Bernhard Kellermann

 3.3 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Der Tunnel, Das blaue Band und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Bernhard Kellermann

Sortieren:
Buchformat:
Bernhard KellermannDer Tunnel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Tunnel
Der Tunnel
 (17)
Erschienen am 31.08.2015
Bernhard KellermannDas Meer.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Meer.
Das Meer.
 (1)
Erschienen am 01.01.1989
Bernhard KellermannEin Spaziergang in Japan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Spaziergang in Japan
Ein Spaziergang in Japan
 (0)
Erschienen am 31.03.2017
Bernhard KellermannBernhard Kellermann: Die Stadt Anatol
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bernhard Kellermann: Die Stadt Anatol
Bernhard Kellermann: Die Stadt Anatol
 (0)
Erschienen am 01.01.1980
Bernhard KellermannDie Stadt Anatol,
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Stadt Anatol,
Die Stadt Anatol,
 (0)
Erschienen am 01.01.1962
Bernhard KellermannSassa yo yassa - Japanische Tänze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sassa yo yassa - Japanische Tänze
Sassa yo yassa - Japanische Tänze
 (0)
Erschienen am 07.10.2016
Bernhard KellermannEin Spaziergang in Japan; Sassa yo yassa - Japanische Tänze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Spaziergang in Japan; Sassa yo yassa - Japanische Tänze
Bernhard KellermannTotentanz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Totentanz
Totentanz
 (0)
Erschienen am 01.01.1983

Neue Rezensionen zu Bernhard Kellermann

Neu
moschuszieges avatar

Rezension zu "Das Meer." von Bernhard Kellermann

Rezension zu "Das Meer." von Bernhard Kellermann
moschusziegevor 7 Jahren

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher:
Das Meer von Bernhard Kellermann ist um eine Liebesgeschichte. Sie spielt auf einer kleinen Insel im Ärmelkanal. Der Titelheld, der in einem alten Leuchtturm wohnt, und sein Freund Yann verlieben sich beide in das selbe Mädchen. Dass sie zusammen bei jedem Wetter zum Fischen aufs Meer hinausfahren macht die Sache auch nicht leichter...

Die Geschichte ist poetisch, leicht und mit Humor geschrieben. Liebevoll und augenzwinkernd zeichnet der Autor seine Figuren, allesamt schrullige Inselbewohner.

Die eigentliche Hauptrolle aber spielt das Meer. Ruhelos, unergründlich und geheimnisvoll, in all seinen Facetten. Eine Liebeserklärung die mir direkt aus der Seele spricht!

Zum Schluß sei noch die entzückende und liebevolle Ausgabe vom Verlag neues Leben erwähnt. Es ist in Leinen gebunden und mit einem stimmungsvollesn Bild auf dem Cover, dabei so handlich, dass man es auch mal bequem in der Tasche mit an den Strand nehmen kann.

Kommentieren0
12
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Der Tunnel" von Bernhard Kellermann

Rezension zu "Der Tunnel" von Bernhard Kellermann
rallusvor 8 Jahren

Dies ist eine der erfolgreichsten deutschen Bücher der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts. Bis 1939 erreichte es eine Gesamtauflage in Millionenhöhe.
Der Ingenieur Allan, genannt Mac, will innerhalb von wenigen Jahren einen Tunnel am Grunde des Atlantiks von Amerika nach Europa bauen. Dies gelingt zwar in 26 Jahren, doch nach seiner Fertigstellung fliegen die Flugzeuge schneller und günstiger über den grossen Teich.
Der Roman strotzt nur so von Antisemitischen Darstellungen von dem "Bösen" Gegenspielern und ist seiner Zeit geschuldet.
Es war teilweise eine Qual ihn zu lesen, ist aber wohl aus wissenschaftlich geschichtlichen Gründen wichtig.

Kommentare: 1
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks