Beckmann: Das Rattenhaus

Beckmann: Das Rattenhaus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Beckmann: Das Rattenhaus"

Tödlich währt am längsten.

Johanne Hollstein war schön. Sie war wild und begehrt – sie war eine der reichsten und umstrittensten Frauen der Nachkriegszeit. Fünfzig Jahre später ist sie alt, hässlich und tot. Mit eingeschlagenem Schädel und zertrümmerten Gliedern liegt die Milliardärin auf dem Küchentisch ihrer verwahrlosten Villa, ihr Leichnam angefressen von den Ratten, mit denen sie ihr Leben teilte.

In seinem ersten Fall kommt Hauptkommissar Max Beckmann einem perfiden Mordkomplott auf die Spur. Es geht um einen verschollenen Goldschatz, um sehr viel Geld, um Einfluss und Macht.

Im Laufe der Ermittlungen begegnet Beckmann der Liebe seines Lebens: Emilia Hollstein. Sie ist die jüngste Tochter des Mordopfers und Alleinerbin eines riesigen Vermögens. Emilia und Max stürzen sich in eine leidenschaftliche Affäre, doch Beckmann setzt ihre Beziehung aufs Spiel, als er der mysteriösen Thyra von Greifwald auf die Spur kommt.

Die mutmaßliche Mörderin ist eine schöne Frau und weiß um ihre sinnliche Ausstrahlung. Diese setzt Thyra skrupellos ein, um ihre tödlichen Pläne zu verwirklichen. Sie ist überzeugt, dass ihr kein Mann widerstehen kann – auch Beckmann nicht. Der nimmt die erotische Herausforderung an und beginnt ein gefährliches Spiel ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783734595011
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:464 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:09.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks