Bernd Schreiber

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(7)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mal aus der Reihe tanzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits von Helsinki

Bei diesen Partnern bestellen:

Käpt'n Raubeins wilde Bande

Bei diesen Partnern bestellen:

Räuberhauptmann Benjamin

Bei diesen Partnern bestellen:

Leselöwen-Feuerwehrgeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Container-Füchse

Bei diesen Partnern bestellen:

Dominik und die Brandstifter

Bei diesen Partnern bestellen:

Bildergeschichten mit Struppi Stromer

Bei diesen Partnern bestellen:

Superfunny und die Tierfänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Fall für Mister Love

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gute und solide Kurzgeschichte

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Yoyomaus

    09. November 2017 um 11:05 Rezension zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Zum Inhalt:Der Chef aus der Hölle. Marias Vorgesetzter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Kollegen trauern. Nur Maria ist erleichtert, dass er nicht mehr lebt. Aus gutem Grund.Als Maria zu der Beerdigung ihres Chefs kommt, ist sie alles andere als traurig. Erleichtert ist sie und als sie der Trauerrede des Pfarrers lauscht, da wird ihr fast übel über die Beschönigungen die er verwendet. Noch einmal erinnert sich Maria daran, wie sie unter ihrem Chef gelitten hat und wie es überhaupt dazu kam...Der Booksnack "Endlich ...

    Mehr
  • Marias Erleichterung

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Frank1

    05. November 2017 um 16:27 Rezension zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Klappentext: Der Chef aus der Hölle Marias Vorgesetzter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Kollegen trauern. Nur Maria ist erleichtert, dass er nicht mehr lebt. Aus gutem Grund. Rezension: Marias Chef ist bei den Mitarbeitern des Amts beliebt. Maria selbst bildet dabei allerdings eine Ausnahme, denn seit einem persönlichen Zwischenfall ist ihr Verhältnis zu ihm zumindest als angespannt zu bezeichnen. Als er bei einem Unfall stirbt, ist Maria die einzige in der Abteilung, die nicht wirklich um ihn trauert. Bernd ...

    Mehr
  • Sehr realistisch

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    mabuerele

    28. October 2017 um 10:34 Rezension zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Schuster ist tot. Er ist mit seinem Auto auf einen Lastkraftwagen geprallt. Zu seiner Trauerfeier sind alle aus der Firma erschienen. Schuster war seit einiger Zeit auch Marias Vorgesetzter. Sie bedauert seine Tod nicht. Die Geschichte wird realistisch erzählt. Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Sehr gut werden Marias Empfindungen wiedergegeben. Die Erzählung berührt emotional. Was mir für eine Kurzgeschichte allerdings fehlt, ist ein gewisser Überraschungsmoment. Mir als Leser war relativ schnell klar, wohin sich die ...

    Mehr
    • 4
  • Erinnerungen werden geweckt

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Manuela_Prien

    24. October 2017 um 14:00 Rezension zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Der Vorgesetzte von Maria verunglückt tödlich und alle trauern,nur Maria nicht...aus gutem Grund.Diese Kurzgeschichte thematisiert Mobbing der übelsten Sorte.Beim Lesen wird sich der ein oder andere bestimmt wieder finden.Durch diese Kurzgeschichte wird man zum nachdenken angeregt.Wieder ein gelungener Booksnack für zwischendurch!

  • Deja vu

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. October 2017 um 18:23 Rezension zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Der Chef aus der Hölle Marias Vorgesetzter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Kollegen trauern. Nur Maria ist erleichtert, dass er nicht mehr lebt. Aus gutem GrundSo böse es sich vielleicht anhört, ich bin froh für Maria. Die Kurzgeschichte greift ein Thema auf was sich vielerorts breit macht, Mobbing im allerübelsten Sinne, die Story ließ mich betroffen zurück da ähnliches erlebt ( abgesehen vom Tod des Vorgesetzten ) ich denk der ein oder andere Leser wird sich auch darin finden. Regt zum nachdenken an und fordert ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    booksnacks_Verlag

    zu Buchtitel "Endlich tot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bernd Schreiber

    ***Der Chef aus der Hölle*** E-Book–VerlosungLiebe Krimi-Kurzgeschichten-Fans,heute verlosen wir 20 Exemplare des wunderbar spannenden booksnack Endlich tot von Bernd Schreiber!Worum es geht: Marias Vorgesetzter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Kollegen trauern. Nur Maria ist erleichtert, dass er nicht mehr lebt. Aus gutem Grund.Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Meldet euch für unseren booksnacks-Newsletter an und schreibt uns einfach kurz, dass ihr mitmachen wollt: http://www.booksnacks.de/newsletterNach Ablauf ...

    Mehr
    • 28

    Markus_Wettin

    17. October 2017 um 21:51
  • Die erste Liebe und ihre Tücken.

    Mister Fantastic & Miss World

    SaintGermain

    09. July 2016 um 23:07 Rezension zu "Mister Fantastic & Miss World" von Bernd Schreiber

    Wie können Menschen nur so gemein sein und zwei Liebenden vorschreiben, wie und mit wem sie ihre wertvolle Freizeit zu verbringen haben? Ich hasse die Nordsee. Ich hasse Ebbe und Flut. Ich hasse Papa und Mama, die nicht begreifen wollen, dass ich jetzt und nicht erst in einem halben Jahrhundert bei dir sein möchte! Warum müssen Eltern immer alles unnötig kompliziert machen? Es ist doch ganz einfach: Jenny liebt Finn und Finn liebt Jenny. Dass auf ihrer rosaroten Wolke kein Platz für den Rest der Familien bleibt, müsste doch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks