Bernd Stöhr

 4.6 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Bernd Stöhr

Bernd StöhrDarkSky
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
DarkSky
DarkSky
 (8)
Erschienen am 26.10.2017
Bernd StöhrDarkSky: Die fremde Bedrohung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
DarkSky: Die fremde Bedrohung
DarkSky: Die fremde Bedrohung
 (0)
Erschienen am 13.11.2017

Neue Rezensionen zu Bernd Stöhr

Neu
Kathy84s avatar

Rezension zu "DarkSky" von Bernd Stöhr

DarkSky von Bernd Stöhr
Kathy84vor 10 Monaten

Inhalt:

Das Forschungslabor CERN in der Schweiz will durch das Experiment DarkSky die Existenz der Dunklen Materie nachweisen. Trotz neuster Überwachungstechnologie gelingt es Unbekannten ins Labor einzudringen und Daten zu manipulieren. Der Erfinder des Überwachungssystems, Dr. Henning Finnley und seine Chefentwicklerin, Dr. Priya Singh reisen in die Schweiz um herauszufinden wie es den Eindringlingen gelungen ist, das System zu umgehen. Doch Jemand will das mit allen Mitteln verhindern und schreckt vor nichts zurück.

 

Meine Meinung:

Das Cover ist schon einmal sehr ansprechend und passt perfekt zur Geschichte. Der Autor hat einen wunderbaren und fesselnden Schreibstil. Obwohl es viel um Technik und Physik geht, habe ich sogar als Laie alles verstanden, weil der Autor es unglaublich gut erklärt hat ohne das es kompliziert oder langweilig wurde. Somit war ich von der ersten Seite an total von der Geschichte gefesselt. Die Spannung nahm nie ab und an Ende konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Am liebsten würde ich sofort mit Band 2 weiter mache.

Die Protagonisten fand ich sehr gut ausgearbeitet und absolut glaubwürdig. Henning und Priya sind ein super Team und necken sich öfters mal, somit kommt der Humor auch nicht zu kurz.

Von mir gibt es 5 absolut verdiente Sterne. Kann das Buch jedem empfehlen der in eine spannende und sehr interessante Geschichte abtauchen möchte.

Kommentieren0
10
Teilen
gybis_buchinsels avatar

Rezension zu "DarkSky" von Bernd Stöhr

Sci-Fi der besonderen Art!
gybis_buchinselvor 10 Monaten

Cover

Das Cover ist sehr ansprechend und passt zum Buch.

Innengestaltung

Da ich es als EBook gelesen habe kann ich leider zur Innengestaltung des Buches nichts sagen.

Klappentext

Am CERN Forschungslabor für Teilchenphysik in der Schweiz laufen die Vorbereitungen für das Experiment DarkSky auf Hochtouren. Mit DarkSky soll die Existenz der Dunklen Materie nachgewiesen werden. Obwohl das Labor mit einer neuen Überwachungstechnologie ausgestattet ist, gelingt es Unbekannten, in das Labor einzudringen und Daten zu manipulieren. Der Erfinder des Systems, Dr. Henning Finnley, und seine geniale Chefentwicklerin, Dr. Priya Singh, müssen herausfinden, wie ihr System umgangen wurde. Als eine außer Kontrolle geratene Drohne der USA ihren Wagen in die Luft jagt, können sich beide nur in letzter Sekunde retten. Bei ihren Ermittlungen zu den Vorfällen machen sie eine entsetzliche Entdeckung, die den ganzen Planeten zerstören könnte.

Schreibstil

Durch den Schreibstil kommt man gut in die Geschichte rein. Der Autor hat einen flüssigen Schreibstil. Ein kleines Manko ist die Wiederholung. Beispiel es kommt der Name BioScanTech auf einer Seite 4x vor. ;)  Das wäre noch etwas wobei man beim nächsten Mal mehr drauf achteen könnte. Ist wirklich nur ein klitzekleines Manko. Ansonsten TOP

Meine Meinung

Die Story hat mich direkt gefesselt und ich habe echt mitgefiebert und gehofft das immer alles gut geht. Die Charaktere haben sich in der Story gut entwickelt.

Die Erde wird von einer Bedrohung heimgesucht, die leider nicht ganz bis zum Ende des Buches geklärt wird. Erhöht die Spannung. Man hat natürlich Vermutungen was es sein könnte aber so ganz genau weiß man es nicht. Ihr könnt euch auf spannende Lesestunden einstellen.

Jetzt möchte man gerne wissen wie es weitergeht und hofft das es nicht mehr so lange dauert.

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "DarkSky" von Bernd Stöhr

Gibt es die dunkle Materie wirklich?
familybooksvor 10 Monaten


Das ist der 1. Teil einer Triologie 

Das Projekt "DarkSky" soll beweisen, das es die dunkle Materie wirklich gibt. Um dies zu können, haben sie jahrelang geforscht und experimentiert. 


Endlich kommt der Tag auf den der Professor Breuer so lange hingefiebert hat, allerdings irgendwas stimmt hier überhaupt nicht...


_______________________________________________________


Der Autor Bernd Stöhr hat den Auftakt einer Triologie erschaffen, die spannender gar nicht sein kann. Egal welches Kapitel ich gerade gelesen habe, ich habe teilweise die Luft angehalten und hätte am liebsten das gesamte Buch in einem Rutsch durch gelesen. Dies war mir zwar aus privaten Gründen nicht möglich, aber dennoch habe ich jede freie Minute genutzt um weiter lesen zu können. 


Ich bin auch jetzt noch total geflasht und freue mich schon auf die Fortsetzung! 

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
D
Liebe Freunde der Thriller und Scifi-Bücher,
liebt Ihr es auch, Euch mit einem spannenden Buch in Euren Lieblingssessel zu setzen und bei einem Cappuccino, einer Tasse Tee oder einem kühlen Bier einen packenden Scifi-Thriller zu lesen? Nun, dann seid Ihr hier genau richtig!
Mein erster Roman »DarkSky« ist vor Kurzem erschienen und erzählt die Geschichte von Dr. Henning Finnley und seiner charmanten wie cleveren Chefentwicklerin Dr. Priya Singh.
Henning und Priya werden an das CERN Forschungslabor für Teilchenphysik in der Schweiz gerufen, da es jemandem gelungen ist, die von Henning erfundenen Überwachungsscanner TrueScan zu überwinden und im Labor Daten zu manipulieren. Am CERN laufen gerade die Vorbereitungen für das Experiment DarkSky auf Hochtouren, das die Existenz der Dunklen Materie nachweisen soll. Auf dem Weg in die Schweiz wird der Wagen von Henning und Priya von einer Drohne der US Air Force angegriffen. Nur knapp überleben die beiden den Anschlag und können am CERN ihre Untersuchung zu den Vorfällen beginnen. Dabei machen sie eine schreckliche Entdeckung ...

Eine Leseprobe der ersten Kapitel gibt es hier: Link
Webseite zum Buch: www.darksky-trilogie.de

Für diese Leserunde verlose ich 5 gedruckte Bücher und 5 eBooks. Bitte sagt mir, ob Ihr lieber ein gedrucktes Exemplar oder ein eBook wollt (Format: mobi oder ePub). Die Bücher versende ich im Anschluss per Post, und die eBooks kommen zu Euch über einen Link.
Wer von Euch glaubt, dass wir alleine im Universum sind? Sollten wir vor Außerirdischen Angst haben oder ist das unbegründet?
Bitte lasst mich auch wissen, wo Ihr Eure Rezensionen veröffentlichen wollt.
Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen und Diskussionen zum Buch!
D
Letzter Beitrag von  DarkWritervor 3 Monaten
Hier gibt es eine Hörprobe zu DarkSky: https://soundcloud.com/philosof/darksky-horprobe Eine komplette Produktion ist noch nicht geplant - kommt aber vielleicht noch....
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Bernd Stöhr im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks