Bernd Penners , Rike Janßen Flo geht aufs Klo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flo geht aufs Klo“ von Bernd Penners

Eine lustige Reimgeschichte mit echtem Spülsound auf jeder Seite. Flo, der kleine Bär, will endlich auch aufs große Klo gehen! Zum Glück sind Mama und Papa da, wenn er dabei mal Hilfe braucht. Und am Ende geht Flo ganz allein aufs Klo.

Schöne Geschichte rund ums WC. Nach häufigerem Batterienwechsel geht leider die Spülung nicht mehr.

— mysticcat
mysticcat

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichte rund ums WC. Nach häufigerem Batterienwechsel geht leider die Spülung nicht mehr.

    Flo geht aufs Klo
    mysticcat

    mysticcat

    02. September 2015 um 10:32

    Die Geschichte "Flo geht aufs Klo" aus dem Ravensburger Verlag thematisiert das Thema selbst auf die Toilette gehen und ist daher als Vorlesebuch für Kleinkinder in der "Ich lerne endlich alleine aufs Klo zu gehen Phase" empfehlenswert. Die Spülgeräusche machen Spaß, und auch das Thema WC Besuch ist spannend. Da kann das Kind auch schon eigene Beobachtungen beisteuern (z.B. Papa sitzt auch immer so lange am Klo). Schön ist auch die einprägsame Reimform, in der das Büchlein geschrieben ist. Leider hat es meinen Sohn auch  nicht motiviert, mit 3 jetzt endlich mal das WC zu besuchen, aber das Lesen hat Spaß gemacht!

    Mehr
  • Mna kann die Spülung hören

    Flo geht aufs Klo
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    24. February 2014 um 12:26

      Im Leben eines jeden kleinen Kindes kommt die Zeit, da es das Bedürfnis äußert, selbst aufs Klo zu gehen, und zunächst mal Pipi, später dann auch das große Geschäft dort zu verrichten. Nicht immer verläuft diese Umstellung von den Windeln zur Selbständigkeit problemlos. Doch immer ist es ratsam, dass die Eltern geduldig sind mit ihrem Kind in dieser wichtigen Phase, die bei dem einen früher, bei manch anderen auch sehr viel später stattfindet.   Um Kindern und ihren Eltern dabei zu helfen, und sie quasi spielerisch dabei zu unterstützen, gibt es zahllose Bilderbücher mit Klogeschichten. Der Ravensburger Verlag hat in diesem Frühjahr ein neues veröffentlicht, das sehr zu empfehlen ist. Bernd Penners mit gereimten Texten und Rike Janssen mit ansprechenden und feinfühlig gezeichneten Illustrationen erzählen die Geschichte von dem kleinen Bär Flo, der eines Morgens im Bad seinem Vater, der auf der Toilette sitzt mitteilt: „Mein Po ist für das Töpfchen viel zu groß, ich will wie du aufs Klo.“   Seine Mutter hilft ihm tagsüber dabei und auch als sein Bruder Tom das Klo besetzt hält, gibt Flo nicht auf. Und abends ist es dann soweit. Er sitzt zum ersten Mal auf dem großen Klo. Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Kinder mit einem Knopfdruck auf der letzten Seite die Klospülung betätigen und hören können.    

    Mehr