Bernd Rücker PARIS

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PARIS“ von Bernd Rücker

Paris in ungewohnter Sichtweise: Scheinbar alltägliches wird inszeniert, wohlbekannte Touristenattraktionen werden dem Betrachter in andersartiger Weise dargebracht. Bernd Rückers fotografisches Gespür für ungewöhnliche Perspektiven, Kompositionen und Licht/Schattenspiel, erzeugen ein emotionales Reiseerlebnis. Untermalt werden die Fotografien von einer Erzählung, die die Stadt zur Kulisse eines musikalischen Abenteuers erwachsen lässt. Florence entdeckt ein Paris, dass sie sich ganz anders vorgestellt hatte. Paris viewed from an unusual perspective. What seems to be everyday is dramatized; tourist attractions present themselves to the observer differently… Bernd Rücker’s photographic instinct for perspectives, composition and the extraordinary play of light and shadows make for an emotional experience. A story that depicts the city as the setting for musical adventure accompanies the photographs. Florence discovers a Paris that she never imagined…
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ein Lied über der Stadt" von Ewald Arenz

    Ein Lied über der Stadt

    Daniliesing

    Einige von euch durften Ewald Arenz hier schon in einer Leserunde zu seinem Roman "Das Diamantenmädchen" kennen lernen. Und jetzt können sich alle Liebhaber wirklich gut geschriebener Bücher freuen, denn sein neuer Roman "Ein Lied über der Stadt" ist im Februar bei ars vivendi erschienen. Hierin überzeugt er mit einer sehnsuchtsvollen Geschichte und feiner Poesie! Mehr zum Buch: Eine Kleinstadt im Sommer 1929. Die Pfarrerstochter Luise Anding kennt keine größere Sehnsucht als das Fliegen. Obwohl es in diesen Jahren für ein Mädchen alles andere als einfach ist, Pilotin zu werden, gelingt es Luise, ihren Traum gegen alle Widerstände zu verwirklichen. Sie verlässt die Stadt und wird eine gefeierte Kunstfliegerin. Als sie jedoch Jahre später die Fliegerei als Beruf aufgeben muss und die Gestapo ihren Vater bedroht, kehrt sie in ihren Heimatort zurück. Vieles hat sich hier verändert. Die politische Lage spitzt sich zu, ihre Familie, aber auch Georg, der beste Freund aus Jugendzeiten und nun im Widerstand aktiv, geraten zunehmend in Gefahr. So kommt der Tag, an dem Luises Liebe und ihr fliegerisches Können auf die Probe gestellt werden … Möchtet ihr euch von "Ein Lied über der Stadt" ins Jahr 1929 entführen und verzaubern lassen? Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit, Testleser zu werden. Zusammen mit dem ars vivendi Verlag vergeben wir 25 Leseexemplare. Im Gewinnfall müsstet ihr nur zeitnah am Austausch in den Leseabschnitten teilnehmen und abschließend eine Rezension zum Buch schreiben. Beantwortet für eure Chance auf ein Exemplar des Buches die folgende Frage bis zum 24. März 2013: Luise möchte sich ihren Traum vom Fliegen gegen alle Widerstände verwirklichen. Welche Träume habt ihr, die ihr euch unbedingt noch erfüllen möchtet?

    Mehr
    • 570
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks