Bernhard Hatterscheidt

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(7)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Puzzlemord in Deutz

Bei diesen Partnern bestellen:

Melaten Macchiato

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuer in Rondorf: Regional-Krimi

Bei diesen Partnern bestellen:

Vingstblüten im Herbst

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuer in Rondorf

Bei diesen Partnern bestellen:

Eiskalt in Nippes

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderischer Fastelovend

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Bernhard Hatterscheidt
  • Ein authentischer Krimi

    Eiskalt in Nippes
    Oswald

    Oswald

    26. May 2015 um 17:03 Rezension zu "Eiskalt in Nippes" von Bernhard Hatterscheidt

    Toller Krimi, geschrieben von Bernhard Hatterscheidt, ein Autor der weiß was er schreibt.  Homurvoll, spannend und authentisch.

  • Akribisch

    Eiskalt in Nippes
    Igelmanu66

    Igelmanu66

    Rezension zu "Eiskalt in Nippes" von Bernhard Hatterscheidt

    »Der schwere Bohrhammer machte einen ohrenbetäubenden Lärm in dem schmalen Kellergang, als Piontek auftragsgemäß die Mauer unter der Kellertreppe einriss. … Nach weiteren 20 Minuten hatte er bereits so viel von der Mauer eingerissen, dass er in den Hohlraum unter der Kellertreppe blicken konnte. Das Surren war nun wesentlich deutlicher zu hören. Er suchte die Quelle dieses Geräusches. Es kam offensichtlich von der verstaubten Truhe, die unter der Treppe in der hinteren Ecke stand. Nach einer weiteren Stunde, es war jetzt kurz ...

    Mehr
    • 9
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Gelungen

    Eiskalt in Nippes
    woschwen

    woschwen

    10. March 2014 um 10:26 Rezension zu "Eiskalt in Nippes" von Bernhard Hatterscheidt

    Über den Inhalt Bei Umbauarbeiten im Keller eines Hauses in der Viersener Straße im Kölner Stadtteil Nippes macht den Hausmeister Tadeusz Piontek eine grausige Entdeckung. Dort findet er eine eingemauerte Leiche, die sich in einer Kühltruhe befindet. Die Ermittlungen geraten ins Stocken. Doch dann meldet sich eine gewisse Erna Schmitz. Doch als diese sich nach Kalk auf den Weg macht, wird sie unmittelbar vor dem Polizeipräsidium überfahren. Unfall oder Absicht? Ein neuer Fall für Kommissar Westhoven und seine Ermittler … Über der ...

    Mehr
  • Nicht besonders gelungen

    Eiskalt in Nippes
    Thommy28

    Thommy28

    03. February 2013 um 15:33 Rezension zu "Eiskalt in Nippes" von Bernhard Hatterscheidt

    Bei Sanierungsarbeiten im Keller eines alten Hauses in Köln Nippes findet der damit beauftragte Arbeiter versteckt unter der Kellertreppe eine eingemauerte Tiefkühltruhe. Als er sie öffnet, blickt er auf eine vereiste Leiche. Das Gesicht des Toten weist deutliche Gewaltspuren auf. Die ermittelnden Beamten finden schnell heraus, dass die Truhe - und somit wohl auch die Leiche - mindestens 20-25 Jahre alt ist. Die Öffentlichkeit wird durch Fahndungsplakate um Hilfe bei der Identifizierung der Leiche gebeten. Tatsächlich meint die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mörderischer Fastelovend" von Bernhard Hatterscheidt

    Mörderischer Fastelovend
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    30. October 2012 um 10:52 Rezension zu "Mörderischer Fastelovend" von Bernhard Hatterscheidt

    Seit langem lag Hatterscheidt und Kroners Buch hier bei mir herum und wurde von a nach b geschoben. Ich lese ungern Bücher von Menschen, die ich aus meinem persönlichen Umfeld kenne, weil ich immer Angst habe, in den Zwiespalt zu geraten, daß mir das Buch wirklich missfällt und ich trotzdem meinem Anspruch an mich, jedes von mir gelesene Buch zu rezensieren, gerecht werden möchte. In diesen Zwiespalt gerate ich hier nicht, aber ich hänge doch ziemlich knapp an der Grenze. Vorab das Positive, ich wurde wirklich gut unterhalten, ...

    Mehr