Bernd Storz quadratisch – käuflich – tot

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „quadratisch – käuflich – tot“ von Bernd Storz

Mord in der Schokoladenfabrik: Aus einem riesigen Berg von Haselnüssen wird die Leiche eines Anlagenführers gezogen. Todesursache: Anaphylaktischer Schock. Der Mann wusste von seiner Haselnussallergie. Was hatte er beim Mahlwerk zu suchen? Gibt es einen Zusammenhang mit der mysteriösen Email aus dem Darknet, mit der die Geschäftsleitung erpresst werden soll? Oder mit dem spurlosen Verschwinden einer Mitarbeiterin des Museums Ritter nebenan? Die Kripo tappt im Dunkeln. Das Landeskriminalamt schickt das bewährte Ermittlerduo Francesca Molinari und Tomislav Özcan nach Waldenbuch. Doch erst ein bisher unbekanntes Gemälde des niederländischen Malers Piet Mondrian erweist sich als Schlüssel für die Ermittlungen, die immer tiefer in das Netz der organisierten Kriminalität vorstoßen und ausgerechnet in der Idylle des Klosters Bebenhausen eine letzte, dramatische Wendung erfahren. Nach MORD IM OUTLET ist dies der zweite Fall für das beliebte Ermittlergespann mit der aus Kalabrien stammenden Kommissarin Francesca Molinari und ihrem türkisch-kroatisch-deutschen Kollegen Tomislav Özcan.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

Oxen. Das erste Opfer

Hochspannender Thriller mit traumatisiertem Ermittler, Band 2 und 3 der Trilogie sind schon auf der Merkliste!

SigiLovesBooks

Die Moortochter

In meinen Augen leider sehr schwach. Habs trotzdem fertig gelesen... lasst es, lohnt sich nicht. Sorry Karen Dionne...

Calenndula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks