Bernd Römmelt

 4,8 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Naturwunder Bayerische Alpen, Südtirol und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bernd Römmelt

Bernd Römmelt wurde 1968 in München geboren. Seit 2001 arbeitet er als freiberuflicher Fotograf und Reisejournalist. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Alpen und der hohe Norden. Der bekannte Autor veröffentlichte bereits 30 Bildbände. Einige seiner Bilder wurden beim wichtigsten und prestigeträchtigsten Naturfotowettbewerb der Welt, dem Wildlife Photographer of the Year, ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernd Römmelt

Cover des Buches Naturwunder Bayerische Alpen (ISBN: 9783957284112)

Naturwunder Bayerische Alpen

 (4)
Erschienen am 17.03.2021
Cover des Buches Südtirol (ISBN: 9783866906945)

Südtirol

 (4)
Erschienen am 28.01.2019
Cover des Buches Alaska (ISBN: 9783866904125)

Alaska

 (3)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Im Bann des Nordens (ISBN: 9783868739886)

Im Bann des Nordens

 (2)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Jäger des Lichts (ISBN: 9783868736564)

Jäger des Lichts

 (2)
Erschienen am 14.04.2014
Cover des Buches Polarlichter (ISBN: 9783957282361)

Polarlichter

 (2)
Erschienen am 20.09.2018
Cover des Buches Hurtigruten (ISBN: 9783765454875)

Hurtigruten

 (2)
Erschienen am 22.04.2010
Cover des Buches Die Bayerischen Alpen (ISBN: 9783475538759)

Die Bayerischen Alpen

 (1)
Erschienen am 01.09.2007

Neue Rezensionen zu Bernd Römmelt

Cover des Buches Naturwunder Bayerische Alpen (ISBN: 9783957284112)Dr_Ms avatar

Rezension zu "Naturwunder Bayerische Alpen" von Bernd Römmelt

Ästhetisch gelungen, informativ und umfassend – ein Porträt der Bayerischen Alpens
Dr_Mvor einem Jahr

Was in diesem wunderbaren Bildband so schön aussieht, ist das Ergebnis einer langen und harten Anstrengung. Sicher, wenn man im Gebirge ist, ergibt sich immer das eine oder andere schöne Foto, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Aber um eine solche Anzahl schöner, technisch und ästhetisch gelungener Bilder in einem Buch zu vereinen, braucht es viel Zeit und Geduld. Es ist schließlich ein Unterschied, ob man bei einer Wanderung einen Schnappschuss macht oder ob man ein bestimmtes Objekt porträtieren möchte. Dabei kommt es auf viele Faktoren an: den Standpunkt, das Wetter, die Jahreszeit und vor allem aufs Licht. Man muss genau wissen wann man wo das beste Licht hat. Und dann muss man dort auch sein und hoffen, dass es genau so kommt, wie man es sich ausgerechnet hat.

Bernd Römmelt hat für diesen Band 30 Monate gebraucht und dabei nach seinen Angaben etwa 80.000 Höhenmeter überwunden. Zu den unmöglichsten Tageszeiten, wie er schreibt. Im Angesicht seiner Bilder bemerkt ein aufmerksamer Beobachter diesen Aufwand schnell. Wer die Berge, und insbesondere die Bayerischen Alpen, liebt, wird seine helle Freude an diesem Band haben, schon weil der Wiedererkennungswert für Wanderer hoch ist. Denn hier geht es nicht einfach darum, schöne Fotografien in einem Band zusammenzustellen, sondern auch um eine Art Dokumentation im Einzelnen. Römmelt wanderte die Teilstücken der Bayerischen Alpen systematisch ab, war also in allen sieben Gebirgsgruppen: in den Berchtesgadener Alpen, den Chiemgauer Alpen, den Bayerischen Voralpen, im Karwendelgebirge, im Wettersteingebirge, den Ammergauer Alpen und den Allgäuer Alpen.

Ergänzt wird diese Dokumentation durch verschiedene Themen, etwa das Wetter, die Jahreszeiten oder die Tierwelt. Kurz: Das ist ein rundherum ästhetisch äußerst gelungener und darüber hinaus informativer und umfassender Bildband.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Naturwunder Bayerische Alpen (ISBN: 9783957284112)Kristall86s avatar

Rezension zu "Naturwunder Bayerische Alpen" von Bernd Römmelt

Denn das Gute liegt so nah!
Kristall86vor einem Jahr

Klappentext:

„Der neue Alpen-Bildband von Bernd Römmelt zeigt erstmals die kompletten Bayerischen Alpen in außergewöhnlichen, noch nie gesehenen Ansichten: Die Gebirgszüge stellen sich hier als wilder, unerschlossener Naturraum in überraschender Unberührtheit dar, direkt neben der angrenzenden, häufig dicht besiedelten Landschaft, so wie dies mancher Kenner der Alpenlandschaft nicht für möglich halten wird. Ein optischer Genuss für alle Liebhaber von Bayerns Bergen.


Dieser faszinierende Bildband hält die Alpen in eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen fest. Von den Berchtesgadener Alpen über die Chiemgauer Alpen und die Bayerischen Voralpen, das Karwendel- und Wettersteingebirge bis hin zu den Ammergauer und Allgäuer Alpen – erstmals können Sie die erhabene Schönheit der kompletten Bayerischen Alpen in einem Band erleben. Zwischen schimmernden Bergseen, zerklüfteten Gipfeln, spektakulären Wasserfällen und vielfältigen Tier- und Pflanzenwelten wird der Blick auch immer wieder auf den Einfluss des Menschen auf Landschaft und Natur gerichtet.“


Ja, dieses Buch ist außergewöhnlich gut. Allein das leichte Querformat ist für diese Fotos die bestes Wahl gewesen. Auch das Cover haut einen schon um, aber die darauf folgenden Seiten im Buch gleich doppelt und dreifach. Erstmal zur Haptik und Optik: ein verstärkter Leineneinband, starke und kräftige Bindung der Seiten, sehr gute Papierstärke, klare und reine Bilder ohne Druckfehler, ein Schwergewicht. So muss ein gutes Coffetable-Book aussehen!

Die Fotos von Bernd Römmelt sind wirklich außergewöhnlich, und das nicht nur weil es die kompletten Alpen in voller Länge und Breite zeigt. Hier darf der Leser alles bis ins Detail bestaunen - wie ein Wimmelbuch für Erwachsene. Die informativen Texte reihen sich geschmackvoll an die Bilder ein und beides untermalt sich gegenseitig gekonnt. 

Bei diesen Bildern bekommt man Reiselust...egal ob zum Wandern oder einfach nur so. Es ist unglaublich welche Gebirgsformation hier genau vor unserer  Haustür liegt...manchmal ist das Gute doch so nah!

Ein wahrlich beeindruckendes Buch mit überragenden Bildern - 5 von 5 begeisterten Sternen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Naturwunder Bayerische Alpen (ISBN: 9783957284112)pukapukas avatar

Rezension zu "Naturwunder Bayerische Alpen" von Bernd Römmelt

Grandiose Bilder der bayerischen Alpen
pukapukavor 2 Jahren

Bernd Römmelt weckt bereits mit dem Cover die Sehnsucht nach Urlaub und der wunderschönen Natur rund um die bayerischen Alpen. 

Auch hat das Buch ein eher ungewöhnliches Format, wodurch es für mich noch besonderer ist. 

Im Buch selbst sind die grandiosen Bilder eindeutig das Highlight des Buches. Die Qualität der Bilder und auch der einzelnen, dicken Seiten überzeugt sofort. Dazu sind die Fotos sehr ausdrucksstark und die Farben sehr eindrucksvoll. Durch die Größe der Fotos kommen auch Details sehr gut zur Geltung. 

Insgesamt vermitteln die Fotos einen ganz besonderen Eindruck der bayerischen Alpen und meine Sehnsucht nach einem Urlaub wurde durch das gesamte Buch nur noch verstärkt. 

Die Infos zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten finde ich sehr gelungen und bieten zudem eine gute Ergänzung der Bilder. 

Mich hat das Buch begeistert und daher eine klare Empfehlung für alle Naturliebhaber und 5 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks