Bernd Rücker VENEDIG - VENICE

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „VENEDIG - VENICE“ von Bernd Rücker

Venedig gehört zweifelsohne zu den meistfotografierten Städten der Welt. Dieser Bildband widmet sich deshalb bewusst der morbiden Zerbrechlichkeit dieser unvergleichlichen Stadt und legt sein Augenmerk auf eine märchenhaft melancholische Stimmung in 298 Fotografien. Die düstere Atmosphäre dieses Bildbandes erzeugt einen höchst reizvollen Kontrast zum sonst oft abgebildeten und wohlbekannten touristischen Treiben. Der Betrachter erhält Gelegenheit hinter die Kulissen zu blicken und verweilt nicht länger als Fremder. Er wird zum Eingeweihten Venedigs. Diesen neuen Blickwinkel teilt der Betrachter mit Robert, dem Protagonisten einer feinsinnigen Erzählung: Seine Menschenscheu treibt ihn weg von den Hauptattraktionen in die Nebenstraßen, Hinterhöfe und Kanäle, wo er auf Emilo den Straßenmaler trifft… Venice is without a doubt one of the most photographed cities in the world. This book willingly succumbs to the decadent fragility of this city without parallel and focuses attention on a melancholy and fabulous setting in 298 photographs. The gloomy atmosphere pervading this book contrasts enchantingly with well-known frequently photographed places in the city. The observer ceases to be a foreigner and is given the opportunity to look behind the scenes. No longer a tourist, the observer becomes a Venice insider. The observer shares this new point of view with Robert, the protagonist of the story. His unsociability keeps him away from popular spots and leads him to the side streets, courtyards and canals where he meets Emilio, a street artist…
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen