Bernd Ohm

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(3)
(9)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Bernd Ohm

Bernd Ohm, geboren 1965 in Hoya an der Weser, studierte Anglistik, Hispanistik sowie Neuere und Neuste Geschichte an der Universität Augsburg. Später arbeitete er als Musiker, Drehbuchautor, Übersetzer, Übersetzungslektor und Berater für Softwarelokalisierung. Nach Stationen in Augsburg, München und Berlin lebt er heute mit seiner Familie in der Nähe Bremens. »Wolfststadt«, 2015 bei ars vivendi erschienen, ist sein Debütroman. www.berndohm.de

Bekannteste Bücher

Das Schattencorps

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsstadt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überzeugender und stimmiger Spionageroman im klassischen Stil , der aber leichte Schwächen aufweist

    Das Schattencorps

    ech

    17. October 2017 um 14:53 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Der Autor Bernd Ohm legt mit seinem zweiten Buch einen klassischen Spionageroman vor, der mich zwar unter dem Strich überzeugen konnte, aber dennoch auch leichte Schwächen aufweist. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Taucher Hans Barkhusen, der nach dem Ende des 2. Weltkrieges den Boden unter den Füßen verloren hat und nun im Hamburg des Jahres 1962 ziemlich desillusioniert vor sich hinlebt und von einem Leben in Australien träumt. Als seine Vergangenheit wieder zum Leben erwacht und er in die abenteuerliche Suche nach dem ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Das Schattencorps

    ars-vivendi-Verlag

    zu Buchtitel "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Die Geschichte des nationalsozialistischen Untergrunds der 60er-Jahre Liebe Lovelybooks-Community,wir, der ars vivendi verlag, laden euch herzlich zu unserer Leserunde zum Spionageroman »Das Schattencorps« von Bernd Ohm ein. Zum Inhalt:Hans Barkhusen hat viel verloren: die Zukunft, die ihm im »Dritten Reich« offenstand, den Kampf gegen den Kommunismus, den Anschluss an das bürgerliche Leben. Nach dem Krieg von den Briten für eine geheime Kampftruppe angeworben, arbeitet er 1962 desillusioniert als Taucher und hofft darauf, das ...

    Mehr
    • 97
  • Nachkriegsspionagekrimi, ungewöhnlich, aber gelungen

    Das Schattencorps

    Talitha

    03. October 2017 um 14:42 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Hans Barkhusen ist Anfang der 1960er ziel- und planlos. Als Jugendlicher war er als überzeugter Nazi und Kriegsteilnehmer dabei, nun dümpelt er als Berufstaucher in der Provinz herum. Durch seinen Schwager, den Münchener Polizisten Fritz, gerät er bald wieder an seine alten Kameraden, an die Engländer, für die er zu Kriegsende gearbeitet hatte und an unerledigte Sachen, wie z. B. den legendären Rommelschatz, gestohlene Wertsachen von ermordeten Juden, den es zu heben gilt... Die Story ist wirklich außergewöhnlich und ich habe ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach einem mystischen Schatz

    Das Schattencorps

    kassandra1010

    27. September 2017 um 20:55 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Hans Barkhusen, ehemaliger Soldat und jetzt Berufstaucher und frisch aus Australien abgereist, gerät durch seinen Schwager und Polizisten Fritz in eine lebensgefährliche Situation.In dessen Auftrag spioniert er alten Weggefährten nach. Dank diesem kleinen Nebenjob im Auftrag der Familie erhält er seit langem mal wieder Besuch von seinem alten Lebensretter im Dienste Ihrer Majestät. Captian Rowland beauftragt Hans ebenfalls mit dem gleichen Job und der beginnt zu ahnen, dass mehr dahinter steckt.Er nimmt Kontakt zu alten ...

    Mehr
  • Wer ist Kamerad und wer ist Feind?

    Das Schattencorps

    camilla1303

    16. September 2017 um 08:23 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Der Spionageroman „Das Schattencorps“ von Bernd Ohm ist 2017 im Ars Vivendi Verlag erschienen und spielt in der Zeit des kalten Krieges. „Das Schattencorps“ spielt im Jahr 1962. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Hans Barkhusen. Als ehemaliger Napola-Schüler gehörte er als Teil der Nazi-Elite am Ende des Krieges zum letzten Aufgebot, damals war er gerade 15 Jahre alt. Nach dem Krieg wurde er, um sein eigenes Leben zu retten, von den Briten für eine geheime Kampftruppe angeworben. Nun arbeitet er als Taucher in Hamburg und hofft ...

    Mehr
  • Das Schattencorps

    Das Schattencorps

    CanYouSeeMe

    15. September 2017 um 14:19 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Hans Barkhusen hat viel verloren: die Zukunft, die ihm im »Dritten Reich« offenstand, den Kampf gegen den Kommunismus, den Anschluss an das bürgerliche Leben. Nach dem Krieg von den Briten für eine geheime Kampftruppe angeworben, arbeitet er 1962 desillusioniert als Taucher und hofft darauf, das vom Atomkrieg bedrohte Europa zu verlassen. Als er für die Suche nach dem sagenumwobenen »Rommel-Schatz« angeheuert wird, glaubt er zunächst an einen schlechten Scherz. Aber dann taucht plötzlich sein alter Agentenführer auf, und Hans ...

    Mehr
  • Zurück in die Vergangenheit?

    Das Schattencorps

    mabuerele

    29. August 2017 um 16:22 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    „...Und weißt du, meine größte Sorge ist gerade nicht, dass die Russen angreifen. Das ist jetzt alles Diplomacy...“ Wir schreiben das Jahr 1962. Hans Barkhusen arbeitet als Taucher in Hamburg. Er ist zur Taufe seines Neffen geladen. Dazu kommt auch die Verwandtschaft aus München. Auf einem gemeinsamen Spaziergang macht ihm Fritz, sein Schwager und Kriminalkommissar in München, einen Vorschlag. Die Polizei hat Informationen erhalten, dass sich vor Kreta der geheimnisvolle Rommel-Schatz befinden soll. Für dessen Bergung brauchen ...

    Mehr
    • 6
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2376
  • Traue niemandem, außer dir selbst..

    Das Schattencorps

    Bellis-Perennis

    24. August 2017 um 17:17 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    Deutschland um 1962: Es ist die Zeit des Kalten Krieges, die Berliner Mauer ist errichtet, die USA und die UdSSR stehen einander Säbel rasselnd gegenüber. Nur, dass der Säbel neuerdings Atomsprengköpfe hat. Es ist die Zeit des langsamen Wohlstandes und der Geheimdienste von West und Ost, in dem sich der Bodensatz des verlorenen Krieges sammelt. Viele trauern noch immer dem Deutschen Reich nach. Die inneren Überzeugungen streift man nicht so leicht ab wie eine Uniform.Und eben in dieses Spannungsfeld führt uns der Autor. Hans ...

    Mehr
    • 3
  • Die Bedrohung „alter Kameraden“

    Das Schattencorps

    Beust

    23. August 2017 um 23:31 Rezension zu "Das Schattencorps" von Bernd Ohm

    „Das Schattencorps“ von Bernd Ohm spielt in der kurzen heißen Zeit des Kalten Krieges, im Jahr nach dem Mauerbau und der Konfrontation der Blockmächte in der Türkei und China. Nicht ohne Grund ist das Buch als „Spionageroman“ untertitelt, denn die Handlung spielt sich im unklaren Nebelfeld der westlichen und östlichen Geheimdienste ab, von denen gar nicht klar ist, ob sie mitmischen, wer für welchen Dienst steht und mit welchem Ziel eigentlich. In diesem Nebel bewegen sich überdies die alten Nazikader, die sich entweder dem ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks