Flo geht aufs Klo

von Bernd Penners und Rike Janßen
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Flo geht aufs Klo
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mysticcats avatar

Schöne Geschichte rund ums WC. Nach häufigerem Batterienwechsel geht leider die Spülung nicht mehr.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flo geht aufs Klo"

Eine lustige Reimgeschichte mit echtem Spülsound auf jeder Seite. Flo, der kleine Bär, will endlich auch aufs große Klo gehen! Zum Glück sind Mama und Papa da, wenn er dabei mal Hilfe braucht. Und am Ende geht Flo ganz allein aufs Klo.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783473434282
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:12 Seiten
Verlag:Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum:01.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mysticcats avatar
    mysticcatvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Schöne Geschichte rund ums WC. Nach häufigerem Batterienwechsel geht leider die Spülung nicht mehr.
    Schöne Geschichte rund ums WC. Nach häufigerem Batterienwechsel geht leider die Spülung nicht mehr.

    Die Geschichte "Flo geht aufs Klo" aus dem Ravensburger Verlag thematisiert das Thema selbst auf die Toilette gehen und ist daher als Vorlesebuch für Kleinkinder in der "Ich lerne endlich alleine aufs Klo zu gehen Phase" empfehlenswert. Die Spülgeräusche machen Spaß, und auch das Thema WC Besuch ist spannend. Da kann das Kind auch schon eigene Beobachtungen beisteuern (z.B. Papa sitzt auch immer so lange am Klo).

    Schön ist auch die einprägsame Reimform, in der das Büchlein geschrieben ist. Leider hat es meinen Sohn auch  nicht motiviert, mit 3 jetzt endlich mal das WC zu besuchen, aber das Lesen hat Spaß gemacht!

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    W
    WinfriedStanzickvor 5 Jahren
    Mna kann die Spülung hören


     

    Im Leben eines jeden kleinen Kindes kommt die Zeit, da es das Bedürfnis äußert, selbst aufs Klo zu gehen, und zunächst mal Pipi, später dann auch das große Geschäft dort zu verrichten. Nicht immer verläuft diese Umstellung von den Windeln zur Selbständigkeit problemlos. Doch immer ist es ratsam, dass die Eltern geduldig sind mit ihrem Kind in dieser wichtigen Phase, die bei dem einen früher, bei manch anderen auch sehr viel später stattfindet.

     

    Um Kindern und ihren Eltern dabei zu helfen, und sie quasi spielerisch dabei zu unterstützen, gibt es zahllose Bilderbücher mit Klogeschichten. Der Ravensburger Verlag hat in diesem Frühjahr ein neues veröffentlicht, das sehr zu empfehlen ist. Bernd Penners mit gereimten Texten und Rike Janssen mit ansprechenden und feinfühlig gezeichneten Illustrationen erzählen die Geschichte von dem kleinen Bär Flo, der eines Morgens im Bad seinem Vater, der auf der Toilette sitzt mitteilt:

    „Mein Po

    ist für das Töpfchen viel zu groß,

    ich will wie du aufs Klo.“

     

    Seine Mutter hilft ihm tagsüber dabei und auch als sein Bruder Tom das Klo besetzt hält, gibt Flo nicht auf. Und abends ist es dann soweit. Er sitzt zum ersten Mal auf dem großen Klo. Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Kinder mit einem Knopfdruck auf der letzten Seite die Klospülung betätigen und hören können.

     

     

    Kommentieren0
    9
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Auf dem Klo bin ich der König!

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks