Bernhard Hoëcker

(158)

Lovelybooks Bewertung

  • 213 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 16 Leser
  • 36 Rezensionen
(55)
(58)
(35)
(9)
(1)

Lebenslauf von Bernhard Hoëcker

Seit 1991 ist Bernhard Hoëcker im Comedygenre unterwegs. Damals gründete er gemeinsam mit Bastian Pastewka und Keirut Wenzel die Kleinkunstgruppe "Comedy Crocodiles". 1993 begann er ein Volkswirstschaftsstudium, dass er mit dem Vordiplom abschloss. Nach weiteren Stellen als Schauspieler, Moderator und Comedian, trat er 1997 bei "Switch" auf. Aus dieser Zeit stammt auch der Spruch "Hoëcker, Sie sind raus!" Später moderierte er gemeinsam mit Ingolf Lück "C.O.P.S - die Comedy Pannenshow." Heute sieht man ihn immer noch als festes Ratemitglied bei "Genial Daneben." Außerdem tritt er in der Märchenshow "ProSieben Märchenwelt" auf. "Bernhard Hoëcker" heißt eigentlich "Bernhard Hoecker", wählte aber das Trema bei seinem Nachnamen als Künstlernamen, um die Aussprache zu verdeutlichen - nicht dass es als "ö" ausgesprochen wird. Sein Vater machte dies ebenso. Bernhard Hoëcker ist verheiratet und lebt in Bonn, gibt aber sonst so gut wie nichts über sein Privatleben preis.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Bernhard Hoëcker
  • hat leider nicht überzeugt

    Am schönsten Arsch der Welt

    mangomops

    30. April 2018 um 11:36 Rezension zu "Am schönsten Arsch der Welt" von Bernhard Hoëcker

    Inhalt:  Einen gigantischen Kauribaum umarmen, entspannt in luftiger Höhe von fast zweihundert Metern auf dem Sky Tower flanieren, ein Bad im blubbernden Schlammgeysir von Hells Gate nehmen oder als Hilfspostbote für die Halbinseln an den  Malborough Sounds Briefe austragen - in Neuseeland gibt es für jemanden wie Bernhard Hoëcker genug zu tun. Und auch wenn die Internetgemeinde die Etappen vorgibt: Er ist zu allem bereit. Zusammen mit Reiseprofi und Wissensquelle Tobias  Zimmermann hat er jetzt ein unglaublich ...

    Mehr
  • Ein großer Spaß!

    Meilenweit für kein Kamel

    heyanni

    24. June 2017 um 09:54 Rezension zu "Meilenweit für kein Kamel" von Bernhard Hoëcker

    Einmal im Jahr findet die Allgäu Orient Rallye statt, bei der in Autos, die mindestens 20 Jahre alt sind oder nachgewiesen nicht mehr Wert als etwa 1000,00 EUR wert sind, die Strecke vom Allgäu in den Orient abgefahren wird - mit verschiedenen Auflagen und Aufgaben, außerdem dem verlockenden Preis von einem Kamel für den Sieger. Gemeinsam mit fünf Freunden machte sich Komiker Bernhard Hoëcker in drei Autos auf den Weg: Gegründet war das Team StaubMaul, das auf den Nebenstraßen der Welt den Weg antrat, denn die Autobahnnutzung ist ...

    Mehr
  • Hobby Geocaching in Wort und Bild

    Der offizielle Geocaching-Guide

    HEIDIZ

    11. October 2016 um 12:38 Rezension zu "Der offizielle Geocaching-Guide" von Bernhard Hoëcker

    Geocachen ist unser Hobby, wenn wir mal Zeit haben, sind wir gern auf Dosensuche in der Natur unterwegs. Da liegt es nahe, dass man sich irgendwann auch mal die entsprechende Literatur zu Gemüte führt.   Durch das Geocachen kommt man in der näheren und weiteren Heimat und überhaupt auf Reisen an Orte, die man ohne dieses Hobby nie entdeckt hätte. Das Buch beschäftigt sich auf amüsante Art mittels Texten, Fotos und Tipps mit dem Hobby. Einsteiger und Profis können hier so einiges lernen und entdecken und einen Einblick in die ...

    Mehr
  • Tupperdosen-Schnitzejagd

    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers

    JoJansen

    Rezension zu "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" von Bernhard Hoëcker

    Das Buch trägt den Untertitel "Mit Gëocaching zurück zur Natur". Wäre es nicht von einem Comedian geschrieben worden, könnte man einen mit erhobenem Zeigefinger daherkommenden Ratgeber vermuten. Tatsächlich ist es ein sehr witziges Buch, in dem der Autor von seinen ersten Erfahrungen als Geocacher erzählt - auf typische Comedy-Art eben. Anfängerfehler, die mir genauso passiert sind und über die ich mich wahnsinnig geärgert habe, entlockten mir hier ein Schmunzeln. Ich merkte, ich bin nicht die Einzige, die wie Pik7 durch den Wald ...

    Mehr
    • 3
  • Auf der Suche nach der Dose

    Neues aus Geocaching

    Ascari0

    Rezension zu "Neues aus Geocaching - Premium Limited Edition Box" von Bernhard Hoëcker

    Bernhard Hoecker ist, denke ich, den meisten durch seine Comedy-Auftritte hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist allerdings, dass er bereits seit einigen Jahren mit seinem Freund und Tontechniker Tobias Zimmermann regelmäßig Geocaching betreibt. Aus diesem Grund erschien bereits 2007 sein erstes Buch "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" zum Thema, in dem er seine Anfänge und seine ersten Abenteuer beim Suchen von Plastikdosen beschreibt. 2014 erschien nun "Neues aus Geocaching", das an die Geschichten seines ersten Buches ...

    Mehr
    • 2
  • Hin und Wieder zurück. Am schönsten Arsch der Welt

    Am schönsten Arsch der Welt

    Backfish

    10. February 2015 um 14:52 Rezension zu "Am schönsten Arsch der Welt" von Bernhard Hoëcker

    Wir begleiten Bernhard Hoëcker und sein Fernsehteam auf eine Reise durch Neuseeland und lernen in zehn Stationen viel Wissenswertes über Neuseeland und das Schaffen einer Werbeproduktion vor dem fertigen Ergebnis. Anlass dieser Reise war eine Werbekampagne für Neuseeland. In möglichst facettenreichen und verrückten bis wagemutigen Aufgaben, die das Internetpublikum stellen und auswählen konnte, reiste das Team von der Nordinsel zur Südinsel des Landes. Der Reisebericht selbst ist in zehn Abschnitte passend zu den zehn Aufgaben ...

    Mehr
  • Geocaching-Geschichten mal anders

    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers

    Ascari0

    27. January 2015 um 13:38 Rezension zu "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" von Bernhard Hoëcker

    Ich betreibe dieses nette Hobby zusammen mit einigen Freunden schon seit knapp fünfeinhalb Jahren, denke also, dass ich schon einiges gesehen habe, was Geocaches angeht :). Hoecker bekommt für meinen Geschmack die Gratwanderung ganz gut hin, mit seinen Geschichten sowohl Anfängern Geocaching zu erklären als auch alten Hasen noch ein Lächeln zu entlocken. An etlichen Stellen dachte ich beim Hören an ähnliche Dinge, die ich selbst beim Cachen erlebt habe :D. Hoeckers Stil ist sicherlich gewöhnungsbedürftig (Die Übertreibungen meine ...

    Mehr
  • Super Toll!

    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers

    WhiskyReader

    16. June 2014 um 20:07 Rezension zu "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" von Bernhard Hoëcker

    Eine tolle und witzige Einführung zum Geocaching! Wer nicht weiß ob es ein Hobby für sich ist, sollte das Buch lesen! Da Bernhard auch aus seinem Geocaching-Leben erzählt, bekommt man nicht nur die fachliche Seite zum lesen, sondern auch einen kleinen Einblick wie man Cachen geht!

  • Wenn einer eine Reise tut …

    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers

    Krimifee86

    29. April 2014 um 13:05 Rezension zu "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" von Bernhard Hoëcker

    Inhalt: Geocaching: die moderne Schnitzeljagd! Ausgerüstet mit dem GPS-Gerät werden querfeldein die verschlüsselten Koordinaten geknackt, um den Cache zu heben. Caches sind wasserdichte Tupperdosen - als Schätze in Wäldern verscharrt, in Seen versenkt oder unter Parkbänke geklebt. Jede freie Minute widmet sich Bernhard Hoecker der geheimnisvollen Schatzsuche. Mit viel Humor erzählt er von seinen außergewöhnlichen Abenteuern und erklärt alles, was man über Geocaching wissen muss. Cover: Ach ja… Ist ja irgendwie witzig, wie der ...

    Mehr
  • Eine ungewöhnliche Reise...

    Meilenweit für kein Kamel

    _Sahara_

    Rezension zu "Meilenweit für kein Kamel" von Bernhard Hoëcker

    ...vom Allgäu in den Orient Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann erstatten Bericht über eine Rallye, an der sie im Jahre 2009 zusammen mit 5 Freunden teilgenommen haben. Start der Rallye war Oberstaufen im Allgäu und Ziel Amman in Jordanien. Auf dieser Reise mussten einige Aufgaben gelöst werden wie z.B. die Hymne der jeweiligen besuchten Länder von den Einheimischen zu erfragen. Kapitelweise wechseln sich die zwei Autoren mit der Schilderung der Ereignisse ab, mit Anmerkungen bzw. Kommentaren der beiden. Diese sind jeweils in ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.