Zwei Wanderer in die Betrachtung des Mondes versunken

Cover des Buches Zwei Wanderer in die Betrachtung des Mondes versunken (ISBN:9783864650444)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zwei Wanderer in die Betrachtung des Mondes versunken"

Zum Stück: Jukulele und Oi könnte man als blindsichtige Zwillinge bezeichnen, was sich in ihrem Fall mit dem klinisch gemeinten Symptom, nur zu sehen, was sie sehen wollen, verbindet. Sie gehören zu jenem modernen Menschentypus, der sich in Anspruchsdenken und -träumen ergeht, aber nichts dazu tut. „Wir könnten, wenn wir wollten, aber wir wollen ja nicht“. In ihrer Destruktivität heben sie sich auch eigentlich wieder auf und folgen dem schönen Wahn ihrer Selbstvernichtung.
Oi und Jukulele haben offenbar ein Identitätsproblem, da ihr Dasein keinen Sinn hat, ihre Liebe ist ichbezogen, ihre Handlungen bewegen sich im Kreis, wie die großartigen Gedanken- und Ideengespinste. Als Schwätzer und Schaumschläger haben sie gelebt, als solche sterben sie. Ihre Ansätze zu Kreativität und Originalität reichen dabei nur zu einem leisen Bedauern darüber. Denn schließlich genießen sie als Hedonisten ihren schönen Tod auch noch.
Ein Einakter, nach Motiven von Caspar David Friedrich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864650444
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:trafo Literaturverlag
Erscheinungsdatum:01.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks