es bei mir jetzt war), da man so sehen kann, in welche Richtung man besonders gucken muss, bei der Analyse des Buches.
Alles in allen ist auch der Hintergrund und Max Frischs Leben wichtig für den Roman und in diesem Lektüreschlüssel ist auf alles Rücksicht genommen.
Ich kann es nur weiterempfehlen, gerade für die Schule!

Kommentieren0
10
Teilen

Rezension zu "Das Parfum ( Parfüm)" von Bernd Matzkowski

Rezension zu "Das Parfum ( Parfüm)" von Bernd Matzkowski
opticusvor 11 Jahren

habe ich zusätzlich zum buch gelesen, war aber nicht umbedingt notwendig und brachte auch ncht soviele zusatzinformationen!!!!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 306 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks