Bernd Michael Grosch

 4.9 Sterne bei 165 Bewertungen
Autor von Des Teufels Hand, Drei Könige und weiteren Büchern.
Bernd Michael Grosch

Lebenslauf von Bernd Michael Grosch

Ich, Bernd Michael Grosch, geboren 1954 in Rheinland-Pfalz, sehe mich als eine Art 'Weltenbummler', der bereits 1973, im Alter von 18 Jahren zum ersten mal Deutschland verließ, um einen Gutteil der Erde und ihrer Bewohner kennenzulernen und fast neun Jahre in Indien zu leben. Die so gemachten Erfahrungen wurden zum Teil in mehreren Büchern verarbeitet. Seit März 2009 lebe ich mit Ehefrau und Hündchen Amy wieder in Deutschland.

Alle Bücher von Bernd Michael Grosch

Sortieren:
Buchformat:
Bernd Michael GroschDrei Könige
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Könige
Drei Könige
 (15)
Erschienen am 16.02.2017
Bernd Michael GroschDes Teufels Hand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Des Teufels Hand
Des Teufels Hand
 (15)
Erschienen am 16.02.2017
Bernd Michael GroschMörder aus Passion: Biographie eines Psychopathen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mörder aus Passion: Biographie eines Psychopathen
Bernd Michael GroschKurzgeschichten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kurzgeschichten
Kurzgeschichten
 (14)
Erschienen am 16.02.2017
Bernd Michael GroschMein Freund Zimmermann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Freund Zimmermann
Mein Freund Zimmermann
 (14)
Erschienen am 16.02.2017
Bernd Michael GroschIch, Mosra...
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich, Mosra...
Ich, Mosra...
 (13)
Erschienen am 06.09.2017
Bernd Michael GroschDer Spiegel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Spiegel
Der Spiegel
 (11)
Erschienen am 16.02.2017
Bernd Michael GroschGötterspiel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Götterspiel
Götterspiel
 (11)
Erschienen am 19.02.2017

Neue Rezensionen zu Bernd Michael Grosch

Neu

Rezension zu "Ich, Mosra..." von Bernd Michael Grosch

Sind wir Alle Mosras ??
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Das nenne ich einmal eine gelungene Überraschung! Will ja nicht zu viel verraten, aber dass die so oft beschriebenen Außerirdischen unsere Nachkommen sind, ist in diesem Buch so überzeugend und realistisch dargestellt, dass man sich wundert, überhaupt je an etwas anderes gedacht zu haben. Auch von der technischen Seite her bleibt kein Wunsch offen. Die beiden unterschiedlichen Antriebe für das alte und dann das zweite Raumschiff so verständlich beschrieben, dass es wirklich Freude macht, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. Insgesamt voller Überraschungen und abenteuerlichen Neuerungen. Müssen ja wirklich nicht immer fremdartige Kreaturen sich bekriegen und ich finde, der große Krieg mit dem Verschwinden der uns bekannten Menschenwelt ist schon Gewalt genug.

Kommentieren0
4
Teilen
Mopserls avatar

Rezension zu "Ich, Mosra..." von Bernd Michael Grosch

Gewohnt souverän und interessant geschrieben
Mopserlvor einem Jahr

Auch hier zeigt sich wieder, dass Bernd Michael Grosch ein Autor alter Schule ist. Gehobener, schön zu lesender Stil, egal, um welches Thema es geht. In diesem Band ein für ihn neues Genre (zumindest, soviel mir bekannt ist), das er wieder einmal erstaunlich perfekt umgesetzt hat. Überraschende Auflösung über Herkunft und Art der ‚Außerirdischen‘ und den Zwischenfall von Roswell. Politischer Zeigefinger über atomare Kriege und das Ende der jetzigen Menschheit fehlen ebenso wenig, als abenteuerliche Beschreibungen der Besucher unbekannter Raumschiffe in alter sowie neuer Zeit.

Grosch ist und bleibt einer meiner Favoriten.

Kommentieren0
24
Teilen
moni-Ks avatar

Rezension zu "Ich, Mosra..." von Bernd Michael Grosch

Wieder einmal ein gelungenes Bild unserer irdischen Spezies.
moni-Kvor einem Jahr

Wer auf blutrünstige Kriege fremdartiger Kreaturen aus ist, ist mit diesem Buch wohl nicht so gut beraten. Wer sich aber für Abenteuer interessiert, die auf wohl fundierter Technik fußen, wird hier seine Freude finden. Auch in diesem Band wieder viel Philosophie und Nachdenklichkeit. Es wird von einem Programmierer ausgegangen, den man den ‚Gestalter‘ nennt und der die Welt erschaffen oder gestaltet hat, doch bleibt stets offensichtlich, dass dies nur eine Annahme ist. Auch Pharaonen spielen eine überraschende Rolle in diesem sehr abwechslungsreichen Geschehen. Dinge werden dem Leser plausibel gemacht, oder zumindest wird zum Nachdenken angeregt. Schön fand ich, dass der Haupt-Protagonist – nach dem Zeitpunkt seiner Geburt – in der Ich-Form erzählt. Absolute Überraschung, die ich hier auch nicht verderben will: Der Absturz in der Area 51 bei Roswell! Auf einen solchen Gedanken muss man erst einmal kommen. (Herzlichen Dank an den Autor für das Rezensions-Exemplar!)

Kommentieren0
35
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
bmichgroschs avatar
@page { margin: 2cm } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% }

Zum Erscheinen meines Science-Fiction-Romans 

‚ICH,MOSRA … Der Überlebende von Roswell‘ 

verlose ich 10 E-Bücher (epub) an interessierte Leser. Mit dem Bezug der E-Bücher sind keinerlei Bedingungen – wie etwa Schreiben von Rezensionen - etc. verbunden. Dennoch würde ich mich freuen, ehrlich gemeinte Rückmeldungen zu erhalten. Näheres zum Inhalt erfahren Sie hier bei LB auf meiner Seite oder auf den Seiten des Online-Buchhandels wie etwa Hugendubel oder auch Amazon usw. Bitte melden Sie Ihr Interesse bis zum 05. Oktober an.

bmichgroschs avatar
Letzter Beitrag von  bmichgroschvor einem Jahr
Danke sehr und ebenfalls einen schönen Rest-Sonntag! Liebe Grüße!
Zur Buchverlosung
bmichgroschs avatar

Liebe Lese-Gemeinschaft,
gerne möchte ich Sie hier zu meiner ersten Leserunde bei LovelyBooks einladen.
Ich stelle meinen Band 'Kurzgeschichten...wie sie das Leben schreibt' vor.
Sie finden in diesem Band 32 Kurzgeschichten, wie das Leben selbst sie schreibt. Diese führen den Leser über Deutschland in die Schweiz, nach Kamerun - ja selbst bis in das ferne Indien und gar Tibet.
Einige heiter, manche traurig, doch alle unterhaltsam und geeignet zum Nachdenken. Ich als Autor bemühe mich um eine gefeilte, gehobene Sprache und möchte weit entfernt vom heutigen, leider
oftmals gebrauchten 'Telegramm-Stil' sein.


Ich wäre erfreut über Ihre Bewerbungen, um Bewertungen zu erfahren und (hoffentlich) auch einige Rezensionen auf Amazon und/oder einer Buchhandlung Ihrer Wahl.
Leseproben finden Sie auf meiner Homepage unter:
http://bernd-michael-grosch.de/leseproben.html


oder unter: (Klick ins Buch)
http://www.hugendubel.de/de/ebook/bernd_michael_grosch-kurzgeschichten-28195858-produkt-
details.html;jsessionid=372B18654DF2499532AA0E1D4E64E064.www04?
searchId=1731070915&originalSearchString=grosch%20bernd


oder auch:
https://www.amazon.de/Kurzgeschichten-wie-sie-Leben-schreibt-
ebook/dp/B01LVYVMUO/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=


Unter letzteren Links können sie auch die Erzählung GRÜNE PLASTIKSANDALEN finden. Aus dieser bitte ich um Beantwortung folgender Frage:
Wie heißt der Gefangene, der die grünen Plastiksandalen über die Gefängnismauer wirft?


Unter den Einsendern der richtigen Lösung verlose ich 5 Taschenbücher sowie 10 Bücher in
digitaler Form.(wahlweise als E-Pub oder auch als PDF)
Über rege Beteiligung und ehrliche Beurteilungen würde ich mich
 sehr freuen.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Bernd Michael Grosch wurde am 01. Mai 1954 in LU/Rh. (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks