Der Spiegel

Der Spiegel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

jobahars avatar

Wieder ein gelungenes Werk.

Sehr lehrreiche und schön gereimte Erzählung.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Spiegel"

Die Vers-Erzählung handelt von einem Zauberspiegel, welcher seinem Besitzer nicht nur ermöglicht, in Vergangenheit und Zukunft zu schauen, sondern auch in der Lage ist, Diesem seine Wünsche zu erfüllen.
Es wird beschrieben, wie der Spiegel bei einigen seiner Besitzer Unglück, Tod und Verderben bringt, um ganz am Ende seinem letzten Besitzer doch im Guten behilflich zu sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741893025
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:100 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    jobahars avatar
    jobaharvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wieder ein gelungenes Werk.
    Unübertroffene Verse!

    Nicht nur die Erzählung an sich, auch die trefflichen Verse in ihrer Metrik machen dem Leser ein unglaubliches Vergnügen und regen wie stets bei Grosch zum Nachdenken über die Dinge unserer Welt nach.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr lehrreiche und schön gereimte Erzählung.
    Interessante gereimte Erzählung.

    Wohl ein ebensolcher Traum der Menschheit wie auch das Fliegen: Ein Medium, das einer Person erlaubt, Zeit und Ort zu wechseln und beliebig zwischen den 'Welten' zu wechseln.

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    carlacatss avatar
    carlacatsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Farbig gezeichneter Handlungsablauf in vollendeten Reimen.
    Phantasievolle Erzählung über einen Wunderspiegel.

    Die Erzählung gliedert sich in unterschiedliche Zeiten, in welchen verschiedene Personen dem Reiz eines Zauberspiegels verfallen und fast alle ein schlimmes Ende finden. Der letzte Akteur endlich erreicht ein positives Ziel und lernt für sein Leben.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wie üblich ein gelungenes Werk des Autoren.
    Spannende und interessante Erzählung in gereimter Form.

    Gereimte Erzählung über einen Zauberspiegel, in dessen Bann mehrere Personen geraten und, bis auf den Letzten, alle ein schreckliches, doch wohlverdientes Ende finden. Es ist die Rede von der Zukunft, Vergangenheit sowie dem Alten Ägypten und die einzelnen Geschichten sind nicht nur auf spannende Weise geschrieben, sondern haben eine tiefere Moral. Sehr gelungenes Werk, wie ich finde.

    Kommentieren0
    25
    Teilen
    lbergers avatar
    lbergervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Abenteuer und Philosophie in trauter Runde vereint.
    Phantasievolle Erzählung in großartigen Versen.

    Die Erzählung beschreibt Leben und Ende mehrerer Personen, die in den Besitz eines Zauberspiegels gelangt sind. Die meisten der behandelten Personen unterliegen in der Geschichte

    dem Einfluss der Macht, die ihnen vom Spiegel verliehen war und nehmen ein unrühmliches, schreckliches Ende.

    Die Geschichte führt unter anderem auf das weite Meer, wo Kriege geführt werden, in die Zukunft, wo alles erschreckend fremd und technisch anmutet sowie zu den alten Pharaonen nach Ägypten, wo ein ehemaliger christlicher Priester, zurückgereist in die Vergangenheit, sich selbst zum Pharao aufwirft.

    Die Geschichten sind äußerst spannend und interessant, auch wenn es manchen Leser vielleicht irritiert, dass alles in Versen und Reimen geschrieben ist. Ich habe mich schon schnell hinein gefunden und mich an den schönen Reimen und der tiefen Philosophie erfreut.


    Kommentieren0
    30
    Teilen
    Lesetortes avatar
    Lesetortevor einem Jahr
    WernerHubs avatar
    WernerHubvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks