Deutschlands alte Bäume

von Bernd Ullrich
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Deutschlands alte Bäume
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Flohs avatar

Weit mehr als nur ein Bildband. Wer die Werke von peter Wohlleben liebt, der wird auch mir diesem Bildband sein Glück finden! 5 Sterne!

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Deutschlands alte Bäume"

Auf den ersten Blick erscheint es als extrem ungewöhnliches und bizarres Hobby: Da fahren drei junge Menschen seit Jahren kreuz und quer durch die Republik, um alles über alte und erhabene Bäume zu erfahren. Sie machen Aufnahmen, sammeln historische Bilder der jeweiligen Exemplare, überlegen sich nachvollziehbare Wegbeschreibungen, spüren spezifische Erzählungen und Legenden auf, protokollieren mögliche menschliche Eingriffe über die Jahre hinweg und bringen zu guter Letzt auch noch ein aufwändiges Buch darüber heraus.
Bei näherer Betrachtung ist das Projekt Deutschlands alte Bäume ein ungemein spannendes Unterfangen, auch oder gerade für eingefleischte Großstädter und Natur-Laien. Lässt man sich erst einmal auf die hölzerne Materie ein, kann es leicht passieren, dass man sich -- verzaubert von den herausragenden Fotos von mehr als 160 Baumriesen -- immer weiter hineinliest in die jahrhundertealte Welt der Eichen, Eschen, Ulmen. Dabei trifft man auf eine Menge Sagenhaftes. Die Story mit Siegfried und dem Lindenblatt dürfte noch relativ bekannt sein. Dass in der altnordischen Weltvorstellung der Mensch von Bäumen abstammt, wahrscheinlich weniger. Staunen erzeugt auch die Dimension der Riesenlinde zu Heede im Emsland, die mit 16 Metern Stammumfang als dickster Baum Deutschlands gilt. Und in diesem Stil geht es munter weiter.
Im Laufe der Lektüre bekommt man das Gefühl, als ob man sich selbst zwischen all den Hölzern verirren würde, weil man immer interessantere Fährten findet und ihnen wie gebannt folgt. Das Ende des Buches kommt viel zu früh. Doch das Ende der Lektüre muss nicht gleich das Ende der Baum-Reise sein. Mithilfe einer Standortkarte, die Deutschland in zehn Naturräume einteilt, findet jeder Baum-Liebhaber zu den geschilderten imposanten Gestalten -- und kann sich selbst vor Ort von deren immenser Ausstrahlung überzeugen. --Jan König

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783405161071
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:Blv Buchverlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks