Bernhard Aichner

(747)

Lovelybooks Bewertung

  • 788 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 25 Leser
  • 431 Rezensionen
(347)
(225)
(115)
(44)
(16)
Bernhard Aichner

Lebenslauf von Bernhard Aichner

Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 und dem Crime Cologne Award 2015. Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Romane wurden bisher in 16 Länder verkauft, u. a. auch in die USA und England. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. Bei Haymon erschienen u. a. die Romane: „Schnee kommt“ (2014), „Das Nötigste über das Glück“ (2015) und „Nur Blau“ (HAYMONtb 2015). Im Juli erscheint sein neuester Krimi "Interview mit einem Mörder", der vierte Band seiner erfolgreichen Krimiserie rund um den Totengräber Max Broll und seinen besten Freund, den Ex-Fußballstar Johann Baroni.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Bernhard Aichner
  • Spektakuläres Finale der Blum-Saga!

    Totenrausch
    aspecialkate

    aspecialkate

    21. February 2017 um 14:27 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Brünhilde Blum, Bestatterin und international gesuchte Mörderin, befindet sich mit ihren beiden Töchtern noch immer auf der Flucht. Weit weg von der österreichischen Justiz und den vernichtenden, hetzerischen Medien versucht sie ein neues Leben aufzubauen, doch die Vergangenheit holt sie ein. Um ihren Kindern wieder ein normales Leben bieten zu können, schlägt sie sich unentdeckt mithilfe eines LKW-Fahrers, der ihr nicht nur auf ihrer Flucht hilft, sondern auch noch den nötigen Kontakt in Hamburg vermittelt, bis nach Deutschland ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3050
  • Blum in Hamburg

    Totenrausch
    Engelchen07

    Engelchen07

    20. February 2017 um 18:58 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Der dritte Teil der Thriller-Reihe um die Bestatterin Brünhilde Blum. Blum flieht mit ihren Kindern ins Ausland, über Norwegen landet sie in Hamburg. Dort geht sie zum derzeitigen Kiez-König Egon Schiele und macht ihm ein verlockendes Angebot. Sie will 3 Pässe mit neuen Namen für sich und die Kinder. Schiele will sie als Prostituierte haben. Blum lehnt ab, gibt ihm aber zu verstehen, dass er alles andere für ihn tun würde. Sollte er mal jemand um die Ecke bringen wollen, Blum würde jemanden für Schiele töten. Schiele läßt sich ...

    Mehr
  • Spannung und Mitgefühl

    Totenfrau
    Petra1984

    Petra1984

    20. February 2017 um 10:48 Rezension zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner

    Dieses Buch ist wirklich toll. Absolut spannend. Ich habe es an einem Tag verschlungen. Bernhard Aichner hat einen tollen knackigen Schreibstil, vor allem die kurzen Dialoge haben mir sehr gut gefallen. Er beschreibt Blum so gut, dass man mit ihr mitfühlen kann und kein Zweifel aufkommt, dass es falsch ist was sie macht. Überraschend war auch das Ende für mich. Mir war bis zum Schluss nicht klar, wer der Clown ist. Freue mich darauf, den 2. und 3. Teil zu lesen

  • Band zwei der Totenfrautrilogie

    Totenhaus
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    19. February 2017 um 20:00 Rezension zu "Totenhaus" von Bernhard Aichner

    Das "Totenhaus" und die "Totenfrau" von Bernhard Aichner sind mir neulich wieder in die Hände gekommen, als ich "Totenrausch" ins Regal stellte. Ich möchte euch gern heute "Totenhaus" als zweiten Band der Totenfrautrilogie vorstellen.   kurze Inhaltsangabe: ===============   Brünhilde Blum hat fünf Menschen umgebracht. Eines Tages werden während einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof vier Beine und zwei Köpfe entdeckt. Die Bestatterin kommt in Verdacht, sie hat die Toten seinerzeit eingebettet. Brünhilde flieht und ...

    Mehr
  • Sie ist wieder da!

    Totenrausch
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    18. February 2017 um 20:28 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Blum ist geflüchtet. Vor ihrer Vergangenheit, vor ihren Taten. Vieles hat sie zurück lassen müssen. Nur ihre Kinder nicht. Sie hat sich geschworen sie zu beschützen, komme was wolle. Sie landen in Hamburg, brauchen neue Papiere, einen Platz zum wohnen - die elementarsten Dinge eben. Einziger Ausweg erscheint ein grausamer Rotlichtkönig. Doch Blum ist sich sicher es mit ihm aufnehmen zu können. Ob sie Recht behält? Dieses Buch grenzt sich klar vom zweiten Teil ab, auch wenn das Grundgerüst wieder das selbe ist, nämlich Aichners ...

    Mehr
  • Ein gelungener Abschluss der Triologie

    Totenrausch
    Franzis2110

    Franzis2110

    18. February 2017 um 18:10 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Blum ist auf der Flucht mit ihren Kindern, Reza verhaftet. Mit Uma und Nela verbringt sie Monate auf den Lofoten, taucht ab. Doch die Zeit mit ihrer Mutter allein kann das alte zu Hause nicht ersetzten. Den Kirschbaum. Reza. Schule. Ein geregeltes Leben. Blum. Die will alles tun, um ihre Mädchen glücklich zu machen. So steigt sie mit den beiden in einen LKW. Der Fahrer nimmt sie mit nach Hamburg. Gibt ihr eine Adresse einer Bekannte, eine Prostituierte auf der Reeperbahn. Die drei kommen für eine Nacht bei ihr unter. Blum wird zu ...

    Mehr
  • Brünhilde die Dritte

    Totenrausch
    wusl

    wusl

    13. February 2017 um 07:55 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Mit Totenrausch endet die Trilogie um die Bestatterin und Mörderin Brünhilde Blum. An dieser Krimireihe von Bernhard Aichner ist so gut wie alles ungewöhnlich. Da ist zum einem mal die Hauptfigur. Brünhilde ist ein sehr sperriger, über weite Strecken fast undurchschaubarer Charakter. Im ersten Band lernten wir ja ganz kurz noch eine weiche Seite an ihr kennen, die aber mit dem Tod ihr Nahestehender und ihren eigenen Morden fast völlig verschwand. Auch wenn sie ihre Töchter abgöttisch liebt und wie eine Wolfsmutter gegen alle ...

    Mehr
  • Grandioses Finale!

    Totenrausch
    photovivie

    photovivie

    08. February 2017 um 09:48 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Nach Totenfrau und Totenhaus folgte nun das furiose Finale von Bernhard Aichners Trilogie um die Bestatterin Brünhilde Blum. Im ersten Band verlor Blum ihren Ehemann und rächte sich (ein wenig in Kill Bill Manier) an seinen Mördern, im zweiten Band macht Blum sich auf die Suche nach einer möglichen Schwester und gerät in allerhand gefährliche Situationen, und nun schafft es Blum erneut, sich so einige Male in Lebensgefahr zu bringen. Sie ist mit den Kindern geflüchtet, zunächst nach Skandinavien, dann nach Hamburg, um sich ...

    Mehr
  • Kampf ums Überleben

    Totenrausch
    Skorpion5

    Skorpion5

    05. February 2017 um 20:30 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    "Totenrausch" ist ein Thriller, der den Leser sofort in seinen Bann zieht: Eine Mutter, die mit ihren beiden Töchtern auf der Flucht ist. In einem Sarg. Weil sie 5 Männer getötet hatte. Weil sie sich kein Leben mehr in ihrer Stadt vorstellen kann. Sie wirkt verzweifelt, sie scheint keinen richtigen Plan zu haben, aber sie funktioniert. Um ihren Kindern ein normales Leben zu sichern. Wie entschlossen sie in ihrem Kampf ums (Über-)Leben ist, wozu sie für ihre Kinder bereit ist, zeigt sich in den nächsten Kapiteln. Ich kann zwar ...

    Mehr
  • weitere