Bernhard Hennen

(3.797)

Lovelybooks Bewertung

  • 2356 Bibliotheken
  • 185 Follower
  • 124 Leser
  • 438 Rezensionen
(1929)
(1202)
(487)
(137)
(42)

Lebenslauf von Bernhard Hennen

Bernhard Hennen wurde 1966 in Krefeld geboren. Er studierte Germanistik, Vorderasiatische Archäologie und Geschichte an der Universität Köln und arbeitete danach als Rundfunkjournalist beim Westdeutschen Rundfunk. Bevor er sich ganz dem Schreiben von historischen Romanen und Fantasy widmete, bereiste er den Orient und Mittelamerika. Sein Fachwissen zu historischen Themen erwarb er durch sein Studium. Seine Elfen Romane stürmten sofort die Bestseller-Listen und er zählt zur Spitze der deutschen Fantasyautoren. Sein erstes Buch schrieb er gemeinsam mit Wolfgang Hohlbein. Für das Fantasy-Rollenspiel "Das schwarze Auge" verfasste er zahlreiche Abenteuerbücher. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er seit 2000 wieder in seiner Geburtsstadt Krefeld.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Fortsetzung

    Die Phileasson-Saga - Himmelsturm
    thebookpassion

    thebookpassion

    18. May 2017 um 19:06 Rezension zu "Die Phileasson-Saga - Himmelsturm" von Bernhard Hennen

    Zwei rivalisierende Kapitäne Foggwolf und Beorn der Blender starten in ein gefährliches und aufregendes Abenteuer. Eine Wettfahrt zwischen den beiden soll entscheiden, wer der beste Kapitän ist und den Titel König der Meere tragen darf. Doch eine einfache Wettfahrt wäre natürlich zu einfach und so müssen die beiden in achtzig Wochen den Kontinent Aventurien umrunden und dabei zwölf riskante und absolut gefährliche Aufgaben lösen. Die zweite Aufgabe führt die Rivalen in das ewige Eis des Nordens, denn dort steht der Himmelsturm, ...

    Mehr
  • Der nächste Band rund um die Elfen

    Elfenkönigin
    Monika_Grasl

    Monika_Grasl

    17. May 2017 um 19:41 Rezension zu "Elfenkönigin" von Bernhard Hennen

    Man hätte es ja kaum für möglich gehalten, aber tatsächlich verliert Emerelle durch die Kobolde und Trolle ihren Thron. Sie reist also jetzt durch das Land und fragt sich, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Zu Beginn des Buches fragte ich mich als Leser dies ebenfalls. Elfenkönigin ist von der Schreibweise her wieder einmal ausgezeichnet, allerdings kam es mir vor als würde die Story mit einem Mal ab der Hälfte ungefähr an Spannung verlieren. Es fiel mir dadurch nicht gerade leicht der Handlung zu folgen. Manches war, um ...

    Mehr
  • Die Geschichte der Elfen geht weiter

    Elfenlicht
    Monika_Grasl

    Monika_Grasl

    17. May 2017 um 19:25 Rezension zu "Elfenlicht" von Bernhard Hennen

    In Elfenlicht ist eines sehr deutlich. Es schließt nahtlos an Elfenwinter an und wir werden mit den üblichen Zeitsprüngen konfrontiert, die sich schon mal ergeben, wenn man ein Portal falsch öffnet. In manchen Abschnitten hat man kurzzeitig das Gefühl den Überblick zu verlieren, was den momentanen Stand der Dinge angeht und von welcher Zeitrechnung gerade die Rede ist. Allerdings macht das auch den Charme der Handlung aus, da man somit quasi vom Autor genötigt wird a) mitzudenken und b) an der Story dran zu bleiben, will man den ...

    Mehr
  • Band 2 der Elfenreihe

    Elfenwinter
    Monika_Grasl

    Monika_Grasl

    17. May 2017 um 19:14 Rezension zu "Elfenwinter" von Bernhard Hennen

    Elfenwinter ist der 2. Teil, der parallel zum Hauptbuch "Die Elfen" spielt. In diesem Band erfährt man, was während der Zeit von Teil 1 in der Welt der Menschen und Elfen vorfällt. Da wäre zum einen Mandreds Sohn, der nun selbst Jarl ist, und sich alsbald einem Heer entgegen stellen muss, dass er so nicht erwartet hätte. Zum anderen erfahren wir mehr über all jene Figuren, die im Hauptbuch angedeutet werden. Insbesondere die Trolle nehmen in Elfenwinter einen großen Teil der Handlung ein und das ermöglicht es dem Leser einen ...

    Mehr
  • Wer die anderen Elfenbücher mag, wird auch an dieser Fortsetzung seine Freude haben

    Elfenmacht
    tonks

    tonks

    15. May 2017 um 19:00 Rezension zu "Elfenmacht" von Bernhard Hennen

    Eine junge Emerelle und ihr Bruder Meliander betreten in diesem Buch zum ersten Mal selbstständig Albenmark. Als Kinder waren sie ständig auf der Flucht, zusammen mit ihrer Mutter, Nandalee, die  als Mörderin Nachtatems, des erstgeschlüpften der alten Drachen, gesucht wird. Danach lebten sie behütet auf einem fliegenden Schiff der Alben, von dem aus sie Länder, Meere und Städte nur aus hoher Höhe sahen. Nun jedoch springt Emerelle tollkühn von dem Schiff, wild entschlossen ihre Mutter zu finden. Meliander folgt ihr, doch er ...

    Mehr
  • Einfach WOW

    Die Elfen
    XChilly

    XChilly

    14. May 2017 um 13:05 Rezension zu "Die Elfen" von Bernhard Hennen

    Vorab ich versuche es kurz und relativ allgemein zu halten damit KEIN wirklicher Spoiler zu finden ist.Ich habe mir dieses Buch gekauft aufgrund dessen das ich viele positive Bewertungen und Empfehlungen bei Lovelybooks sowie auch auf Amazon gelesen habe und zudem ein Buch gesucht habe was mehr als 500/600 Seiten hat.Ich wurde definitiv nicht enttäuscht.Der Anfang war für mich persönlich ungewohnt, da die meisten Bücher die ich gelesen habe aus der "ich" Perspektive geschrieben wurden sind, dass ist hier nicht der Fall.Zudem ist ...

    Mehr
  • Erstklassige Fantasy

    Elfenmacht
    Sternlein

    Sternlein

    10. May 2017 um 06:57 Rezension zu "Elfenmacht" von Bernhard Hennen

    Bei der "Elfen-Reihe" und der dazugehörigen "Drachenelfen-Buchreihe" habe ich das Pferd sprichwörtlich von hinten aufgezäumt und dieses hier zuerst gelesen. Danach habe ich mir ALLE Bücher der Reihe besorgt.Kurz um was es in dem Buch geht. Emerelle und ihr Bruder Meliander trennen sich beide auf der Suche nach ihrer Mutter Nandalee. Während Emerelle sich ganz der Suche nach ihrer Mutter verschreibt, hat Meliander andere Pläne. Das sich ihre Wege deshalb schnell trennen ist klar. Emerelle gerät immer wieder in Gefahr und schafft ...

    Mehr
  • Grandios

    Elfenmacht
    thebookpassion

    thebookpassion

    09. May 2017 um 22:25 Rezension zu "Elfenmacht" von Bernhard Hennen

    Der Kampf um Albenmark beginnt, denn die Drachen, Zwerge und Elfen sind stärker verfeindet als je zuvor. Es beginnen dunkle Zeiten. Nadalee ist spurlos verschwunden und so machen sich ihre beiden Kinder Emerelle und Meliander auf die Suche nach ihrer Mutter. Beide ahnen nicht, dass sie die Suche für immer verändern wird und sie das Schicksal ihres Landes beeinflussen können.Mich haben die Romane rund um das Elfenuniversum eine lange Zeit begleitet und ich war daher umso gespannt auf Bernhard Hennes neustes Werk. „Elfenmacht“ ist ...

    Mehr
  • wie alle Bücher von Bernhard Hennen durchaus lesenwert muss man aber nicht

    Die Ordensburg
    Gluecklich2017

    Gluecklich2017

    09. May 2017 um 14:11 Rezension zu "Die Ordensburg" von Bernhard Hennen

    Ich bin ja super verwöhnt von der Elfen Reihe gerade Die Elfen und Elfenwinter sind meine lieblingsbücher. Witzigerweise die von meinen Mann auch wir haben beim zusammenziehn beide die identische Reihe von Bernhard Hennen gehabt. Das muss schon was heissen :) gleicher Buchgeschmack offenbar. Mir hat die Ordensburg nicht gefallen. Ich hatte echt mühe es zu Ende zu lesen es machte mir einfach kein Spaß. Ich konnte mich nicht so gut reinfinden wie in den anderen Büchern.

  • Buchverlosung zu "Elfenmacht" von Bernhard Hennen

    Elfenmacht
    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    zu Buchtitel "Elfenmacht" von Bernhard Hennen

    Kommt mit auf ein einzigartiges Elfen-Abenteuer Bernhard Hennen, der Herr der Elfen, nimmt euch wieder mit nach Albenmark! Mit "Elfenmacht" hat er ein fantastisches neues Werk geschaffen, dass an die vorangehenden Geschichten anknüpft, aber auch für Noch-Nicht-Fans einiges zu bieten hat.Seid ihr bereit für ein neues Abenteuer im verwunschenen Albenmark? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung und gewinnt eines von 10 Exemplaren von "Elfenmacht"!Mehr zum InhaltWer wird künftig über das verwunschene Albenmark herrschen? ...

    Mehr
    • 357
  • weitere