Bernhard Hennen Das Fjordland

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Fjordland“ von Bernhard Hennen

Die Geschichte einer Welt in Aufruhr setzt sich fort: Nach der großen Schlacht der Ordensritter gegen Albenmark wird Luc schwer verletzt von der Elfenkönigin Emerelle gefangen genommen. Doch aus verzweifelter Liebe zu Gishild ist er zu den wagemutigsten Heldentaten bereit und versucht schließlich, die Seiten zu wechseln. Bedanken möchte ich mich bei Hans Peter Hallwachs, der meinen Helden seine Stimme lieh und sie so lebendiger werden ließ, als ich es mir je hätte träumen lassen.

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Nach einiger Einlesezeit Pageturner

Tauriel

Alissa im Drunterland

Für jeden Alice-Fan ein Muss! Kleines aber feines Büchlein!

alice169

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wer inhaltlich einen typischen Moers-Roman aus Zamonien erwartet hat, wird hier leider enttäuscht werden, weshalb ich Fans dieses Buch nicht

HappySteffi

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Was für ein Roman! Ein genialer Auftakt mit viel Spannung und großen Gefühlen, dazu besonders zum Ende viele überraschende Wendungen

Claire20

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Fjordland" von Bernhard Hennen

    Das Fjordland
    Sokrates

    Sokrates

    16. February 2012 um 13:20

    Mittlerweile gibt es vom Vorgängerwerk "Die Elfen" eine sehr gelungene Hörspielfassung in vier Teilen; bei Bernhard Hennens Nachfolgeroman "Elfenritter" traute ich mich nun erstmals an die Originialtextlesung - und bin mehr als begeistert. Spannung pur, gelungene Geschichte, klasse Effekte und souveräne Handlung. Selbst der Sprecher ist perfekt ausgewählt und beherrscht sein Handwerk souverän. Absolut gelungen und hörenswert!

    Mehr