Bernd Sieberichs Was keiner wagt - Kreativ Schreiben auf der Spur der Sinne 1: Von der Seifenblase zum Heißluftballon

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was keiner wagt - Kreativ Schreiben auf der Spur der Sinne 1: Von der Seifenblase zum Heißluftballon“ von Bernd Sieberichs

Ein Genuss, dieses Buch zu lesen. In einer Sprache, die das lebt, was sie vermitteln will: inspirierend, informativ und intensiv. K.NORDH.

— Bernd_Sieberichs
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jeder kann schreiben, man muss es nur wagen...

    Was keiner wagt - Kreativ Schreiben auf der Spur der Sinne 1: Von der Seifenblase zum Heißluftballon

    Topisto

    10. July 2015 um 11:30

    Mit diesem Buch ist dem Autor etwas Einmaliges gelungen und es zeugt von seiner unglaublichen Schöpferkraft und seinem Ideenreichtum, die Quelle des Schreibens für alle, die es erlernen möchten, aus welchen Gründen auch immer, zu erschließen. In 55 praktischen Übungen wird es dem Lesenden ermöglicht, die eigene Kreativität nicht nur zu entdecken, sondern sie so in sich zu erwecken, dass das Ergebnis zum gewünschten Erfolg, einem selbst erschaffenen Text, Gedicht, Biographie, sogar zum Roman, Bestseller möglich sein wird und was zunächst noch wie ein Buchstabensalat auf dem Buchcover aussieht, wird mit der entsprechenden Geduld und nötigen Übung schon bald zu einer sinnvollen eigenen Schöpfung, wobei natürlich der individuellen Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Auch eine Idee zu finden, sollte nicht schwer sein. Der Autor selbst meint dazu: "Die Ideen liegen haufenweise am Wegesrand. Wir müssen sie nur erkennen und aufheben.Ihre persönliche Gedankenwiese ist mit Ideen übersät wie der Rand des Buchenhains im Herbst mit Bucheckern. Sie sind der Baum – und Ihre Ideen sind die Nährstoffe, die Ihnen zum Erhalt Ihres Systems von außen zugeführt werden. Sie sind ein Ozean von Gedanken, Gefühlen und Taten und jeder einzelne Tropfen trägt in sich den Keim einer Idee. Sie schwimmen im Meer Ihrer Ideen. Viel schwieriger ist es, nicht zu ertrinken; sich immer wieder daran zu erinnern, dass man zum Schwimmen drei Dinge braucht: ein Vorhaben, das Ziel, und die Kraft, es zu erreichen." - Besser hätte ich es selbst kaum ausdrücken können, das ist Poesie pur und sowas muss einem erstmal einfallen. So weit bin ich definitiv noch nicht, aber ich hoffe, ich finde einmal ähnliche Worte und diese im Buch enthaltenen Tutorials werden mir selbst richtungsweisend den Weg dahin aufzeigen. Bernd Sieberichs geht sogar noch einen Schritt weiter und über das Vermitteln eines schöpferischen Gestaltens des eigenen Textes weit hinaus, indem er meint, Schreiben ist wie eine Therapie und dabei ein Weg, sich selbst zu finden und besser zu verstehen. Auf seiner Webseite [...] bietet er buchbegleitende Kurse an für alle Interessierten. Es wäre für mich wünschenswert gewesen, wenn diese Übungen auch als Onlinehilfen buchbar wären, da ich nicht in Flensburg wohne. Dieses Buch jedoch lässt keine Wünsche offen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks