Bernhard Ganter

 3.8 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Der Tunnel, Das Jahr der Rosen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Bernhard Ganter

Sortieren:
Buchformat:
Bernhard GanterDas Jahr der Rosen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Jahr der Rosen
Das Jahr der Rosen
 (2)
Erschienen am 31.10.2006
Bernhard GanterDer Tunnel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Tunnel
Der Tunnel
 (2)
Erschienen am 25.04.2008
Bernhard GanterDas Märchen vom Kindertraumland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Märchen vom Kindertraumland
Das Märchen vom Kindertraumland
 (1)
Erschienen am 01.06.2011
Bernhard GanterDie letzte Reise
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die letzte Reise
Die letzte Reise
 (1)
Erschienen am 15.12.2014
Bernhard GanterMörder leben länger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mörder leben länger
Mörder leben länger
 (0)
Erschienen am 01.07.2013
Bernhard GanterSchattenküsse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schattenküsse
Schattenküsse
 (0)
Erschienen am 19.01.2012
Bernhard GanterDiskrete Mathematik: Geordnete Mengen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Diskrete Mathematik: Geordnete Mengen
Diskrete Mathematik: Geordnete Mengen
 (0)
Erschienen am 30.06.2013
Bernhard GanterFormale Begriffsanalyse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Formale Begriffsanalyse
Formale Begriffsanalyse
 (0)
Erschienen am 14.03.1996

Neue Rezensionen zu Bernhard Ganter

Neu
Shaaniels avatar

Rezension zu "Die letzte Reise" von Bernhard Ganter

3,5 Sterne ⭐⭐⭐,5
Shaanielvor 7 Monaten

🍃🍃Rezensionsexemplar🍃🍃
-Zur Verfügung gestellt von Bernhard Ganter-

🍃🍃🍃Die letzte Reise🍃🍃🍃
-12 Erzählungen-

Autor:  Bernhard Ganter
Verlag: Spielberg Verlag
Preis: 11,90€, Paperback
Seiten: 238 Seiten
ISBN: 978-3954526611
Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2014

3,5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐,5

🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃
Inhaltsangabe:
Entnommen von: Amazon.de
Zwölf raffiniert geschriebene Erzählungen. Immer schafft der Autor am Ende der Geschichten eine unerwartete Wendung. Er beschreibt nicht nur die reine Utopie, es ist vielmehr die erschreckende Wirklichkeit in ihrer Absurdität, faszinierend und schauderhaft zugleich. Bernhard Ganter versteht es wie kein anderer, den Leser zu fesseln.
Geschichten werden nicht erfunden, sie werden erträumt, werden erlebt, mit all den Gefühlen und Eigenschaften die in uns Menschen tief verwurzelt sind. Und so werden alle Geschichten wahr. Denn der Hass ist wahr, die Folter und der Krieg sind wahr, das Weinen ist wahr, die Gleichgültigkeit gegenüber dem anderen ist wahr, und ebenso wahr ist auch die Dummheit. Der Heldenmut und die Feigheit sind wahr. Nur der Geschichtenschreiber, der Träumer, er ist der Lügner. Aber ist nicht auch die Lüge wahr? Die Geschichten in diesem Buch sind von gestern, sie sind von heute, und sie sind von morgen. und allesamt sind sie wahr, weil das Leben wahr ist, und die Hoffnung auf die Zukunft.
🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃
Weitere Informationen:
http://spielberg-verlag.de
🍃
http://www.bernhard-ganter.de
🍃
https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Ganter/
🍃
https://www.instagram.com/bernhardganter/
🍃
https://www.facebook.com/bernhard.ganter
🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃🍃
Hey ihr Süßen💕
Meine letzte Reise in der Welt von Bernhard Ganter hat begonnen. Ich beende dieses Aussergewöhnliche Lese Erlebnis, ganz passend mit seinem Werk "Die letzte Reise". In dieser Reise werden 12 verschiedene Geschichten erzählt, jede Geschichte ist für sich eigenständig Einzigartig. Es geht um alles was die Menschlichen Emotionen zu bieten haben. Dieses Buch ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle von über glücklich bis zu Tode Betrübt. Dieses Buch bietet für jeden Leser, etwas Spannendes, jeder kann seine ganz eigene Lieblingserzählung entdecken und für jeden ist etwas dabei. Es geht um so vieles, was im Alltäglichen Leben vorkommen mag. Es geht um Liebe, um Verlust, um Trauer, Freude, Krieg, um einzigartige Helden und besondere Menschen und oder Tiere! Auch hier, sticht ganz besonders die einzigartige Schreibweise von Bernhard Ganter heraus, weswegen ich dem Buch von Herzen 3,5 Sterne geben möchte. Es ist einfach, vieles Geschmackssache, aber ganz besonders haben mir folgende Drei Erzählungen gefallen.
1. Der Menschenhund
2. Anke, das ewige Mädchen
Und zu guter Letzt...
3. Die entsorgt Frau
Vielen lieben Dank für diese aussergewöhnliche Zeit!
Lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
0
Teilen
Shaaniels avatar

Rezension zu "Das Jahr der Rosen" von Bernhard Ganter

Einzigartig!
Shaanielvor 7 Monaten

🌹🥀Rezensionsexemplar🥀🌹
-Zur Verfügung gestellt von Bernhard Ganter-

🌹🥀🖤Das Jahr der Rosen🖤🥀🌹

Autor:  Bernhard Ganter
Verlag: Lerato Verlag
Preis: 9,95€, Taschenbuch
Seiten: 255 Seiten
ISBN: 978-3-938882-24-5
Erscheinungsdatum: 31. Oktober 2006

5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

🖤💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔💔🖤
Inhaltsangabe:
Entnommen von: Amazon.de
"Das Jahr der Rosen" die Geschichte eines gedemütigten Mannes, der nach der Vergewaltigung seiner Frau durch einen anderen Mann, das scheinbar,Unmögliche versucht: Zu töten, ohne einen Mord zu begehen."
🖤🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🥀🖤
Weitere Informationen:
http://www.lerato-verlag.de
🌹
http://www.bernhard-ganter.de
🌹
https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Ganter/
🌹
https://www.instagram.com/bernhardganter/
🌹
https://www.facebook.com/bernhard.ganter
🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹
Hey ihr Süßen💕
Ich habe gerade dieses Aussergewöhnliche Werk von Bernhard Ganter, beendet und ich muss sagen ich war und bin Sprachlos. In diesem Buch geht es um einen Ehemann, dessen Frau Sexuell Missbraucht wurde, aber dieses Mal geht es nicht um die Gefühle, Emotionen und Gedanken, der Frau. Nein es geht viel mehr darum, wie es ihrem Mann, nach dieser grauenvollen Tat ergeht. Bernhard Ganter versteht es in einer drastischen, klaren, sarkastischen und direkten Sprache, die Menschlichen Abgründe zu beleuchten. Ich war wirklich begeistert von diesem Buch. Es war alles andere als leichte Kost und für viele Menschen, sicherlich auch schwer verdaulich. Ich persönlich fand es sehr spannend und aufregend, in die Gedankenwelt von Florian, dem Protagonisten in dieser Geschichte, einzutauchen. Es wird über die Tiefsten Seelischen Abgründe gesprochen, über einen unerbittlichen Hass, gegenüber dem "Täter". Florian, ist auch vor der Tat psychisch sehr angeschlagen und nach der Tat, entwickelt er eine Art Obsession, gegenüber dem "Täter". Er spricht in Gedanken mit sich selbst und malt sich die schlimmsten Bestrafung für dieses widerlichen Menschen aus. Es beginnt eine Art innerliche Kampf, in dem es darum geht das Florian diesen "Täter", zerstören möchte und muss. Es ist seine Obsession, sein Überlebenskampf, die Zerstörung an dieses Monsters, ganz egal was dabei aus ihm und seiner Frau wird. Dieses Buch zeigt, wie sehr ein Mensch leiden kann, wie schnell aus Wut, Hass werden kann und wie schnell aus Hass, Rache wird. Eine Rache die so Zerstörerische sein wird, daß man sich selbst und alles um einen herum vergisst. Dies ist ein Buch, was in die Seele eines verletzten, wütenden und besorgten Ehemannes schaut. Ein Buch was drastisch aufzeigt, in welche Richtung, Hass einen Menschen treiben kann. Ich denke eine gewisse Verbundenheit und sympathie für Florian wird jeder empfinden. Doch ist Rache wirklich der beste und einzige Weg aus diesem großem Schmerz? Wenn ihr dies wissen wollt, kann ich euch dieses Werk, das auch als Theaterstück in München aufgeführt wurde, nur empfehlen, ich bin wirklich sehr begeistert! Es ist eine ganz eigene Welt und eine ganz eigene Sprache in der Bernhard schreibt, aber sehr Menschlich und voller Gefühl und Emotionen.
Vielen Dank für dieses Aussergewöhnliche Buch!
Lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
0
Teilen
Shaaniels avatar

Rezension zu "Der Tunnel" von Bernhard Ganter

Ungewöhnlich, aber fesselnd
Shaanielvor 7 Monaten

❤️❤️Rezensionsexemplar❤️❤️
-Zur Verfügung gestellt von Bernhard Ganter-

🚂❤️🚂Der Tunnel🚂❤️🚂

Autor:  Bernhard Ganter
Verlag: Spielberg Verlag
Preis: 9,90€, Paperback
Seiten: 133 Seiten
ISBN: 978-3-940609-39-7
Erscheinungsdatum: 1. November 2010

3 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐

❤️🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂❤️
Inhaltsangabe:
Entnommen von: spielberg-verlag.de
Tag für Tag erklingen die Tunneltöne des Josef Staudinger aus dem Eisenbahntunnel in den Berner Alpen. Besser als jedes Gerät erkennt der Tunnelwächters am Ton des Hammerschlags die Risse und Schäden an den Schienen. Seit Jugendjahren ungeliebt und gemieden von der Dorfgemeinschaft sammelt der Sonderling nicht nur den Unrat der Fahrgäste, sondern auch die Töne, die richtigen und die falschen, im Tunnel wie im Leben. Das Dasein des Einsiedlers Josef Staudinger ändert sich jedoch plötzlich und wundersam als Aisha, die Zweitfrau eines reichen arabischen Touristen, während einer Zugfahrt unter mysteriösen Umständen verschwindet…
🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂🚂
Weitere Informationen:
http://spielberg-verlag.de
🚂 https://www.facebook.com/Spielberg-Verlag-277673542248131/
🚂
http://www.bernhard-ganter.de
🚂
https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Ganter/
🚂
https://www.instagram.com/bernhardganter/
🚂
https://www.facebook.com/bernhard.ganter
🚂
https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Ganter/Der-Tunnel-583244625-w/
🚂❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️🚂
Hey ihr Süßen💕
Ich habe ein weiteres Aussergewöhnliches Werk von Bernhard Ganter beendet. Dieses Genre ist eigentlich so überhaupt nicht das meine, aber ich bin für alles offen und sehr gerne Probiere ich neues aus. Man muss diese Art des schreibens mögen, sie ist sehr tiefgründig, drastisch und Bernhard, nimmt definitiv kein Blatt vor den Mund. Ich weiß es sind zwei vollkommen unterschiedliche Bücher aber irgendwie hat mich dieses Buch sehr an Max Frisch's
"Biedermann und die Brandstifter" erinnert. Zu erst denkt man oh mein Gott, Möchte ich das wirklich lesen. Aber wenn mann erst einmal ein paar Seiten von diesem Buch gelesen hat, kann man gar nicht mehr aufhören. Ich war Stellenweise einfach nur richtig Wütend, auf diese wirklich dummen, unwissenden und unbeholfen Personen in dieser Geschichte. Hier geht es um Josef Staudinger, ein sehr einfacher und schlichter Mensch. Josef wird und wurde von allen aus seinem "Kuhdorf", sorry aber anders kann man dieses Stückchen Land nicht betiteln, malträtiert . Er wurde von klein auf körperlich und psychisch gemieden und Fertig gemacht und das er da ein wenig Eigensinnig ist und das sein Geist gelitten hat, ist da mehr als normal. Es ist alles andere als schön zu lesen wie seine Mitmenschen, mit ihm umgehen und am liebsten wäre ich ins Buch gesprungen und hätte denen was "anderes" erzählt. Solche Menschen hasse ich Abgrundtief! Josef hatte noch niemals eine Frau, bzw Freundin, das alleine macht ihm schon zum Außenseiter, zumindest sehen das seine, na ja Freunde kann man nicht sagen, Kameraden aus dem Dorf so, selbst auch nachdem sie Erwachsen sind. Und dann passiert in diesem wirklich zu Tode langweiligen Dorf etwas furchtbares. Eine arabische Touristik mit dem Namen "Aisha", verschwindet spurlos. Wie das Dorf und vor allem Josef reagiert, könnt ihr in diesem Buch von Bernhard lesen. Und eines kann ich sagen mit diesen Ende habe ich wirklich Nicht gerechnet. Ich gebe dem Buch 3 Sterne, aus dem Grund das es wirklich ausgefallen ist und einen ganz eigenen Schreibstil hat und ich weiß noch nicht so genau ob ich mit dieser "Gehobenen" Literatur zurecht kommen werden😎 Aber die Story fand ich sehr faszinierend und Realitätsnah!
Ich freue mich auf deine weiteren zwei Bücher die ich noch von dir bekommen habe!
Vielen lieben Dank
Sonja/Shaaniel


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Bernhard Ganter?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks