Bernd Stelter Der Tod hat eine Anhängerkupplung

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tod hat eine Anhängerkupplung“ von Bernd Stelter

Endlich wieder Urlaub! Doch wer sich auf Dünen, Strand und Ferienluft in Holland gefreut hat, erlebt eine böse Überraschung. Auf Camping de Grevelinge ist alles anders: Blaulicht, rot-weißes Absperrband, Polizei! Der Kantinenwirt des Campingplatzes ist kopfüber in der Porta-Potti-Entsorgungsstation ertrunken aufgefunden worden. Es sieht nicht nach Selbstmord aus. Inspecteur Piet van Houvenkamp, der größte lebende Agatha-Christie-Fan weltweit, stellt bald fest: Der Tod hat eine Anhängerkupplung!

Herrlich unaufgeregte Krimistimmung in entspannenden Setting in humorvoller Symbiose mit den Vorzügen des Camping. Ich fands super.

— Anke_Ackermann

Camping für die Ohren...

— 19Ostseekind77

Stöbern in Romane

Lügnerin

In jeder Hinsicht überzeugend erzählt.

jamal_tuschick

Wer hier schlief

Gut geschrieben, regt zum Nachdenken an, berührt mich persönlich aber nicht genug.

MrsFraser

Der Sympathisant

Ein kommunistischer Spion unter Exil-Vietnamesen in den USA: Teilweise fesselnd und überraschend amüsant und satirisch-ironisch.

Gulan

Im siebten Sommer

Spannend und emotional. Ein echter Pageturner!

thebooklettes

Als wir unbesiegbar waren

Nicht mein Buch

brauneye29

Menschenwerk

Schwer erträglich. Als Mahnmal und Erinnerung notwendig.

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Tod hat eine Anhängerkupplung

    Der Tod hat eine Anhängerkupplung

    19Ostseekind77

    01. June 2017 um 09:32

    Der Tod hat eine Anhängerkupplung von Bernd StelterGelesen vom AutorErschienen bei Lübbe AudioInhalt:Endlich wieder Urlaub! Doch wer sich auf Dünen, Strand und Ferienluft in Holland gefreut hat, erlebt eine böse Überraschung. Auf Camping de Grevelinge ist alles anders: Blaulicht, rot-weißes Absperrband, Polizei! Der Kantinenwirt des Campingplatzes ist kopfüber in der Porta-Potti-Entsorgungsstation ertrunken aufgefunden worden. Es sieht nicht nach Selbstmord aus. Inspecteur Piet van Houvenkamp, der größte lebende Agatha-Christie-Fan weltweit, stellt bald fest: Der Tod hat eine Anhängerkupplung!Meinung:Der Tod hat eine Anhängerkupplung war mein erstes Hörbuch von Bernd Stelter, den ich bis dato nur aus dem Fernsehen kannte. Und da ich auch ein eingefleischter Camper bin, musste ich mir dieses Hörbuch unbedingt kaufen. Bernd Stelter liest und beschreibt den Campingalltag so perfekt, dass man alles bildlich vor sich sieht. Quasi Camping für die Ohren. Der eigentliche Fall ist gar nicht so spektakulär wie die ganzen anderen Eindrücke die man von Camping de Grevelingen bekommt. Es ist mehr eine Liebeserklärung an Middelburg/ Zeeland und an das Campen. Die Personen sind alle durchweg sehr sympatisch dargestellt. Ausserdem liest Bernd Stelter das Buch mit soviel Witz und Ironie, dass der "Krimi" fast in den Hintergrud gerät. Fazit:Viel Camping wenig Krimmi, aber trotzdem sehr schön anzuhören. Für den kleinen Campingurlaub zwischendurch.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Tod hat eine Anhängerkupplung" von Bernd Stelter

    Der Tod hat eine Anhängerkupplung

    Markus Walther

    15. January 2011 um 20:39

    Eigentlich ist diese Kriminalstory relativ einfach und unspektakulär gestrickt. Aber der Humor besticht durch detailreiche Beobachtung der deutsch/niederländischen Besonderheiten. Ein Muss für Camper, Holland-Urlauber und Bernd Stelter -Fans.
    Ein Wort zum Vorleser: Hörenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks