Bernd Storz quadratisch – käuflich – tot

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „quadratisch – käuflich – tot“ von Bernd Storz

Mord in der Schokoladenfabrik: Aus einem riesigen Berg von Haselnüssen wird die Leiche eines Anlagenführers gezogen. Todesursache: Anaphylaktischer Schock. Der Mann wusste von seiner Haselnussallergie. Was hatte er beim Mahlwerk zu suchen? Gibt es einen Zusammenhang mit der mysteriösen Email aus dem Darknet, mit der die Geschäftsleitung erpresst werden soll? Oder mit dem spurlosen Verschwinden einer Mitarbeiterin des Museums Ritter nebenan? Die Kripo tappt im Dunkeln. Das Landeskriminalamt schickt das bewährte Ermittlerduo Francesca Molinari und Tomislav Özcan nach Waldenbuch. Doch erst ein bisher unbekanntes Gemälde des niederländischen Malers Piet Mondrian erweist sich als Schlüssel für die Ermittlungen, die immer tiefer in das Netz der organisierten Kriminalität vorstoßen und ausgerechnet in der Idylle des Klosters Bebenhausen eine letzte, dramatische Wendung erfahren.
Nach MORD IM OUTLET ist dies der zweite Fall für das beliebte Ermittlergespann mit der aus Kalabrien stammenden Kommissarin Francesca Molinari und ihrem türkisch-kroatisch-deutschen Kollegen Tomislav Özcan.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Wo bleibt der Thrill? Erst der Epilog überraschte.

angelaeszet

Ich beobachte dich

Meisterliche Irreführung der Leser und ein grandioser Showdown am Ende. Vorher leider ein paar wenige Längen.

Akantha

Schlüssel 17

Weiterso Herr Kommissar

Lumicerca

Am Abgrund lässt man gern den Vortritt

Wie immer - ein prima Jennerwein

crispin14

Das Böse in deinen Augen

Zufall, Manipulation oder Hexerei, ein Buch voller unheimlicher Begebenheiten rund um ein Waisenkind

Tine13

Höllenjazz in New Orleans

Eindringlich und erfüllt von Jazz

raveneye

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks