Bernhard Aichner

(931)

Lovelybooks Bewertung

  • 867 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 23 Leser
  • 480 Rezensionen
(435)
(278)
(148)
(50)
(20)
Bernhard Aichner

Lebenslauf von Bernhard Aichner

Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 und dem Crime Cologne Award 2015. Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Romane wurden bisher in 16 Länder verkauft, u. a. auch in die USA und England. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. Bei Haymon erschienen u. a. die Romane: „Schnee kommt“ (2014), „Das Nötigste über das Glück“ (2015) und „Nur Blau“ (HAYMONtb 2015). Im Juli erscheint sein neuester Krimi "Interview mit einem Mörder", der vierte Band seiner erfolgreichen Krimiserie rund um den Totengräber Max Broll und seinen besten Freund, den Ex-Fußballstar Johann Baroni.

Bekannteste Bücher

Totenrausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenrausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Interview mit einem Mörder

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Für immer tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schöne und der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Leichenspiele

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Nötigste über das Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Schnee kommt

Bei diesen Partnern bestellen:

Babalon

Bei diesen Partnern bestellen:

A. Hofer: Heldinnengeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur Blau

Bei diesen Partnern bestellen:

Innsbruck

Bei diesen Partnern bestellen:

Tirol

Bei diesen Partnern bestellen:

Wraakgodin / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Wraakgodin / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Woman of the Dead

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Bernhard Aichner
  • Blum einfach nur Blum!

    Totenfrau

    PettiP

    06. December 2017 um 16:10 Rezension zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner

    Brünhilde Blum, als Kind vom Adoptivvater gezwungen im Beerdigungsinstitut zu helfen, ist nun doch gerne Bestatterin. Nachdem sie sich ihrer Eltern entledigt hat, lernt sie den Polizisten Marc kennen und lieben. Acht Jahre lebt sie Glücklich und zufrieden mit ihm zusammen, da stirbt er plötzlich durch einen Motorrad Unfall. Als Blum die Aufzeichnungen ihres Mannes durchsieht, stößt sie zufällig auf einen seiner letzten Fälle.So beginnt der Thriller von Bernhard Aichner. Christian Berkel liest ihn mit seiner angenehm dunklen ...

    Mehr
  • Ein atemberaubender Abschluß!

    Totenrausch

    gybis_buchinsel

    06. December 2017 um 14:54 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Nachdem etwas schwächelnden 2. Teil Totenhaus ist der 3. wieder spitzenmäßig gewesen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und war traurig das die Geschichte um Blum nun zu Ende geht. Da bin ich ja mal auf die Fernsehserie gespannt.

  • Totenfrau

    Totenfrau

    mamenu

    01. December 2017 um 17:42 Rezension zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner

    KlapptextBlum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht ...

    Mehr
  • Wieder ein fesselnder Schreibstil...

    Totenrausch

    rokat

    01. December 2017 um 13:03 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Der dritte Teil der Trilogie um Blum – wer die ersten beiden Teile noch lesen will, für den kann diese Rezension Spoiler enthalten.Blum ist geflohen, doch sie hält es nicht aus und will zurück nach Deutschland mit ihren Kindern. Durch Zufall gelangt sie in die Hände eines Zuhälters, und macht einen Deal mit ihm: Er beschützt sie, gibt ihr eine Wohnung und Pässe, dafür wird sie jemanden für ihn töten. Er geht auf den Deal ein, doch es geht nicht lange, bis er den Gefallen einfordert. Und damit Blum in grosse Schwierigkeiten ...

    Mehr
    • 9
  • Spannend. Beunruhigend. Lebensnahe.

    Totenfrau

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. November 2017 um 14:19 Rezension zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner

    Bernhard Aichner bringt über seine Figur Blum eine Figur nahe, die trotz Tendenzen zum Mord an mehreren Menschen eine zugängliche Seite hat. Diesen Zugang findet der Leser über ihre Beziehung zu ihrem Mann und ihren Kindern sowie über ihre Lebensgeschichte und Kindheit. Sie erweckt kein Mitleid, sondern bringt den Leser dazu, nachzuvollziehen und sich hineinzuversetzen in eine Mörderin, die trotz alledem immer wieder auch Opfer ist.

  • Blum 2.0

    Totenhaus

    gybis_buchinsel

    19. November 2017 um 11:19 Rezension zu "Totenhaus" von Bernhard Aichner

    Das Totenhaus ist im Gegensatz zu Band 1 gruseliger.Band 1 Totenfrau hat mir persönlich besser gefallen, da ich mir bei Band 2 immer dachte "Mensch Blum so blöd kannst Du doch nicht sein." Ich habe mich mehrfach geärgert das Blum so leichtgläubig ist. Na ja am Ende... nene das verat ich nicht. Jetzt bin ich auf Teil 3 Totenrausch gespannt.

  • Spannung pur!

    Totenfrau

    gybis_buchinsel

    11. November 2017 um 13:35 Rezension zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner

    Der Roman hat mich gefesselt und ich konnte ihn kaum aus der Hand legen.Brünhilde Blum ist definitiv meine Lieblingsserienkillerin. ;) Wie gut das der zweite Teil schon in meinem SuB liegt.

  • Sehr skurril und anders ...

    Totenhaus

    engineerwife

    09. November 2017 um 14:00 Rezension zu "Totenhaus" von Bernhard Aichner

    Für mehr als eine Note im mittleren Segment hat es diesmal leider nicht gereicht, aber neugierig war ich nun schon doch, wie sich die leicht wahnsinnige und überspannte Bestatterin Blum aus der prekären Lage, in die sie sich im ersten Teil gebracht hatte, wieder rauswinden wollte. Und auf ganz abenteuerliche Weise hat sie es ja dann auch geschafft, man soll es kaum glauben. Ein paar zu viele Zufälle kamen mir dann am Schluss aber doch zusammen. Kann es so viele Phsychos auf einem Haufen geben? Ziehen die sich gegenseitig magisch ...

    Mehr
  • Spannender Abschluss einer Trilogie

    Totenrausch

    Mrs_Miep

    29. September 2017 um 09:11 Rezension zu "Totenrausch" von Bernhard Aichner

    Obwohl ich die ersten zwei Teile der Trilogie nicht kenne, hat mir der Abschluss gut gefallen. Man benötigt nicht das Vorwissen aus den vorangegangenen Bänden. Alles was man wissen muss, wird kurz dargelegt. Besonders gut hat mir der Schreibstil gefallen. Es wird auf blumige Beschreibungen verzichtet. Der Stil gleicht auch eher einem Bericht als einem Roman. Ich fand es persönlich sehr angenehm, da sich so das Buch sehr schnell lesen lies. Gefühlsregungen oder der Einblick in die Gedankenwelt von Blum wurden aber keineswegs ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1274
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks