Otto IV.

von Bernd Ulrich Hucker
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Otto IV.
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Otto IV."

Der opulente Katalog zur Landesausstellung gliedert sich in einen Aufsatzteil, der in das Leben und Wirken Ottos IV. einführt und einen Katalogteil, der die einzelnen Exponate der Ausstellung vorstellt. Anlass für das Werk ist der 800. Jahrestag der Kaiserkrönung von Otto IV., der 1175/76 als dritter Sohn Heinrichs des Löwen und Mathildes von England geboren wurde. Nach dem Sturz seines Vaters wuchs er am englischen Königshof auf. Sein legendärer Onkel Richard Löwenherz soll sich um die ritterliche Erziehung Ottos gekümmert haben. 1197 starb Kaiser Heinrich VI. überraschend, ein Jahr später wurde Otto völlig unerwartet in Köln zum Gegenkönig des Staufers Philipp von Schwaben gewählt. Mit der Ermordung von Philipp im Juni 1208 in Bamberg wurde der Thronstreit dann zugunsten von Otto entschieden. Am 4. Oktober 1209 krönte man Otto IV. zum ersten und einzigen welfischen Kaiser. Schon ein Jahr später fiel er in Ungnade beim Papst, da er versucht hatte, das Königreich Sizilien zu erobern. Der Papst stellte Otto daraufhin unter Bann. Nach weiteren Niederlagen zog sich Otto ab 1215 weitgehend nach Braunschweig zurück. Am 19. Mai 1218 starb der einzige Kaiser des Welfenhauses auf der Harzburg und wurde wie sein Vater Heinrich im Braunschweiger Dom beigesetzt. In 29 Aufsätzen, von renommierten Wissenschaftlern verfasst‚ werden die Vorgeschichte, die biographischen Meilensteine, die Politik, die Kultur, die Ehefrauen, die militärischen Auseinandersetzungen, der Tod und das Nachleben von Otto IV. beleuchtet. Im Katalogteil werden die 186 Exponate erläutert und dokumentiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865685001
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:520 Seiten
Verlag:Michael Imhof Verlag
Erscheinungsdatum:11.08.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks