Bernd Wurlitzer ADAC Reiseführer Dresden

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ADAC Reiseführer Dresden“ von Bernd Wurlitzer

Dresden - das sind weltberühmte Museen, märchenhafte Schätze, prachtvolles Porzellan, himmlische Chöre, starke Geschichten von August dem Starken und Ausflüge mit dem Raddampfer in die Sächsische Schweiz. §Einst wurde Dresden Elbflorenz genannt - wegen seiner städtebaulichen Schönheit und anmutigen Lage an der Elbe. Die Zerstörung der Stadt im Februar 1945 glich einem Untergang. Obgleich manche der historischen Bauwerke bereits während der DDR-Zeit rekonstruiert wurden, sind Reiz und Ruhm Dresdens erst in den letzten Jahrzehnten wieder aufgeblüht. Zu verdanken ist dies auch der originalgetreuen Wiederherstellung solch bedeutender Baudenkmäler wie Residenzschloss, Taschenbergpalais und Frauenkirche, jenem weltberühmten Meisterwerk der Barockarchitektur, das 2004 wieder in seiner ursprünglichen Pracht erstrahlen wird.§Doch neben seiner imposanten Architektur verfügt Dresden auch über andere Reize. Nach einem genüsslichen Besuch der Dresdner Gemäldegalerie etwa, mit Glanzlichtern wie der "Sixtinischen Madonna" Raffaels, lässt der Gast sich gern mit den kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Sachsenlande verwöhnen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks