Bernd Rümmelein

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(17)
(13)
(5)
(2)
(3)

Lebenslauf von Bernd Rümmelein

Bernd Rümmelein wurde am 23. September 1966 in Stuttgart geboren. Bereits während seiner Schulzeit schrieb er Kurzgeschichten, Gedichte und zahlreiche Filmkritiken. Nach dem Abitur arbeitete er als Redakteur und Radiomoderator. Das Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre schloss er 1994 mit Erfolg ab. Bernd Rümmelein ist heute Geschäftsführer und Senior Consultant in einer der weltweit größten und global tätigen Unternehmensberatungen im Bereich Human Resources. Seine Begeisterung für Filme sowie sehr gute und anspruchsvolle Fantasyliteratur ist unverändert geblieben. Bernd Rümmelein ist verheiratet und hat zwei Söhne. 3. Platz beim Deutschen Phantastik Preis 2008 mit der Kurzgeschichte “Des Kriegers Herz“ Gewinner des Wolfgang-Hohlbein-Preises 2009 für den Roman “Kryson“

Bekannteste Bücher

Kryson - Diener des dunklen Hirten

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson - Das Buch der Macht

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson 6 - Tag und Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson - Das verlorene Volk

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Treue geopfert

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson - Zeit der Dämmerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryson - Die Schlacht am Rayhin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Bernd Rümmelein
  • Langweilig aber möglicherweise der Auftakt zu einer interessanten Reihe

    Kryson - Die Schlacht am Rayhin
    Originaldibbler

    Originaldibbler

    07. May 2014 um 01:58 Rezension zu "Kryson - Die Schlacht am Rayhin" von Bernd Rümmelein

    In einer fiktiven Welt stehen sich zwei mächtige Armeen gegenüber. Auf der einen Seite die Klan (ans europäische Mittelalter angelehnte Menschen), auf der anderen Seite die Rachuren (humanoide und chimäroide Barbaren). Es sieht nicht gut aus für die Klan. Und selbst wenn die Klan gewinnen sollten, mag die Schlacht schlimme Auswirkungen für die Welt haben, da das vergossene Blut einen schlafenden "Gott" wecken könnte. Denn im Hintergrund ringen zwei schlafende Götter um die Vorherrschaft. Der eine steht für die Ordnung, der andere ...

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 11848
  • Spannendes Finale

    Kryson
    Berger

    Berger

    17. April 2013 um 16:38 Rezension zu "Kryson" von Bernd Rümmelein

    Wow. Das ist doch mal ein Abschluss einer epischen Fantasyreihe, wie ich ihn mir als Leserin gewünscht habe. Hochspannend, dramatisch und packend. Ein Pageturner, der mich beinahe atem- und sprachlos vor Staunen zurückgelassen hat. Bei aller Verzweiflung über den harten und unabwendbaren Verlauf der Geschichte, gibt es aber wenigstens auch einen leichten Hoffnungsschimmer, auch wenn das Ende weit von einem klassischen "Happy End" entfernt bleibt. Aber das hatte ich tatsächlich auch nicht erwartet. Lange vorbereitet erschließt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Das Buch der Macht
    Berger

    Berger

    17. November 2011 um 12:44 Rezension zu "Kryson" von Bernd Rümmelein

    Der fünfte Band von Kryson ist - im Gegensatz zum Vorgänger - ein sehr temporeicher Roman. Ein Pageturner wie die ersten drei Bände. In einer sehr dichten Atmosphäre (Vorsicht Nackenhaare gehen zuweilen hoch und Gänsehaut pur) - deren hohe Qualität insbesondere bei einem Ausflug in die Brutstätten der Rachuren besonders zu tragen kommt - wird die Handlung mit überraschenden Wendungen vorangetrieben und steuert geradewegs auf ein fulminantes Finale zu. Die Charaktere kommen nicht zu kurz, sie werden konsequent, wenn auch nie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 1" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Die Schlacht am Rayhin
    Maaya

    Maaya

    29. October 2011 um 12:52 Rezension zu "Kryson - Die Schlacht am Rayhin" von Bernd Rümmelein

    in diesem Buch wird relativ oft und deutlich angesprochen, dass es kein Gut und Boese gibt, kein Schwarz und Weiss, sondern nur Grau, und das dies die Dinge erst interessant macht. Und das stimmt. Umso verwirrender war es fuer mich, dass die Charaktere hier eben doch genau dies sind, entweder Gut oder Boese, nur bei wenigen konnte ich tatsaechlich was "Graues" sehen. Die Rachuren sind boese. Sie sind primitiv, grausam und dumm ... und langweilig. Als Leser moechte ich gerne zwischen den Seiten hin- und hergerissen sein, denn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 3" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Zeit der Dämmerung
    affler

    affler

    28. July 2011 um 08:50 Rezension zu "Kryson - Zeit der Dämmerung" von Bernd Rümmelein

    Inhalt: Der Dunkle Hirte hat die Zeit der Dämmerung heraufbeschworen und Kryson scheint sich im Choas, Krieg und Dunkelheit zu verlieren. Aber nicht nur der dunkle Hirte bedroht Kryson, sondern auch die Bluttrinker, angeführt von Quadalkar, machen sich auf um Ihre Feinde die Bewahrer zu vernichten. Madhrab, Lordmaster der Bewahrer, entkommt dem Angriff der Bluttrinker. Dennoch gilt es für Ihn andere, noch größere Schicksale zu überwinden. Doch als wenn das nicht genug wäre, werden die „Klan“ auch wieder von den Rachuren bedroht, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 2" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Diener des dunklen Hirten
    affler

    affler

    28. July 2011 um 08:44 Rezension zu "Kryson - Diener des dunklen Hirten" von Bernd Rümmelein

    Inhalt: Die Schlacht am Rayhin ward erfolgreich geschlagen und das Heer der Rachhuren konnte zurückgedrängt werden. Das Verteidigungsheer der Klan wurde aufgelöst und die Soldaten kehren zu Ihren Familien zurück. Madhrab und Elischa begeben sich gemeinsam auf Ihre Heimreise. Doch Ihre Liebe bleibt nicht unentdeckt und ohne Folgen. Renlasol und seine Begleiter befinden sich noch auf dem Weg zu dem Bluttrinker Quadalkar, jedoch nimmt die Reise ein unerwartetes Ende. Sapius hingegen befindet sich auf dem Weg zu den Drachenreitern um ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 1" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Die Schlacht am Rayhin
    affler

    affler

    11. June 2011 um 19:32 Rezension zu "Kryson - Die Schlacht am Rayhin" von Bernd Rümmelein

    Inhalt: Der Kontinent Ell und die Völker der Klan werden von den Rachuren, einem Chimären ähnlichen Volk, mit Krieg und Terror überzogen. Ein 200.000 Mann starkes Verteidigungsheer der Klan unter dem Mächtigen Bewahrer Lordmaster Madhrab sammelt sich am Rayhin zur alles entscheidenden Schlacht um den Eroberer Einhalt zu gebieten! Doch gelingt es Ihnen die Rachuren, unter dem Befehl von Grimgour des Schänders, zu besiegen und zurückzuschlagen!? Und was haben auf einmal ein Magier und eine Orna, eine Heilerin, im Lager der Klan zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 2" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Diener des dunklen Hirten
    Feuerfluegel

    Feuerfluegel

    09. April 2011 um 00:31 Rezension zu "Kryson - Diener des dunklen Hirten" von Bernd Rümmelein

    Der Einstieg in diesen Folgeband fiel mir sehr schwer. Ich hätte mir wieder einen direkteren Zugang in das Geschehen gewünscht, ähnlich wie im ersten Teil. Stattdessen wird erstmal Vergangenes aufgearbeitet, politische Machtspielchen rücken in den Vordergrund und die bekannten Figuren reisen planlos von einem Ort zum anderen, ohne das Nennenswertes geschieht. Wichtige Schlüsselszenen werden in kurzen Sätzen abgehandelt, während sinnloses Geplänkel den größten Teil des Romans einnimmt. Die Atmosphäre ist weiterhin bedrückend und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryson 1" von Bernd Rümmelein

    Kryson - Die Schlacht am Rayhin
    Feuerfluegel

    Feuerfluegel

    09. April 2011 um 00:31 Rezension zu "Kryson - Die Schlacht am Rayhin" von Bernd Rümmelein

    Wie schon erwähnt, gefällt mir das Buch ausnehmend gut. Einmal angefangen hat mich die Geschichte nicht mehr losgelassen. Angefangen beim Prolog schon gelang es dem Autor eine bedrückende, verzweifelte Atmosphäre zu erschaffen, die den Leser bis zum Ende nicht mehr loslässt. Land, Geschichte, Kultur und Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet. Gedanken und Gefühle bleiben nachvollziehbar, glaubwürdig und abwechslungsreich. Jeder Charakter entwickelt sich. Und nicht nur die vermeintlich „Guten“ werden vorgestellt, sondern ganze ...

    Mehr
  • weitere