Bernd O. Wagner Aus Träumen wurden Meilen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus Träumen wurden Meilen“ von Bernd O. Wagner

Rund Ostsee mit dem Segelboot - lange hat der Autor davon geträumt. Als er 63 Jahre alt war, wurde der Traum zum Plan, im Frühjahr 2013 zur Realität. Mit insgesamt 26 Freunden in zwölf Mannschaften segelte er mit der Charteryacht TI AMO vom Typ BAVARIA 36 ab Rügen nach Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Finnland, Schweden, Dänemark und Norwegen. Die Seeleute sahen die alten Städte und die langen Sandstrände des Baltikums, den Glanz von St. Petersburg, Helsinki und Oslo, finnische Wälder, tausende Schären, passierten enge Fahrwasser, versanken im Nebel, waren wilden Winden ausgesetzt und tauchten tief den Oslofjord ein. Sehr junge und sehr erwachsene Menschen teilten sich das Boot, erfahrene Segler und Neulinge wurden zu Crews. Stille Buchten und laute Häfen, glatte See und hohe Wellen, Flaute und Sturm bildeten unvergessliche Kontraste. Als TI AMO nach 4859 Seemeilen wieder in Breege festmachte, lagen vier Monate intensivsten Erlebens hinter Yacht und Skipper. Mit einem Augenzwinkern erzählt der Autor von der Reise, von den Freuden, dem Staunen und den Problemchen. Seine Botschaften heißen: Lebe Deine Träume - auch wenn sie nicht von Meilen handeln. Deine Träume werden leben, Du musst es nur wollen. Das Besondere am Buch und an der Reise: Viele Segler haben die Ostsee auf unterschiedlichen Routen durchfahren. Dazu gibt es einiges an Literatur. Dieses Buch und diese Reise heben sich davon ab, - weil zu diesem Thema erstmals ein Autor aus einem neuen Bundesland schreibt; - weil der Rundum-Törn mit einer Charteryacht absolviert wurde; - weil noch nicht von einer großen Ostseerunde mit zwölf Mannschaften und 27 Teilnehmern berichtet wurde; - weil die Reise mit 4859 Seemeilen entlang der gesamten Ostseeküste in alle Anliegerländer bis hin nach Oslo geführt hat. Häfen und Ankerplätze werden beschrieben, eine Übersicht mit Seitenverweisen erleichtert das Auffinden, im umfänglichen Glossar werden Fachbegriffe erläutert.

Wenn man wissen will, wie ferne Gestade aussehen, wie Gastfreundschaft in vielen Facetten erlebt wird, sollte man dieses Buch lesen.

— saxinavi
saxinavi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lebe Deine Träume

    Aus Träumen wurden Meilen
    saxinavi

    saxinavi

    05. February 2015 um 09:50

    In humorvoller Weise beschreibt der Autor das Ins-Leben-Treten seines Traumes, die Ostsee mit einem Segelboot zu umfahren. Beschreibungen zu Orten und Ereignissen verbindet er mit Gedanken zum Sinn des Lebens, zu Sozialem und Geschichtlichem. Er zeigt auf, dass auch sehr unterschiedliche Menschen harmonische und funktionierende Besatzungen werden können und dass die Natur etwas Großes, Schönes und unbedingt zu Respektierendes ist. Somit geht der Band weit über eine bloße Reisebeschreibung hinaus. Sein Fazit: "Lebe Deine Träume und verträume nicht Dein Leben" ist der rote Faden des Buches und überall spürt man das Augenzwinkern des Verfassers. Lesenswert nicht nur für Segler. Gehört aber wohl in jedes Leseschapp eines Ostseeseglers. Eine vorbildliche Ausgabe eines Book-on-Demand-Buches mit gutem Layout und schlicht-schöner Gestaltung.

    Mehr