FÖRDE-FINDLING

Cover des Buches FÖRDE-FINDLING (ISBN: 9783847651338)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "FÖRDE-FINDLING"

SOMMERAKTION!!! Alle E-Bücher von BERND SIEBERICHS zum Aktionspreis von EUR 2,99 - außer Neuerscheinungen.

Mark Rytter ist der letzte Macho im Hohen Norden des gefährlichen Fahrwassers der Flensburger Förde: ein Relikt aus den Neunzigern. Allein sein Job als Fremdenführer stört das Image vom harten Kerl. Als der kleine Tom, der Sohn seiner Gäste entführt wird, muss Mark Rytter zu allem Ungemach auch noch seine empfindsame Seite entdecken. Fortan lenkt er sein Leben in der WG auf dem ausrangierten Do-X-Flugboot im ehemaligen Marinehafen in neue Bahnen.
Im Spannungsfeld zwischen Kindesentführung, In-Vitro-Fertilisation, Adoptionshandel und Leihmutterschaft übernimmt der Machomann zum ersten Mal in seinem Leben Verantwortung, findet wie nebenbei einen Job als privater Ermittler und lernt eine vollkommen neue Bedeutung des Begriffs "Musenkuss" kennen...
Der wackere Kämpe für letzte Männer-Bastionen und Rauhbein-Reservate in der Republik lernt einzusehen, dass ein statisches Ermittler-Ich, das alten Mustern verhaftet ist, im Jahre 77 nach Marlowe keinen Wert mehr hat. So wandelt Mark Rytter sich mit seinen Fällen und seinen Erfahrungen zu einem echten Homo sociologicus. Der Lebenskünstler liebt Wilhelm Busch und pflegt sein Hobby, das Schreiben gegen den Strich gebürsteter Artikel für eine Lokalzeitung. Bei jeder passenden, meist aber unpassenden Gelegenheit wirft der frischgebackene Amateurdetektiv mit Bonmots nur so um sich. Wäre da nicht seine angehimmelte Mitbewohnerin, eine Übersetzerin, Mark Rytter würde glatt vom Macho- zum Maulhelden mutieren...
"Ich packte den doppelläufigen Schießprügel am gefährlichen Ende und schwang ihn, wie weiland Babe Ruth seinen Baseballschläger geschwungen haben mochte."
Kurz nach der Entführung von Tom baumelt ein vom Körper getrennter Arm am Fahnenmast der Hafen-WG.
- Wird Rytter sich seiner Verantwortung stellen?
- Was haben die aus Thailand verschleppten Kinder mit dem entführten Tom zu tun?
- Welche Rolle spielt eine dubiose Leihmutteragentur?

"Der Autor ist nicht nur ein exzellenter Schreiber: ihm ist auch das Kunststück gelungen, einen turbulenten klassischen Krimi, eine spröde Liebesgeschichte und einen witzigen Unterhaltungsroman in einem zu erzählen."
BRIGITTE, P.OE.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847651338
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:172 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:17.07.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks