Kurzgeschichten

von Bernd Michael Grosch 
5,0 Sterne bei13 Bewertungen
Kurzgeschichten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

de_schwobs avatar

Einzigartiger Stil für wunderschöne, spannende Geschichten.

moni-Ks avatar

Ich liebe dieses Buch!

Alle 13 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kurzgeschichten"

In diesem Band 32 Kurzgeschichten, wie das Leben selbst sie schreibt.
Sie führen den Leser über Deutschland in die Schweiz, nach Kamerun - ja selbst bis in das ferne Indien und gar Tibet.
Einige heiter, manche traurig, doch alle unterhaltsam und geeignet zum Nachdenken.
Der Autor bemüht sich um eine gefeilte, gehobene Sprache und ist weit entfernt vom heutigen, leider oftmals gebrauchten 'Telegramm-Stil'.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741893063
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    de_schwobs avatar
    de_schwobvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einzigartiger Stil für wunderschöne, spannende Geschichten.
    Das nenne ich einmal gelungen!

    Geschichten aus der großen, weiten Welt. Man spürt, dass Leben in diesen Geschichten steckt und der Autor nicht einfach nur los geschrieben hat. Auch wenn es manchmal etwas Zeit benötigt, sich die fremdländischen Namen zu merken, sind doch die (oftmals überraschend endenden) Geschichten derart spannend und interessant und dazu in solch herrlichem Stil verfasst, dass es schade ist, wenn sie irgendwann enden müssen. Hier habe ich einmal nicht nur schöne Unterhaltung und Abwechslung gefunden, sondern auch noch eine erhebliche Menge gelernt!

    Kommentieren0
    36
    Teilen
    moni-Ks avatar
    moni-Kvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liebe dieses Buch!
    Geschichten zum Verlieben!

    Man muss sie einfach lieben, die in solch einem schönen Stil geschriebenen Geschichten aus aller Welt. Schweizer Überraschung, indischer Aberglaube, tibetische Flugkünste und so weiter und so fort. Liebevoll erdachte und zu Papier gebrachte Juwelen, die wirklich ihresgleichen suchen.

    Kommentieren0
    50
    Teilen
    Tuxs avatar
    Tuxvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Kurzgeschichten mit Niveau.
    Einfach schön und erbauend.

    Ohne ins Schwärmen geraten zu wollen, muss ich doch von ganzem Herzen zugeben, dass es sich hier um eine ganz wundervolle Sammlung von Kurzgeschichten handelt. Ob sie nun in die weite Welt nach Indien oder Tibet, in die nahe Schweiz und auch Deutschland führen, sie sind allesamt sehr unterhaltsam, zum Teil richtiggehend spannend, lehrreich, zum Grübeln anregend und teils auch einfach heiter. Dazu sind sie in einer solch (hier muss ich überlegen, denn vielleicht sollte es in der Mehrzahl Sprachen oder Stile heißen, aufgrund des gekonnten Wechsels der Stile nach Bedarf ?) angenehmen und eingehenden Sprache geschrieben, dass es eine wahre Freude ist, den Worten zu folgen. Nichts, worüber man einfach mal schnell darüber liest.

    Kommentare: 1
    50
    Teilen
    Mopserls avatar
    Mopserlvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr gelungen!
    Gelungene Sammlung an Kurzgeschichten.

    Die Sammlung dieses Buches finde ich sehr gelungen, da sie für nahezu jeden Geschmack etwas enthält. Außerdem sind die Geschichten in einem hervorragenden Stil geschrieben, abgesehen von der Spannung und der Kurzweil, Hat mir sehr gut gefallen.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    jobahars avatar
    jobaharvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einfach ein gelungenes Werk der Erzählkunst.
    Ein kleiner Schatz an Erzählungen und Geschichten!

    Es gibt wirklich kaum etwas, das man vermissen würde. Die Palette reicht von orientalischen und indischen 'Schwindel-Geschichten', die nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken anregen, über ein Treffen in der Schweiz mit einem indischen Handleser, einem amerikanischen ehemaligen Boxer, einer deutschen Geschäftsfrau mit ja, mit wem wohl?? Niemand Geringerem, als mit Gott selbst in Person eines alten Schweizers, bis hin zu den Erinnerungen eines nun im Ruhestand sich befindenden Fabrikanten.

    All dies in einer angenehm gehobenen Sprache, die wirklich Freude macht und mich an die alten russischen Erzähler erinnert, ohne jedoch so ausschweifend wie diese zu sein.

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    WernerHubs avatar
    WernerHubvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Erfreulicher Lesespaß in großartigem Schreibstil!
    Die große Welt zwischen zwei Buchdeckeln

    Hier ist dem Autor wirklich ein großer Wurf gelungen. Die in diesem Band sich befindlichen Geschichten und Erzählungen führen den Leser in wunderbare Welten, ich kann schlecht beurteilen, ob Phantasie-Welten oder real, so plastisch erscheint alles vor Augen.

    Der Schreibstil ein ausnehmend guter, wie ich es von dem Autor schon gewohnt bin. Die einzelnen Geschichten zwingen den Leser auf die Couch und möchten ihn daran hindern, wieder aufzustehen. Dies das einzig Negative, was ich finden konnte, haha.

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    carlacatss avatar
    carlacatsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hohes Niveau und Einfühlungsvermögen bei allen Geschichten dieses Bandes.
    Vergnügliches, nachdenklich Machendes, Trauriges, Philosophisches.

    So, wie man es mag. Kurzgeschichten für den gehobenen Geschmack! Leider finde ich in solch erbaulicher Sprache geschriebene Geschichten nur noch sehr wenig. In diesem Buch ist, wie ich behaupten möchte, wirklich für jeden anspruchsvolleren Leser etwas dabei. Sei es der indische Gefangene, der aus Schreck über seinen Traum von Allah und seinen grünen Plastiksandalen selbige in hohem Bogen über die Gefängnismauer wirft: sei es der alte Mann, der seine Elisabeth sucht und den Autoren über die schlußendliche Lösung fast verzweifeln läßt; sei es die ernste Geschichte über den Selbsttod eines Mädchens, in welcher der Autor auch die Gedankenwelt des betroffenen Lokführers nicht vergißt; alle sich in diesem Band befindenden Geschichten und Erzählungen zeugen von hohem Können und Niveau und von der Einfühlsamkeit des Autoren, der hiermit endgültig zu einem meiner Lieblings-Autoren wurde.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    Lesetortes avatar
    Lesetortevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr große schriftstellerische Leistung und eine überaus feine Unterhaltung.
    Wunderbare Geschichten mit oft unerwartetem Ausgang!

    Sehr erfreulich ist hier durchweg die Sprache, auf die ich besonders großen Wert lege und diesmal auch alles andere als enttäuscht wurde.

    Die einzelnen Kurzgeschichten spannend, interessant, lehrreich etliche, vergnüglich manche, zum Denken anregend die meisten.

    Ich könnte hier keine einzelne herausnehmen und sagen, dies war die beste von allen, doch eine hat mich besonders irritiert:

    Die Geschichte Aki Mar. Von der Schreibweise her einfach phantastisch, das Wechseln des Stils von Erzählung zu Prosa und letztendlich zur Reportage. Die Geschichte selbst: Geheimnisvolles Geschehen im indischen Dschungel, das mit der Ratio für mich nicht ganz nachvollziehbar war.

    Anrührend die Geschichte Menschen fliegen nicht! Der verzweifelte, lebenslange Versuch des Autors, das Fliegen zu erlernen oder das Mädchen im Rollstuhl, das sich als gar nicht so bemitleidenswert erwies, wie angenommen.

    Alles in allem: Sehr große schriftstellerische Leistung und eine überaus feine Unterhaltung.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    lbergers avatar
    lbergervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannend, unterhaltsam und ausgezeichnet erzählt.
    Kurzgeschichten - wirklich aus dem Leben gegriffen.

    Nicht übertrieben!


    Ich muss zugeben, die Beschreibung hat in keinster Weise übertrieben. Es ist wirklich für jedermann etwas dabei. Ich liebe den gediegenen Erzählstil des Autors und werde mir mit Sicherheit weitere Bücher von ihm kaufen.(Oder schenken lassen wie diesen Band). Die hierin zu findenden Geschichten sind spannend, unterhaltsam und ausgezeichnet erzählt. Darum auch die vollen fünf Sterne.

    Kommentieren0
    31
    Teilen
    PiaSols avatar
    PiaSolvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ganz, ganz tolle Geschichten in wunderschöner Sprache!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks